Die unerzählte Geschichte. Wie Frauen die moderne Welt erschufen - und warum wir sie nicht kennen - Vera Weidenbach

Vera Weidenbach

Die unerzählte Geschichte. Wie Frauen die moderne Welt erschufen - und warum wir sie nicht kennen

Autorinnenlesung (1 mp3-CD). Laufzeit ca. 524 Minuten.
MP3-CD
ISBN 3742425773
EAN 9783742425775
Veröffentlicht September 2022
Verlag/Hersteller Audio Verlag Der GmbH
Übersetzer Vorgelesen von Vera Weidenbach
20,00 inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Versand mit Deutscher Post/DHL)
Beschreibung

Frauen haben schon immer die Welt verändert: Sie haben geforscht, Weltliteratur geschrieben und neue Epochen in der Kunst eingeläutet. Doch die Namen dieser Frauen sucht man vergeblich in unseren Geschichtsbüchern. In Wahrheit hat nicht Walt Disney den Zeichentrickfilm erfunden, sondern eine Frau. Es waren auch Frauen, die die DNA, den ersten Algorithmus und die Kernspaltung beschrieben haben. Dank Vera Weidenbach erfahren wir nun endlich mehr über diese für die Weltgeschichte so wichtigen Frauen - wie Lilly Reich, Clara Immerwahr, Lucia Moholy, Nellie Bly und Margarete Steffin.
Ungekürzte Autorinnenlesung mit Vera Weidenbach
1 mp3-CD | ca. 10 h 32 min

Portrait

Vera Weidenbach, geboren 1990 im Rheinland, ist freie Journalistin und Autorin. Als Reporterin im ARD-Hauptstadtstudio berichtet sie über Bundespolitik für Radio und Fernsehen. Mit dem Team von ikone media wurde sie 2020 mit dem Reporterpreis für den besten Podcast ausgezeichnet für »Affäre Deutschland«.