Unsere Empfehlungen

Fuchs 8
empfohlen von:

Manuela Hoppe

Manuela Hoppe

Fuchs 8 George Saunders

gebunden

Wieder erzählt ein Fuchs von seinen existenziellen Sorgen (siehe "Mein Freund Pax"). Dieser hier, Fuchs 8 (statt Namen werden Nummern im Rudel vergeben), wendet sich mit einem Brief an uns Menschen. Der junge Fuchs ist wissbegierig und klug. So lernt er beim Zuhören der Gutenachtgeschichten, die die großen Menschen ihren Kindern vorlesen, deren Sprache: mänschich. Fuchs 8 schreibt wie er spricht. Das ist für den Leser anfangs nicht leicht zu verstehen, aber schnell stellt sich der Spaß daran ein. Leider bleibt die Geschichte nicht spaßig. Das glückliche Leben der Füchse endet mit dem Bau eines Einkaufszentrums. Und der nette Mänsch, vom Fuchs 8 bis dahin wegen seiner Fähigkeiten bewundert, zeigt seine andere Seite: rücksichtslos und grausam gegenüber der Natur und anderen Lebewesen, Tod und Zerstörung gehen von ihm aus.
Der Brief an die Mänschen beginnt so:" Ich wüsste gern, was mit oich los ist..."
Eine kleine Geschichte zu großen aktuellen Fragen. Empfehlenswert!

zum Produkt € 12,00*

Radio Activity
empfohlen von:

Manuela Hoppe

Manuela Hoppe

Radio Activity Karin Kalisa

gebunden

"Guten Morgen, Seeleute. Ihr Leute auf See und an der See, hier schicke ich Euch ein Bandeneon vorbei, das euch auf Nordmeerwellen in den Tag trägt." So begrüßt Nora Tewes die Hörerschaft des neuen Radiosenders. Alles spielt am Meer und alles in dem Buch riecht nach Meer: die Sehnsucht nach der großen weiten Welt (in die man manchmal hinaus MUSS), die jungen, kreativen Schulfreunde, die Farben und Töne des Wassers. Spannend erzählt die Autorin von 3 großen Themen: vom Radiomachen, von sexuellem Missbrauch und der Idee (?) illegal Gesetze zu ändern.
Große Leseempfehlung!
Das ist der zweite Roman von Karin Kalisa. Wer "Sungs Laden" noch nicht kennt, kann sich auch darauf freuen.

zum Produkt € 22,00*

Mein Freund Pax
empfohlen von:

Manuela Hoppe

Manuela Hoppe

Mein Freund Pax Sara Pennypacker

kartoniert

Sehr lesenswert:
ein Junge und sein engster Freund, ein junger Fuchs, werden getrennt. Das Gefühl von Verlassenheit ist bei beiden so groß, dass sich jeder auf den Weg macht, um den anderen zu finden. Beide müssen schwierige Situationen meistern und der Leser hofft so inständig, dass es ein Wiedersehen gibt....

zum Produkt € 10,00*

Wir hier draußen
empfohlen von:

Manuela Hoppe

Manuela Hoppe

Wir hier draußen Andrea Hejlskov

kartoniert

"Klimawandel, soziale Ungleichheit, Kriege, Ausbeutung, Banken, Öllobby - es bringt nichts, sich dieser Dinge bewusst zu sein, wenn man nicht danach handeln kann" : eine junge Familie beendet das Leben im Hamsterrad und zieht in den Wald. Fernab von Landlust-Idylle und Aussteigerträumen erzählt die Autorin von der wichtigsten Entscheidung ihres Lebens.
Lesens- und bedenkenswert!

zum Produkt € 10,00*

Bell und Harry
empfohlen von:

Manuela Hoppe

Manuela Hoppe

Bell und Harry Jane Gardam

gebunden

"Jane Gardam fängt die Gerüche, die Farben, die Wunder ein und erzählt davon, wie sich Städter und Dörfler miteinander versöhnen können, wenn sie sich gegenseitig ein bisschen sein lassen, wie sie sind."
Das neue Buch der britischen Autorin. Für alle, die "Weit weg von Verona" oder die Old-Filth-Trilogie genossen haben. Excellent übersetzt von Isabel Bogdan.

zum Produkt € 20,00*

Sorg für dich selbst, sonst sorgt sich keiner!
empfohlen von:

Katja Jankowski

Katja Jankowski

Sorg für dich selbst, sonst sorgt sich keiner! Martina Pahr

kartoniert

Was du willst, das man dir tu, das füg dir lieber selber zu

Sorgen wir selbst dafür, dass es uns gut geht? Oder warten wir nur in der Komfortzone darauf, dass sich andere um unser Wohlergehen kümmern? Statt die Verantwortung fürs eigene Glück abzugeben, sollten wir beginnen, endlich für uns selbst zu sorgen und ein erfülltes Leben zu leben.

Mit viel Humor und Selbstironie zeigt Martina Pahr, wie wir uns selbst die höchste Priorität im Leben einräumen und warum letztendlich alle davon profitieren.

zum Produkt € 16,99*

Kranichland
empfohlen von:

Katja Jankowski

Katja Jankowski

Kranichland Anja Baumheier

kartoniert


Die große tragische Familiengeschichte aus der Zeit des geteilten Deutschlands.


Die Groen-Schwestern wachsen im Ost-Berlin der sechziger Jahre heran. Unterschiedlicher könnten die beiden Mädchen kaum sein: Charlotte, die ältere, brennt ebenso für den Sozialismus wie ihr Vater, der am Ministerium für Staatssicherheit Karriere macht. Die künstlerisch begabte Marlene dagegen eckt überall an und verliebt sich Hals über Kopf in den Pfarrerssohn Wieland, der die DDR kritisch hinterfragt. Stetig wächst die Sehnsucht nach einem Leben in Freiheit. Als das Paar beschließt, in den Westen zu fliehen, trifft Marlenes Vater eine Entscheidung - mit fatalen Folgen, die noch Jahrzehnte später spürbar sind ...

zum Produkt € 10,00*

Totenweg
empfohlen von:

Katja Jankowski

Katja Jankowski

Totenweg Romy Fölck

kartoniert

Sie kennt den Mörder und schweigt. Bis die Vergangenheit sie einholt...

Der Vater der Polizistin Frida wird brutal niedergeschlagen und liegt im Koma. Frida kehrt in ihr Heimatdorf zurück, auf den Obsthof ihrer Eltern. Ihr fällt die Rückkehr ins Dorf schwer. Ihre alte Schuld scheint sie hier zu erdrücken (der Mord an ihrer besten Freundin Marit) und sie kennt den Mörder...

zum Produkt € 11,00*

Der Himmel über dem Kilimandscharo
empfohlen von:

Katja Jankowski

Katja Jankowski

Der Himmel über dem Kilimandscharo Anne Jacobs, Leah Bach

kartoniert

Im Schatten des Kilimandscharo sucht eine junge Frau gegen alle Widerstände ihr Glück ...

Charlotte Harmsen träumt von der großen weiten Welt, von Reisen in exotische Länder - mit dem Heiraten hat sie es nicht eilig. Sie ist 22, als ihr der weitaus ältere Christian Otten einen Antrag macht. Fasziniert von seinem Geschäft, in dem es exotische Gewürze, Tabak und Waren aus Übersee gibt, stimmt sie seinem Werben zu. Und bereut dies bald bitterlich. Denn Christian betrügt sie und steht kurz vor dem finanziellen Ruin. Charlotte weiß, dass sie nur eine Chance auf eine Zukunft haben: indem sie Deutschland verlassen und in der Ferne ein neues Leben beginnen ...

zum Produkt € 9,99*

Und dann steht einer auf und öffnet das Fenster
empfohlen von:

Manuela Hoppe

Manuela Hoppe

Und dann steht einer auf und öffnet das Fenster Susann Pásztor

kartoniert

Karla wird sterben. Die 4 Menschen, die in Karlas Leben treten, wissen das. Fred (sensibel, still und zweifelnd) arbeitet als ehrenamtlicher Sterbebegleiter und soll Karla betreuen. Natürlich will er alles richtig machen bei seinem ersten Einsatz, aber Karla nimmt ihm schnell die Illusion vom Gutmenschentum. Hospizarbeit, Bestattergespräche, Wunsch und Würde des Sterbenden - keine leichte Kost für den Leser. Susan Pásztor erzählt vom Wachsen und Scheitern, vom Umgang mit Sterbenden, von den Sterbenden selbst, aber vor allem vom menschlichen Miteinander. Die Geschichte ist voller komischer und tieftrauriger Momente, und dann sind ja noch die 3 anderen Akteure... und Musik und wunderbare Gedichte.
Und der anfangs etwas sperrige und unverständliche Titel könnte nicht treffender gewählt sein.

zum Produkt € 11,00*

1 2
 
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand