Zeruya Shalev

Schicksal

Roman. Originaltitel: Pelia.
gebunden
Teilen:
» Ihre Kaufoptionen
24,00
Auf den Merkzettel

Eine Begegnung, die alles in Frage stellt.
Nach dem Tod ihres Vaters sucht Atara seine geheimnisvolle erste Frau. Wer ist diese Rachel, von der in Ataras Kindheit nie geredet werden durfte? Aber als sie Rachel endlich gefunden hat, nimmt ein gänzlich ungeahntes Schicksal seinen Lauf-... Familiäre Verstrickungen, Schuld, vor allem aber die Liebe - das sind die Themen von Zeruya Shalevs großem neuen Roman.
»Niemand schreibt so ehrlich über die Liebe wie Zeruya Shalev.« Brigitte

Zeruya Shalev, 1959 in einem Kibbuz am See Genezareth geboren, studierte Bibelwissenschaften und lebt mit ihrer Familie in Haifa. Ihre vielfach ausgezeichnete Trilogie über die moderne Liebe - «Liebesleben», «Mann und Frau», «Späte Familie» - wurde in über zwanzig Sprachen übertragen. Zeruya Shalev gehört zu den bedeutendsten Erzählerinnen unserer Zeit; zuletzt erschien 2015 ihr Roman »Schmerz«.

ISBN 3827011868
EAN 9783827011862
Seiten 416 Seiten
Veröffentlicht Juni 2021
Verlag/Hersteller Berlin Verlag
Autor Zeruya Shalev
Übersetzer Übersetzt von Anne Birkenhauer

Was bedeutet click&collect?
Sie wählen online einen Artikel aus und können diesen ganz bequem in der Buchhandlung abholen und bezahlen.

Wie funktioniert click&collect EXPRESS?
In der Buchhandlung vorrätige Artikel können Sie kostenfrei und ohne Registrierung sofort reservieren. Nachdem Sie die Reservierungsbestätigung erhalten haben, steht der Artikel direkt zur Abholung bereit.

Wie funktioniert click&collect (*mit über Nacht-Express)?
Ist ein Artikel nicht vorrätig, liefern wir Ihre Bestellung über Nacht bequem und kostenfrei in Ihre Lieblingsbuchhandlung. Nach Eintreffen der Lieferung entscheiden Sie selbst, wann Sie den Artikel in der Buchhandlung abholen.

Weitere Informationen finden Sie hier

 

Das könnte Sie auch interessieren

Juli Zeh
Über Menschen
Gebund. Ausgabe
22,00
22,00
Helga Schubert
Vom Aufstehen
Gebund. Ausgabe
22,00
Judith Hermann
Daheim
Gebund. Ausgabe
21,00
Benedict Wells
Hard Land
Gebund. Ausgabe
24,00
Mithu M. Sanyal
Identitti
Gebund. Ausgabe
22,00
Iris Hanika
Echos Kammern
Gebund. Ausgabe
22,00
20,00