Wolfgang Hohlbein

Der wandernde Wald - Enwor 1

Roman. 'Skar und Del'.
kartoniert , 512 Seiten
ISBN 3734162068
EAN 9783734162060
Veröffentlicht Mai 2019
Verlag/Hersteller Blanvalet Taschenbuchverl
9,99 inkl. MwSt.
Mit click & collect bis 18:00 Uhr bestellen und direkt am folgenden Werktag abholen.
Sofort lieferbar (Versand mit Deutscher Post/DHL)
Teilen
Beschreibung

Der große Klassiker der deutschen Fantasy - komplett überarbeitete Neuausstattung.
1982 schaffte Wolfgang Hohlbein den Durchbruch. Heute ist er der erfolgreichste deutsche Fantasy-Autor aller Zeiten. Das verdankt er zum einem dem Jugendbuch »Märchenmond«, und zum anderen seiner Fantasy-Saga »Enwor«, deren erster Band kurze Zeit später erschien. In »Enwor« löste er sich von der bis dahin gültigen Fantasy-Tradition, Gut und Böse klar gegeneinander abzugrenzen. Und so wurden aus seinen Protagonisten, den Kriegern Skar und Del, seinen »Helden«, Vorkämpfer für eine realistischere Fantasy, die nicht von Archetypen beherrscht wird, sondern echten Charakteren Raum bietet, sich zu entfalten. »Der erfolgreichste Fantasy-Autor Deutschlands.« Stern Die Enwor-Saga bei Blanvalet: Band 1: Der wandernde Wald Band 2: Die brennende Stadt Band 3: Das tote Land Band 4: Der steinerne Wolf >

Portrait

Wolfgang Hohlbein wurde 1953 in Weimar geboren. Seit er 1982 gemeinsam mit seiner Frau Heike den Roman »Märchenmond« veröffentlichte, arbeitet er hauptberuflich als Schriftsteller. Mit seinen Romanen aus den verschiedensten Genres - Thriller, Horror, Science-Fiction und historischer Roman - hat er mittlerweile eine große Fangemeinde erobert und ist einer der erfolgreichsten deutschen Autoren überhaupt. Er lebt mit seiner Familie in der Nähe von Düsseldorf.