Elke Heidenreich

Ab morgen wird alles anders

Kolumnen über das Leben, die Liebe und andere Kleinigkeiten.
gebunden, 336 Seiten
ISBN 3499291274
EAN 9783499291272
Veröffentlicht Juni 2017
Verlag/Hersteller Rowohlt Taschenbuch
Book2Look
12,00 inkl. MwSt.
Mit click & collect abholbar: vorbestellbar
vorbestellbar (Versand mit Deutscher Post/DHL)
Beschreibung

Elke Heidenreichs beste Kolumnen
«Wo, bitte, geht's zum Paradies?» Den genauen Weg kennt die Bestseller-Autorin Elke Heidenreich nicht. Aber: 17 Jahre lang hat sie sich in der Zeitschrift «Brigitte» über all das Gedanken gemacht, was am Wegesrand liegt - Gedanken, die auch heute, 17 Jahre nach Erscheinen der letzten Kolumne, noch ihre Gültigkeit haben: über Literatur und Fensterputzen, über Zeitverschwendung und Grünkohl, aber auch über den Tod und das Glück. Mit klugem Witz und hinreißend bissiger Ironie enthüllt Elke Heidenreich die absurde Seite des Alltäglichen - und lässt den Leser so manches Mal mitten im Lachen überrascht und nachdenklich innehalten.

Portrait

Elke Heidenreich arbeitete zunächst viele Jahre bei Hörfunk und Fernsehen als Autorin und Moderatorin. Deutschlandweit bekannt wurde sie als Kabarettistin durch die Verkörperung der «Else Stratmann» - und durch ihre Kolumnen in der «Brigitte». 1992 erschien mit dem Erzählungsband «Kolonien der Liebe» ihr literarisches Debüt: ein Bestseller, dem viele weitere folgten, zuletzt «Alles kein Zufall» (2016). Von 2003 bis 2008 moderierte sie die ZDF-Literatursendung «Lesen!». Von 2009 an gab sie die «Edition Elke Heidenreich» heraus, bis sie 2012 Mitglied der Kritikerrunde im «Literaturclub» des Schweizer Fernsehsenders SRF wurde.