Anne Otto

Für immer Kind?

Wie unsere Beziehung zu den Eltern erwachsen wird.
gebunden, 280 Seiten
ISBN 3896842943
EAN 9783896842947
Veröffentlicht Juni 2022
Verlag/Hersteller Edition Werkstatt
Book2Look

Auch erhältlich als:

pdf eBook
16,99
22,00 inkl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen (Versand mit Deutscher Post/DHL)
Teilen
Beschreibung

Kaum eine Beziehung prägt uns so wie die zu unseren Eltern, egal wie alt wir werden. Nicht selten verbringen wir heute 50 oder 60 gemeinsame Jahre, viele mehr als je zuvor. Das stellt uns vor neue gesellschaftliche, aber vor allem individuelle Aufgaben: Wie gestalten wir diese lebenslange Beziehung für beide Seiten stimmig? Wie können sich erwachsene Kinder abgrenzen, wenn alte Eltern noch lange an ihrem Leben teilhaben? Sind Kinder ihren Eltern etwas schuldig - und umgekehrt?
Anschaulich und psychologisch fundiert erzählt Anne Otto von den unterschiedlichen Lebenssituationen erwachsener Kinder und ihrer Eltern. Ausgehend von konkreten Beispielen beleuchtet sie die Entwicklungsaufgaben, die Eltern und Kinder gemeinsam zu lösen haben. Denn egal ob wir uns aus konfliktbeladenen Verstrickungen befreien wollen oder eine bestehende Verbundenheit pflegen: Erst wenn die Beziehung zu unseren Eltern geklärt ist, können wir wirklich erwachsen werden.

Portrait

Anne Otto ist Diplom-Psychologin und Autorin. Sie schreibt regelmäßig für Medien wie Spiegel Wissen, Spiegel Online, Psychologie Heute und Flow. Zu ihren letzten Sachbüchern zählen »Woher kommt der Hass? Die psychologischen Ursachen von Rechtsruck und Rassismus« (2019) und »Ich bin dann mal bei mir. 12 Auszeiten für die Seele«, mit Verena Carl (2021). Außerdem entwickelt sie Online- und Video-Coachingformate und berät Klientinnen und Klienten in Fragen zur Persönlichkeitsentwicklung. Sie lebt mit ihrer Familie in Hamburg.