Johann Wolfgang von Goethe

Iphigenie auf Tauris

ebook Ausgabe.
epub eBook, 37 Seiten
EAN 6610000010820
Veröffentlicht August 2016
Verlag/Hersteller Booklassic
Familienlizenz Family Sharing
0,46 inkl. MwSt.
Beschreibung

Johann Wolfgang von Goethe
Najwybitniejszy poeta niemiecki czasu "burzy i naporu". Dal kulturze europejskiej nowy typ romantycznego bohatera, ale nie uwazal sie za romantyka, pozostajac wierny klasycyzmowi. Pochodzil z zamoznej rodziny mieszczanskiej. Juz w mlodosci czul uwielbienie dla sztuki, mial tez w tej dziedzinie gruntowne wyksztalcenie, dlatego porzucil adwokature dla poezji. Jego zainteresowania literackie (Homerem i Biblia jako zapisem "dziecinstwa ludzkosci", Shakespearem, piesniami ludowymi) ukierunkowal J.G. Herder. W 1775 r. Goethe przeniósl sie do Weimaru, gdzie zalozyl szkole dla mlodych artystów. Przyjaznil sie z F. Schillerem. Zywil szczególna sympatie do Polaków, goscil u siebie m.in. A. Mickiewicza, którego kazal sportretowac.
Ur.
28 sierpnia 1749 r. we Frankfurcie
Zm.
22 marca 1832 r. w Weimarze
Najwazniejsze dziela:
Cierpienia mlodego Wertera (1774);
Goetz von Berlichingen (1773),
Król olch (1782),
Herman i Dorota (1798),
Lis Przechera (1794),
Lata nauki Wilhelma Meistra (1796),
Faust (cz.I 1808, cz.II 1831),
Powinowactwo z wyboru (1809),
Lata wedrówki Wilhelma Meistra (1821);
Z mojego zycia. Zmyslenie i prawda (1811-1833)

Technik
Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Adobe Kopierschutz (DRM) versehen. Sie können dieses eBook mit allen Geräten lesen, die das epub-Format und den Adobe Kopierschutz (DRM) unterstützen.
Zum Beispiel mit den folgenden Geräten:
• tolino Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop auf dem tolino herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihren tolino mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions. 
• Sony Reader & andere eBook Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit epub- und Adobe DRM-Unterstützung. 
• Tablets & Smartphones 
Möchten Sie dieses eBook auf Ihrem Smartphone oder Tablet lesen, finden Sie hier unsere kostenlose Lese-App für iPhone/iPad und Android Smartphone/Tablets. 
• PC & Mac 
Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions, Sony READER FOR PC/Mac oder direkt über Ihre eBook-Bibliothek in Ihrem Konto unter „Meine eBooks“ -„online lesen“.
Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.
Bitte beachten Sie, dass die Kindle-Geräte das Format nicht unterstützen und dieses eBook somit nicht auf Kindle-Geräten lesbar ist.