Herzlich willkommen in der GZ Bücherwelt

Buchhandlung Köln – Bücherwelt in Ehrenfeld
Obwohl es schon seit der Römerzeit besiedelt war, sollte es bis ins Jahr 1845 dauern, ehe aus einem hauptsächlich landwirtschaftlich genutzten Gebiet vor den Toren der Stadt Köln der Stadtteil Ehrenfeld entstand. Ausschlaggebend zur Gründung der heute über 37.000 Einwohner zählenden Vorstadt war der wachsende Platzbedarf aufgrund der fortschreitenden Industrialisierung, welche in Köln zu einer starken Wohnungsnot geführt hatte. Die Urbanisierung des bis dato nur von etwa drei Dutzend Menschen bewohnten Bereichs begann mit dem Bau von Dreifensterhäusern aus Backstein unter anderem in der Venloer Straße. 1867 erlangte Ehrenfeld mit bereits 4.000 Einwohnern den Status einer selbstständigen Gemeinde. 1879 schließlich erfolgte die Verleihung des Stadtrechts.
Zum raschen Wachstum Ehrenfelds trug das rege Wirtschaftsleben bei, das zur Gründung zahlreicher Produktionsbetriebe führte. Schon 1888 hatte sich die neue Stadt bis an den Rand von Köln ausgebreitet, sodass die Eingemeindung vollzogen wurde. Schwere Zerstörungen im Zweiten Weltkrieg und der anschließende Wiederaufbau veränderten das Angesicht Ehrenfelds. Zu den besonderen Sehenswürdigkeiten zählen dennoch viele alte Gründerzeithäuser, die, liebevoll restauriert, den Charakter Ehrenfelds mitbestimmen. Aber auch Industriedenkmäler wie der Heliosturm sind eine Besichtigung wert. Heute beherbergt der Stadtteil ein lebendiges Szeneviertel, das sich durch ein reiches Kulturleben auszeichnet. Hierzu zählen neben vier freien Theatern auch das Programmkino Cinenova und zahlreiche Klubs. Wo Kunst und Kultur sich die Hand geben, da darf auch die Literatur nicht fehlen. Für eine reiche Auswahl sorgt die GZ Bücherwelt Buchhandlung Köln , die sich in der Venloer Straße 263 findet.

GZ Buchladen Köln – ein Zentrum für Literaturfreunde

In der Buchhandlung in Köln finden Literaturbegeisterte ein großes Sortiment interessanter Bücher aus allen Sparten. Neben aktuellen Romanen zählen hierzu auch literarische Klassiker, Sachbücher sowie Kinderbücher. Attraktive Regale und Präsentationstische sowie eine großzügige Raumaufteilung sorgen für eine gemütliche, zeitgemäße Atmosphäre, in der es Spaß macht, ganz gelassen nach neuen Lieblingsbüchern zu stöbern. Sie suchen einen maßgeschneiderten Buchtipp? – Das freundliche Team des GZ Buchladens Köln zeichnet sich durch hohe Kompetenz aus und hilft Ihnen gerne weiter. Die Buchhandlung im Kölner Stadtteil Ehrenfeld hat werktags von 9.00 bis 19.00 Uhr für Sie geöffnet!

Das Engagement der GZ Buchhandlung Köln reicht weit über den Verkauf von Büchern hinaus. Interessante Lesungen und andere Veranstaltungen in der GZ Bücherwelt Buchhandlung Köln sind längst zu einer festen Größe im kulturellen Leben von Ehrenfeld geworden. Ob Lyrik- oder Krimiabende: Wenn Autoren im Buchladen Köln aus Ihren Werken vortragen, ist die Begeisterung der Zuhörer vorprogrammiert! Auch Ereignisse mit regionalem Bezug tragen zum Veranstaltungskalender bei. »Die Parasitenpresse lädt ein zum Ehrenfeld Alphabet! «, hieß es denn auch im November 2018. Wer sich auf den Titel einließ, erlebte einen vergnüglichen Abend mit Autor Peter Rosenthal, dessen Buch »Ehrenfeld Alphabet« dem Stadtteil in 26 Kapiteln auf liebenswürdige Weise ein Denkmal setzt. Ob Sie auf der Suche nach einem neuen Lieblingsbuch sind, eine literarische Veranstaltung besuchen oder einfach nur so hereinschauen möchten: Die Bücherwelt in Ehrenfeld freut sich auf Ihren Besuch!

Der GZ Bücherwelt Buchladen Köln bei genialokal

Immer mehr Menschen entdecken den lokalen Einkauf beim Buchhändler vor Ort ganz neu. Gibt es einen schöneren Platz, um die Seele baumeln zu lassen, als in einem echten Buchladen? Dennoch möchten die meisten Leser natürlich nicht auf die Vorteile eines modernen Internetshops verzichten. Der GZ Bücherwelt Buchladen Köln gehört deshalb zum starken genialokal Verbund regionaler Buchhändler. Falls Sie im Postleitzahlenbereich 50823 oder Umgebung wohnen, sollten Sie die GZ Buchhandlung Köln als Ihre genialokal Lieblingsbuchhandlung markieren. So können Sie Ihre Wunschtitel mit wenigen Mausklicks bestellen und zur persönlichen Abholung hinterlegen lassen. Der regionale Kauf über das System von genialokal ist der wohl modernste Weg zum neuen Lieblingsbuch. Durchstöbern Sie am Bildschirm mühelos das gesamte verfügbare Sortiment. Durch Ihre Bestellung in der GZ Buchhandlung Köln unterstützen Sie unmittelbar die heimische Wirtschaft und tragen dazu bei, dass Ihr Umfeld lebenswert bleibt und auch in Zukunft hochwertige Arbeitsplätze ietet. Dass diese Entscheidung nicht nur Verantwortungsbewusstsein zeigt, sondern darüber hinaus auch noch ein unvergleichliches Einkaufserlebnis bietet, ist Ihr ganz persönlicher Vorteil. Genießen Sie deshalb Ihren Besuch im Buchladen Köln und nutzen Sie die Gelegenheit, ein wenig auf den Spuren der Geschichte Ihres Stadtteils zu wandeln. Last, but not least: Ein kleiner Snack in der nahe gelegenen Nostalgiekneipe Lisbät rundet Ihren literarischen Ausflug nach Ehrenfeld würdig ab.


Stöbern Sie durch unsere Buch-Bestseller