Ines Vitouladitis

Mitbewohner küsst man nicht

ebook Ausgabe.
epub eBook
Teilen:
» Ihre Kaufoptionen
5,99
Auf den Merkzettel

Kein Mitbewohner zum Verlieben - oder doch?
Der humorvolle Liebesroman für den Sommer
Josephin Carter hat ihr Leben perfekt durchgeplant: Mit ihrem Verlobten Marten und ihrem vierjährigen Sohn lebt sie im gemeinsamen Traumhaus und sehnt die Hochzeit sowie ein kleines Geschwisterchen für Elliot herbei. Als Marten ihr aus heiterem Himmel gesteht, dass er sie seit Monaten betrügt, bricht für Jo eine Welt zusammen. Mit gebrochenem Herzen macht sie sich auf die Suche nach einer WG, da sie sich absolut nicht vorstellen kann, mit Elliot allein zu leben. Ausgerechnet beim arroganten, aber äußerst charmanten Frauenheld Leonard McEvans und dessen kleiner Tochter Maddie finden sie ein neues Zuhause. Dabei könnten Leonard und Jo nicht unterschiedlicher sein. Doch nach und nach knistert es zwischen den beiden und Jo merkt, dass Leonard gar nicht der schlechte Kerl ist, für den er sich gibt. Als plötzlich ihr Ex mit einem riesigen Blumenstrauß und einem Diamantring vor der Tür steht, nimmt das Chaos seinen Lauf …
Erste Leserstimmen
„Eine mitreißende Liebeskomödie, die alles hat, was ein guter Roman braucht!"
„perfekt für einen Abend, an dem man einfach abschalten möchte"
„locker-leichte Lovestory für tollen Lesespaß"
„Romantisch, lustig und turbulent - einfach nur empfehlenswert!"
„Ein humorvoller und spritziger Roman, in den man so richtig eintauchen kann."

Ines Vitouladititis, 1987 geboren, Kinderpflegerin und dreifache Mutter, verfasste schon früh Gedichte und Kurzgeschichten und schreibt seit ihrem dreizehnten Lebensjahr mit viel Herzblut und Leidenschaft Manuskripte unterschiedlichen Genres. Ihr Debütroman Nilah Taro und der Schwarze Flügel erschien als erster Band einer Romantasy-Trilogie im September 2020 im Wortschatten-Verlag. Mit Mitbewohner küsst man nicht, einem humorvollen wie romantischen New-Adult-Roman, veröffentlicht die Autorin ihr erstes Buch im dp Verlag.

Sie können dieses eBook zum Beispiel mit den folgenden Geräten lesen:
• tolino Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop auf dem tolino herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihren tolino mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions. 
• Sony Reader & andere eBook Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte. 
• Tablets & Smartphones 
Möchten Sie dieses eBook auf Ihrem Smartphone oder Tablet lesen, finden Sie hier unsere kostenlose Lese-App für iPhone/iPad und Android Smartphone/Tablets. 
• PC & Mac 
Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions, Sony READER FOR PC/Mac oder direkt über Ihre eBook-Bibliothek in Ihrem Konto unter „Meine eBooks“ -  „online lesen“.
 
Bitte beachten Sie, dass die Kindle-Geräte das Format nicht unterstützen und dieses eBook somit nicht auf Kindle-Geräten lesbar ist.
EAN 9783968178400
Veröffentlicht August 2021
Verlag/Hersteller dp DIGITAL PUBLISHERS GmbH
Autor Ines Vitouladitis

Das könnte Sie auch interessieren