Book2Look

Miriam Georg

Das Tor zur Welt: Hoffnung

Roman. 'Die Hamburger Auswandererstadt'.
kartoniert, 647 Seiten
ISBN 3499008580
EAN 9783499008580
Veröffentlicht Oktober 2022
Verlag/Hersteller Rowohlt Taschenbuch
Book2Look
12,00 inkl. MwSt.
Mit click & collect bis 17:10 Uhr bestellen und direkt am folgenden Werktag abholen.
Sofort lieferbar (Versand mit Deutscher Post/DHL)
Beschreibung

Zwei Frauen, verschieden wie Ebbe und Flut. Verbunden durch das Schicksal und die Hoffnung auf ein besseres Leben ... Das Finale des neuen großen Zweiteilers von Bestsellerautorin Miriam Georg.
In den Hamburger Auswandererhallen werden mit den Hoffnungen der Menschen rücksichtslose Geschäfte gemacht. Auch Ava setzte alles daran, ihre Familie in Amerika zu finden - nur um auf die schlimmste Art verraten zu werden. Von der Frau, die ihr näher stand als eine Schwester. 
Claire hat sich unter den Betrügern im Auswanderergeschäft mächtige Feinde geschaffen. Um ihr eigenes Leben zu retten, musste sie alles aufgeben. Sie musste Ava hintergehen. Und gleichzeitig den einen Mann verraten, den sie über alles liebt. Doch nun kämpft sie. Um Ava. Um die Liebe. Und um ihr Leben. Zwei Frauen, verbunden durch Freundschaft, getrennt durch Verrat. Nur zusammen können sie zu sich selbst finden ...
Die mitreißende Saga von Bestsellerautorin Miriam Georg. Für alle Leserinnen und Leser von Lena Johannson, Carmen Korn und Jeffrey Archer.

Portrait

MIRIAM GEORG, geboren 1987, ist die Autorin des Zweiteilers «Elbleuchten» und «Elbstürme». Beide Bände der hanseatischen Familiensaga wurden von Leserinnen und Lesern gefeiert, sie schafften auf Anhieb den Einstieg auf die Bestsellerliste und wurden zum Überraschungserfolg des Jahres. Die Autorin hat einen Studienabschluss in Europäischer Literatur sowie einen Master mit dem Schwerpunkt Native American Literature. Wenn sie nicht gerade reist, lebt sie mit ihrer gehörlosen kleinen Hündin Rosali und ihrer Büchersammlung in Berlin-Neukölln.