Blick ins Buch

Mark Jones

1923

Ein deutsches Trauma | Basierend auf neu erschlossenem Quellenmaterial aus europäischen Archiven.
gebunden, 384 Seiten
ISBN 3549100302
EAN 9783549100301
Veröffentlicht Mai 2022
Verlag/Hersteller Propyläen Verlag
Übersetzer Übersetzt von Norbert Juraschitz

Auch erhältlich als:

epub eBook
21,99
26,00 inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Versand mit Deutscher Post/DHL)
Beschreibung

Was erzählt das Jahr der Extreme über unsere Gegenwart?
Es war das Jahr, in dem die deutsche Politik von Krise zu Krise taumelte, als ein Bürgerkrieg realistisch erschien und die Republik an politischem Extremismus und prekärer Wirtschaftslage zu zerbrechen drohte. Was verrät die traumatische Erfahrung des Jahres 1923 über uns?
»Die Weimarer Republik wiederholt sich nicht, aber wer die digitalen Bierkeller der Gegenwart verstehen will, wird aus dem Populismus dieser Zeit viel lernen.«
Mark Jones

Portrait

Das könnte Sie auch interessieren

15,00
30,00
28,00
Oliver Hilmes
Schattenzeit
Gebund. Ausgabe
24,00
24,00
28,00
24,00
David Graeber
Anfänge
Gebund. Ausgabe
28,00