Edgar Allan Poe

Horror

Ausgesuchte Geschichten. Überarbeitete Fassung.
epub eBook, 439 Seiten
EAN 9783954189779
Veröffentlicht Juni 2019
Verlag/Hersteller Horror bei Null Papier
Familienlizenz Family Sharing
Book2Look
0,99 inkl. MwSt.
Sofort Lieferbar (Download)
Beschreibung

Eine Auswahl gruseliger Geschichten
Das rote Haus - Friedrich Gerstäcker
Das schwatzende Herz - Edgar Allan Poe
Das weiße Tier - Georg von der Gabelentz
Der Vampir - John William Polidori
Die Geschichte von dem Gespensterschiff - Wilhelm Hauff
Die Geschichte von der abgehauenen Hand - Wilhelm Hauff
Die Pflanzen des Dr. Cinderella - Gustav Meyrink
Die schöne Abigail - Paul Heyse
Die tote Schwadron - Don François de Nion
Eine Stimme aus dem Jenseits - Lothar Schmidt
Frühlingsnacht im Seziersaal - Arthur Schnitzler
Geschichte des Mädchens von Orlach - Justinus Kerner
Klabauterman - Alexander von Ungern-Sternberg
Märchen von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen - Brüder Grimm
Schuß in der Nacht - Jakob Julius David
Wer weiß! - Von Guy de Maupassant
Der Sandmann - E.T.A. Hoffmann
Der Spuk im Pfarrhaus zu Cleversulzbach - Eduard Mörike
Der Untergang der Carnatic - A. J. Mordtmann
Die Nacht in Brczwezmcisl - Heinrich Zschokke
Eine Gespenstergeschichte - Johann Wolfgang von Goethe
Pommersche Gespenster - Willibald Alexis
Null Papier Verlag

Portrait

Edgar Allan Poe (geboren 19. Januar 1809 in Boston, Massachusetts, USA; gestorben 7. Oktober 1849 in Baltimore, Maryland) prägte entscheidend die Genres der Kriminalliteratur, der Science Fiction und der Horrorgeschichte. Seine Poesie bildete die Basis des aufkeimenden Symbolismus und damit der modernen Dichtung.
Die Umstände seines Todes sind unklar, die Todesursache ist unbekannt. Es gibt hierzu zahlreiche Theorien, bewiesen ist jedoch keine.
In seinem Heimatland lange Zeit als trunksüchtiger Streitsucher verschrieen, wurde er für die europäische Literaturszene durch seine Übersetzer Charles Baudelaire und Stéphane Mallarmé entdeckt. Schließlich fand er auf diesem Umwege auch die späte, aber verdiente Anerkennung in den USA.

Technik
Sie können dieses eBook zum Beispiel mit den folgenden Geräten lesen:
• tolino Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop auf dem tolino herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihren tolino mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions. 
• Sony Reader & andere eBook Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte. 
• Tablets & Smartphones 
Möchten Sie dieses eBook auf Ihrem Smartphone oder Tablet lesen, finden Sie hier unsere kostenlose Lese-App für iPhone/iPad und Android Smartphone/Tablets. 
• PC & Mac 
Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions, Sony READER FOR PC/Mac oder direkt über Ihre eBook-Bibliothek in Ihrem Konto unter „Meine eBooks“ -  „Sofort online lesen über Meine Bibliothek“.
 
Bitte beachten Sie, dass die Kindle-Geräte das Format nicht unterstützen und dieses eBook somit nicht auf Kindle-Geräten lesbar ist.