Ost-Kraut! Progressives aus den DDR-Archiven (1970 - 1975), Vol. 1 -

Ost-Kraut! Progressives aus den DDR-Archiven (1970 - 1975), Vol. 1

Sprache: Englisch.
Audio-CD
EAN 4000127176257
Veröffentlicht September 2022
Verlag/Hersteller Bear Family Records
24,95 inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Versand mit Deutscher Post/DHL)
Beschreibung

OST-KRAUT!: die zweiteilige Doppel-CD-Serie - eine längst überfällige Ergänzung zu unserer KRAUT!-Edition - dokumentiert erstmals mit Studio- und Liveaufnahmen umfassend die Geschichte der progressiven Musik in der DDR!
2-CD (Digisleeve) mit 76-seitigem Booklet, 28 Einzeltitel. Gesamtspieldauer ca. 140 Min.
• Progressive Rock aus der Deutschen Demokratischen Republik! Nie wurde die DDR-Szene derart umfangreich mit Studio- und Liveaufnahmen gewürdigt.
• Bear Family Records® dokumentiert anhand bekannter und einiger nie zuvor auf Tonträgern veröffentlichten Raritäten, was im DDR-Rock abseits des Mainstreams passierte.
• Seit etwa 1970 begannen handwerklich bestens ausgebildete Musiker den Sound ihrer westlichen Vorbilder zu kopieren.
• Die staatliche Kulturpolitik hatte mit Restriktionen und Verboten bereits 1965 Anhänger der westlichen Jugendkultur in den Untergrund verbannt.
• Für progressive Kräfte gab es in den sozialistischen Bruderländern wie Polen und der CSSR kein ‚Beat-Verbot‘ - entsprechend groß war der technische und künstlerische Vorsprung, Vorbilder für die aufkeimende junge DDR-Szene.
• ‚Progressives aus DDR-Archiven‘ versammelt auf zwei CDs die Crème der damaligen Rockszene der DDR und dem sozialistischen Ausland mit Aufnahmen für AMIGA und das Deutsche Rundfunkarchiv (DRA).
• Die Titel entstanden zwischen 1970 und 1975 und wurden von dem Journalisten und Ostrock-Kenner Marcus Heumann stilvoll zusammengestellt.
• Im 76-seitigen Booklet mit zahlreichen Abbildungen, Fotos und Biografien zu den Bands und Musikern spiegelt sich die Geschichte des Progressive Rocks in der DDR anschaulich wider.