Ukrainisch - Wort für Wort: Kauderwelsch-Sprachführer von Reise Know-How - Natalja Börner, Ulrike Grube

Natalja Börner, Ulrike Grube

Ukrainisch - Wort für Wort: Kauderwelsch-Sprachführer von Reise Know-How

Sprachgrundlagen schnell erlernen (Deutsch-Ukrainisch). Auflage. Sprachen: Deutsch Ukrainisch.
epub eBook
Teilen:
» Ihre Kaufoptionen
8,99
Auf den Merkzettel

+++ Reise Know-How hilft bei der Kommunikation mit Geflüchteten +++
Diesen Kauderwelsch-Sprachführer Ukrainisch (E-Book) gibt es im Rahmen unserer Solidaritätsaktion "Ukraine" für begrenzte Zeit für 0,01 Euro zum Download.
Dieser Sprachführer ermöglicht eine unkomplizierte Kommunikation in wichtigen (touristischen) Alltagssituationen in der Ukraine. Schon wenige Sätze auf Ukrainisch öffnen die Türen und vor allem die Herzen der überaus gastfreundlichen Ukrainer. Gespickt mit vielen Tipps ist das handliche Buch ein unentbehrlicher Ratgeber und Begleiter.
Kauderwelsch Sprachführer bieten einen schnellen Einstieg in fremde Sprachen und vermitteln Wissenswertes über Land und Leute.
Alle fremdsprachigen Sätze im Buch werden zusätzlich zur sinngemäßen Übersetzung ins Deutsche auch einmal Wort für Wort übersetzt. Dadurch wird das Verständnis für die fremde Sprache erleichtert, und einzelne Wörter lassen sich schnell austauschen. Die Grammatik wird kurz und verständlich erklärt, soweit es für einen einfachen Sprachgebrauch nötig ist. Das Wörterbuch am Ende hält einen Grundwortschatz und wichtige Begriffe für Reisende bereit.
Kauderwelsch-Bücher sind viel mehr als übliche Reisesprachführer. Ziel ist es, schon nach kurzer Zeit tatsächlich sprechen zu können, wenn auch nicht immer druckreif.
Kauderwelsch Sprachführer von Reise Know-How: handlich, alltagstauglich, für über 150 Sprachen.

Natalja Börner, Jahrgang 1955, ist gebürtige Ukrainerin, aufgewachsen unweit der Stadt Saporoshja, am Dnepr gelegen, wo die berühmten Saporosher Kosaken zu Hause waren. Sie hat in Charkow Geschichte und Sprachen studiert und ist 1977 mit ihrem deutschen Ehemann nach Leipzig übergesiedelt.
Ulrike Grube, Jahrgang 1955, wurde in einem kleinen Städtchen in Sachsen-Anhalt geboren, studierte russische und ukrainische Sprache an der Universität Leipzig und promovierte über die ukrainische Sprache. Ihre Kenntnisse über die Ukraine hat sie während mehrerer Studienaufenthalte, durch engen Kontakt zu Ukrainern und durch ihre Arbeit an der Universität gewonnen.
Beide arbeiten an der Sektion "Theoretische und angewandte Sprachwissenschaft" der Universität Leipzig auf dem Gebiet der ukrainischen Sprache. Darüber hinaus engagieren sie sich mit großer Begeisterung in der Interessengemeinschaft "Ukraina", um die ukrainische Sprache, Kultur und Geschichte bekanntzumachen und ihre Liebe für dieses Land zu vermitteln.

Sie können dieses eBook zum Beispiel mit den folgenden Geräten lesen:
• tolino Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop auf dem tolino herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihren tolino mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions. 
• Sony Reader & andere eBook Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte. 
• Tablets & Smartphones 
Möchten Sie dieses eBook auf Ihrem Smartphone oder Tablet lesen, finden Sie hier unsere kostenlose Lese-App für iPhone/iPad und Android Smartphone/Tablets. 
• PC & Mac 
Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions, Sony READER FOR PC/Mac oder direkt über Ihre eBook-Bibliothek in Ihrem Konto unter „Meine eBooks“ -  „Sofort online lesen über Meine Bibliothek“.
 
Bitte beachten Sie, dass die Kindle-Geräte das Format nicht unterstützen und dieses eBook somit nicht auf Kindle-Geräten lesbar ist.
EAN 9783831744480
Seiten 160 Seiten
Kopierschutz Wasserzeichen
Veröffentlicht November 2019
Verlag/Hersteller Kauderwelsch
Autor Natalja Börner, Ulrike Grube
Family Sharing Ja, Voraussetzung: tolino Konto und Verfügbarkeit der Funktionalität

Das könnte Sie auch interessieren