Ulla Peffermann-Fincke, Rainer Fincke

Zwischen noch nicht und nicht mehr

Übergangszeiten bewältigen und gestalten.
gebunden, 157 Seiten
ISBN 3736503288
EAN 9783736503281
Veröffentlicht September 2020
Verlag/Hersteller Vier Tuerme GmbH

Auch erhältlich als:

epub eBook
14,99
18,00 inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Versand mit Deutscher Post/DHL)
Beschreibung

Im Lauf unseres Lebens sind wir immer wieder mit Übergängen konfrontiert: der Wechsel des Arbeitsplatzes, ein neuer Wohnort, Veränderungen in der Familiensituation oder der bevorstehende Renteneintritt. Meist sind es Grenzerfahrungen, die von Umbrüchen, Aufbrüchen und Neuanfängen gekennzeichnet sind. Dabei geht es selten geordnet, friedlich und reibungslos zu, vielmehr "überfallen" sie uns häufig unvermittelt und stoßen uns in ganz neue Lebenssituation. Viele fühlen sich in solchen Situationen hilflos und überfordert. Was kommt jetzt? Ist meine Entscheidung richtig?
Dieses Buch ist ein Wegbegleiter in diesen schwierigen Zeiten. Es bietet kreative Methoden, Meditationen, Impulse auf dem Hintergrund des Enneagramms und anderer Persönlichkeitstheorien, die helfen, zu neuer Orientierung zu finden und Übergänge gut zu bewältigen.

Portrait

Menschen in unterschiedlichen Lebensphasen zu begleiten lässt Ulla Peffermann-Fincke, geb. 1957, immer wieder über die Fülle an Möglichkeiten, den Herausforderungen des Lebens zu begegnen, staunen.
Als Heilpraktikerin und therapeutische Seelsorgerin leitet sie Kurse zur Persönlichkeitsentwicklung. Dabei verwendet sie unter anderem die Methode des Enneagramms nach der mündlichen Tradition Helen Palmers. Auf diese Weise unterstützt sie Hilfesuchende in schwierigen Situationen, Glück und Sinn im eigenen Leben wieder zu finden.