Gerhard Koch-Darkow

Moro und Lilli

Die Gitarrenschule für Kinder 1. Empfohlen 05 bis 10 Jahre. 5. Auflage. Mit vielen, zum Teil vierfarbigen Illustrationen von Anja Rheims und Fotos zur Grifftechnik von Manfred Pollert. Notenkartenlegespiel zum Ausschneiden.
kartoniert, 135 Seiten
ISBN 3869470348
EAN 9783869470344
Veröffentlicht Januar 2005
Verlag/Hersteller Acoustic Music Books
Übersetzer Fotos von Manfred Pollert
18,90 inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Beschreibung

Neues Lehrwerk mit kindgerechtem AufbauDas besondere Markenzeichen der neuen Gitarrenschule "Moro und Lilli" von Gerhard Koch-Darkow ist die durchgehend kindgerechte Konzeption.Das beginnt mit dem großem Notenbild, der übersichtlichen Darstellung des Lern

Portrait

Gerhard Koch-Darkow arbeitete nach dem Abschluss der "Staatlichen Musiklehrerprufung
" am Konservatorium in Osnabruck und der "Kunstlerischen Reifeprufung" in
Munster als Gitarren- und Basslehrer zunächst an der Kreismusikschule Osnabruck. Seit
1998 ist er an der Kreismusikschule Vechta beschäftigt. Sein Tätigkeitsbereich erstreckt sich vom
Konzertgitarren-, E-Gitarren- und Bassgitarrenunterricht bis zur Betreuung von Rockbands, Improvisationsgruppen
und klassischen Gitarrenensembles. Das musikalische Betätigungsfeld
von Gerhard Koch-Darkow galt immer sowohl der klassischen, als auch der populären Musik,
was an der stilistischen Vielfalt seiner gewonnenen Preise zu sehen ist.
1985 Preisträger beim "Landesrockfestival" in Luneburg
1986 Preisträger beim "Jazzpodium Niedersachsen"
1998 Preisträger beim Kompositionswettbewerb fur neue Musik in Wien.

Pressestimmen

(...) Dieses aufwändig gestaltete Werk ist für den Gruppen- und Einzelunterricht für Kinder konzipiert ... . ... etwa 120 Lieder ..., die zum Singen und Erkennen der rhythmischen Strukturen animieren. Die lustigen Verse und Reime werden sicher in der Gruppe Freude bereiten ... . Immer wieder sind kindgerecht illustrierte Rätsel und Denkaufgaben eingestreut, die mit lustigen und abwechslungsreichen Ideen Gelerntes wiederholen lassen. Beigefügte Notenkarten helfen dabei und laden zum Spielen und kreativen Musizieren ein. Der Autor hat sich viel Mühe gegeben, die Lerneinheiten und das Unterrichtstempo so zu gestalten, dass Überforderung und Frustration vermieden werden. (...) Diese Gitarrenschule für Kinder enthält soviel kreative Ideen und pädagogisches Potential, dass man sie Schülern nicht vorenthalten sollte. Empfehlenswert!