Paolo Casadio

Der Junge, der an das Glück glaubte

ebook Ausgabe.
epub eBook
Teilen:
» Ihre Kaufoptionen
16,99
Auf den Merkzettel

1943 in einem abgeschiedenen Dorf in den toskanischen Bergen: Hier lebt der achtjährige Romeo, Sohn des Bahnhofsvorstehers, ein behütetes Leben. Bis eines Tages ein Güterzug voller Menschen einfährt. Ein Ereignis, das Romeos Welt aus den Angeln hebt. Denn unter den Menschen in dem Zug befindet sich auch ein kleines Mädchen. Romeo kennt die hasserfüllten Reden des Duce, und er ahnt, wohin der Zug die jüdische Flavia bringen wird. Während sein Vater und seine Mutter mit ihrem Gewissen ringen, fasst Romeo einen Entschluss.

Paolo Casadio, geboren 1955 in Ravenna, interessierte sich schon bald für die Sprache und die Geschichten seines Herkunftsorts. Er debütierte als Co-Autor mit dem Roman Alan Sagrot (Il Maestrale, 2012). Sein Roman La quarta estate (Piemme, 2015), angesiedelt in Marina di Ravenna im Jahr 1943, ist sein Debüt als alleiniger Autor.

Sie können dieses eBook zum Beispiel mit den folgenden Geräten lesen:
• tolino Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop auf dem tolino herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihren tolino mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions. 
• Sony Reader & andere eBook Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte. 
• Tablets & Smartphones 
Möchten Sie dieses eBook auf Ihrem Smartphone oder Tablet lesen, finden Sie hier unsere kostenlose Lese-App für iPhone/iPad und Android Smartphone/Tablets. 
• PC & Mac 
Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions, Sony READER FOR PC/Mac oder direkt über Ihre eBook-Bibliothek in Ihrem Konto unter „Meine eBooks“ -  „Sofort online lesen über Meine Bibliothek“.
 
Bitte beachten Sie, dass die Kindle-Geräte das Format nicht unterstützen und dieses eBook somit nicht auf Kindle-Geräten lesbar ist.
EAN 9783455010183
Seiten 272 Seiten
Kopierschutz Wasserzeichen
Veröffentlicht Dezember 2020
Verlag/Hersteller Hoffmann und Campe Verlag
Autor Paolo Casadio
Übersetzer Übersetzt von Annette Kopetzki

Das könnte Sie auch interessieren