Gunnar Decker
Zwischen den Zeiten

Die späten Jahre der DDR. Etwa 2 Abbildungen sw mitlaufend.
gebunden
Teilen:
» Ihre Kaufoptionen
28,00
Auf den Merkzettel

Gunnar Decker, 1965 in Kühlungsborn geboren, wurde in Religionsphilosophie promoviert. Er lebt als Autor in Berlin, veröffentlichte vielfach gelobte Biographien unter anderem zu Hermann Hesse, Gottfried Benn und Franz Fühmann sowie das Geschichtsbuch »1965. Der kurze Sommer der DDR«. 2016 wurde er mit dem von der Berliner Akademie der Künste verliehenen Heinrich-Mann-Preis ausgezeichnet. Zuletzt erschien »Ernst Barlach - Der Schwebende. Eine Biographie.«

ISBN 3351037406
EAN 9783351037406
Seiten 432 Seiten
Veröffentlicht September 2020
Verlag/Hersteller Aufbau Verlag GmbH
Autor Gunnar Decker

Was bedeutet click&collect?
Sie wählen online einen Artikel aus und können diesen ganz bequem in der Buchhandlung abholen und bezahlen.

Wie funktioniert click&collect EXPRESS?
In der Buchhandlung vorrätige Artikel können Sie kostenfrei und ohne Registrierung sofort reservieren. Nachdem Sie die Reservierungsbestätigung erhalten haben, steht der Artikel direkt zur Abholung bereit.

Wie funktioniert click&collect (*mit über Nacht-Express)?
Ist ein Artikel nicht vorrätig, liefern wir Ihre Bestellung über Nacht bequem und kostenfrei in Ihre Lieblingsbuchhandlung. Nach Eintreffen der Lieferung entscheiden Sie selbst, wann Sie den Artikel in der Buchhandlung abholen.

Weitere Informationen finden Sie hier

 

Das könnte Sie auch interessieren

Yuval Noah Harari
Sapiens
Gebund. Ausgabe
25,00
Rutger Bregman
Im Grunde gut
Gebund. Ausgabe
24,00
14,95
15,50
Anne Frank
Tagebuch
Taschenbuch
10,00
24,00
Dan Jones
Spiel der Könige
Gebund. Ausgabe
29,95
34,90