Walther Frederking

Latein ohne Umwege

Texte, Aufgaben, Wörterverzeichnis. 2. Auflage. Paperback.
kartoniert
Teilen:
» Ihre Kaufoptionen
16,99
Auf den Merkzettel

LATEIN OHNE UMWEGE ist ein unkonventionelles Lehrwerk für Neuanfänger und für Wiederholer, für Gruppen und für selbstständig Lernende von 16 - 99 Jahren, auch zur Vorbereitung auf das Latinum.
LATEIN OHNE UMWEGE führt ganzheitlich in das Lateinische ein: Inhalt und Form der Texte und die darin vorkommende Grammatik werden als Einheit behandelt.
Im Zentrum stehen von der ersten Lektion an interessante lateinische Originaltexte aus der Antike. Die Texte sind hauptsächlich nach ihrem Inhalt ausgesucht. Während der Erschließung dieser Texte und der Auseinandersetzung mit ihnen findet, unterstützt durch geeignete Übungen, Erwerb von Grammatikkenntnissen und Sprachreflexion statt - ohne den Umweg über synthetische Texte.
Das Verstehen der Originaltexte wird durch umfangreiche Lese- und Übersetzungshilfen erleichtert. Die Übersetzungen der Texte sind im Lösungsschlüssel des Begleitbands abgedruckt - als Hilfe für alle Fälle. Die Menge der abwechslungsreichen Übungen und Aufgaben gibt den Lernenden die Freiheit, selbst eine Auswahl zu treffen. Dadurch wird ein Lernen auf unterschiedlichem Niveau und im individuellen Tempo ermöglicht. Ein Teil der Aufgaben wendet sich ausdrücklich an die Phantasie und an die Bereitschaft zu kritischem Denken.
Das Wichtigste aus Grammatik und Wortschatz wird in kleinen Portionen als Lernpensum empfohlen. Dabei ist immer zu erkennen, was in den folgenden Lektionen als gelernt angesehen wird. Lerntipps unterstützen das Lernen. Ein alphabetisches Wörterverzeichnis am Ende des Buches unterstützt die Organisation des Lernstoffs und enthält wichtige zusätzliche Wörter.
Dazu gibt es einen Begleitband, er enthält u.a. den Lösungsschlüssel, Übersichtstabellen, eine Lernergrammatik und einen für Lehrer und selbstständig Lernende bestimmten Lehrerband.
Band I: Texte, Aufgaben, Wörterverzeichnis.
260 Seiten. Paperback
Inhalt: Texte (von Martial, Publilius Syrus, Eutrop, Cicero u.a., auch einige aus dem Mittelalter), viele abwechslungsreiche Übungen und Aufgaben zur Förderung des selbstständigen Denkens, wohldosierte Lernpensa (Grammatik, Wortschatz), alphabetisches Wörterverzeichnis, Lerntipps.

Walther Frederking studierte u.a. Latein und Griechisch in Göttingen, Tübingen, Berlin und Rom, war viele Jahre in der Erwachsenenbildung tätig, federführend beteiligt an der Entwicklung von Lehrplänen.
NeuereVeröffentlichungen:
2009 "Lateinische Redensarten für alle Lebenslagen" bei PONS (Lizenzausgabe bei ANACONDA unter dem Titel:
"Lateinische Weisheit im Alltag")
2010 Arbeitsblätter zu "PONS-Schülerwörterbuch Latein"
2012 Mitarbeit am neuen "PONS Schülerwörterbuch Latein"

ISBN 373579176X
EAN 9783735791764
Seiten 260 Seiten
Veröffentlicht Juli 2015
Verlag/Hersteller Books on Demand
Autor Walther Frederking

Was bedeutet Click&Collect?
Sie wählen online einen Artikel aus und können diesen ganz bequem in der Buchhandlung abholen und bezahlen.

Wie funktioniert Click&Collect EXPRESS?
In der Buchhandlung vorrätige Artikel können Sie kostenfrei und ohne Registrierung sofort reservieren. Nachdem Sie die Reservierungsbestätigung erhalten haben, steht der Artikel direkt zur Abholung bereit.

Wie funktioniert Click&Collect (*mit über Nacht-Express)?
Ist ein Artikel nicht in der Buchhandlung vorrätig, liefern wir Ihre Bestellung über Nacht bequem und kostenfrei in Ihre Lieblingsbuchhandlung. Nach Eintreffen der Lieferung entscheiden Sie selbst, wann Sie den Artikel in der Buchhandlung abholen.

*Wenn Sie einen oder mehrere unserer über 1 Mio. sofort-lieferbaren Artikel Wochentags bis 15 Uhr bestellen (Uhrzeit variiert je ausgewählter Lieblingsbuchhandlung), liefern wir diese am Vormittag des darauffolgenden Werktages (Mo. - Sa. , außer an Feiertagen) in die von Ihnen ausgewählte Partnerbuchhandlung aus. Nach Eintreffen der Lieferung entscheiden Sie selbst, wann Sie den Artikel in der Buchhandlung abholen.

Weitere Informationen finden Sie hier

Das könnte Sie auch interessieren