Ben Aaronovitch, Andrew Cartmel, Jose Maria Beroy

Die Flüsse von London - Graphic Novel

Bd. 9: Ein mieser Montag. Originaltitel: Rivers of London: Monday, Monday. Empfohlen ab 12 Jahre. Durchgehend vierfarbig.
kartoniert , 120 Seiten
ISBN 3741625183
EAN 9783741625183
Veröffentlicht Februar 2022
Verlag/Hersteller Panini Verlags GmbH
Übersetzer Übersetzt von Kerstin Fricke
17,00 inkl. MwSt.
Mit click & collect bis 18:00 Uhr bestellen und direkt am folgenden Werktag abholen.
Sofort lieferbar (Versand mit Deutscher Post/DHL)
Teilen
Beschreibung

VON MENSCHEN UND WÖLFEN!
Ein Fall mit Zähnen und Klauen!
Was als Routine-Undercovermission anfängt, um eine organisierte Gang aus Teenager-Taschendieben auszuheben, verwandelt sich in etwas viel Gefährlicheres, als die Metropolitan Police mit einem schwedischen Werwolf konfrontiert wird, der vor nichts Halt macht, um sich der Gefangennahme zu entziehen. Jetzt liegt es an Vollzeitpolizist und Halbzeitzauberer Peter Grant und seinen Freunden, den tödlichen Lykanthropen dingfest zu machen!
Aus der Feder des gefeierten Die Flüsse von London-Autors Ben Aaronovitch und Andrew Cartmel (Doctor Who, The Vinyl Detective), mit Zeichnungen von José María Beroy (Das Phantom der Oper, Deadman) ist Ein mieser Montag eine unvergleichliche surrealistische Geschichte und ein weiteres ebenso verworrenes wie rasantes Detektivabenteuer voller magischer und übernatürlicher Geschehnisse auf der zwielichtigen Schattenseite Londons.