Digitalisierung - Krisen.Leid.Trauer 2.0

Leidfaden 2020, Heft 1. 1. Auflage 2020.
pdf eBook
Teilen:
» Ihre Kaufoptionen
15,99
Auf den Merkzettel

Digitalisierung und Künstliche Intelligenz sind heute in aller Munde. Viele denken dabei an selbstfahrende Autos und selbstdenkende Roboter, wobei hier die Zukunft die Gegenwart schon berührt. Längst jedoch bestimmen digitale Prozesse und Kommunikationen den Arbeitsalltag in den Gesundheitsberufen. Was ist schon Routine, was erleichtert den Alltag, wo herrschen Ängste und berechtigte Skepsis? Diese Ausgabe von Leidfaden spannt den Bogen vom Klinikinformationssystem und vom Pflegeroboter über die algorithmische Entscheidungsfindung in Medizin und Pflege bis zur Seelsorge und Therapie in sozialen Netzwerken. Und was alle angeht: Was geschieht mit unserem digitalen Nachlass? Alle Beiträge in diesem Heft stammen nicht von intelligenten Schreibrobotern, sondern von Fachleuten aus Fleisch und Blut.

Dr. Reiner Sörries, Theologe, Pfarrer der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern, apl. Professor für Christliche Archäologie und Kunstgeschichte am Fachbereich Theologie der Universität Erlangen. Er war von 1992 bis 2015 Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Friedhof und Denkmal und Direktor des Museums für Sepulkralkultur in Kassel. Er lebt in Kröslin an der Ostsee.

Sie können dieses eBook zum Beispiel mit den folgenden Geräten lesen:
• tolino Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop auf dem tolino herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihren tolino mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions. 
• Sony Reader & andere eBook Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte. 
• Tablets & Smartphones 
Möchten Sie dieses eBook auf Ihrem Smartphone oder Tablet lesen, finden Sie hier unsere kostenlose Lese-App für iPhone/iPad und Android Smartphone/Tablets. 
• PC & Mac 
Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions, Sony READER FOR PC/Mac oder direkt über Ihre eBook-Bibliothek in Ihrem Konto unter „Meine eBooks“ -  „Sofort online lesen über Meine Bibliothek“.
 
Bitte beachten Sie, dass die Kindle-Geräte das Format nicht unterstützen und dieses eBook somit nicht auf Kindle-Geräten lesbar ist.
EAN 9783647406879
Seiten 96 Seiten
Kopierschutz Wasserzeichen
Veröffentlicht Februar 2020
Verlag/Hersteller Vandenhoeck & Ruprecht
Herausgeber Reiner Sörries
Family Sharing Ja, Voraussetzung: tolino Konto und Verfügbarkeit der Funktionalität

Das könnte Sie auch interessieren