Unsere Empfehlungen

In der großen Stadt
empfohlen von:

Ulrich Woldt

Ulrich Woldt

In der großen Stadt

gebunden

Die Wüstentiere wohnen gemütlich in Sandara, einer ruhigen Wüste, in der es normaler Weise recht ruhig ist. Bis plötzlich das Dromedar Dumdidum verschwindet. Auf einmal finden sich die Wüstentiere in der großen Stadt wieder und müssen feststellen, dass das Leben dort ganz anders ist, als zu Hause. Gemeine Stadttiere bezeichnen sie als „Sandkastenbabys!“ – wie fies. Doch nicht alle Tiere in der großen Stadt sind gemein; manche Stadttiere sind freundlicher als ihr Ruf und für eine Überraschung gut. Mit ihrer neuen Freundin, der Kängurumaus Briosch, ersinnen sich die Freunde einen Plan. Sie wollen beweisen, dass sie keine „Sandkastenbabys“ sind.
Die Wüstentiere, das sind Dumdidum - das flauschige Dromedar, Finnek – der clevere Wüstenfuchs, Sandiago – das grantige Chamäleon und Timmy – die kampflustige Termite. Das Buch ist bei Carlsen erschienen und ist ein spannendes Tierabenteuer für junge Leser ab 5. Das Buch ist schön illustriert und die Kapitel haben eine altersgerechte länge.

Rasantes Tierabenteuer für Kinder ab 5 Jahren zum Vorlesen und Lachen, voller Tempo, Sprachwitz und Humor. Mit bunten Bildern der preisgekrönten Illustratorin Wiebke Rauers. Ideal für Leseanfänger!

zum Produkt € 12,99*

Punkte
empfohlen von:

Ulrich Woldt

Ulrich Woldt

Punkte

gebunden

Ein schönes Bilderbuch für Kinder ab 4 Jahren. Kindgerecht werden Themen wie Flucht, Fluchtursache und der Umgang mit beidem im wahrsten Sinne des Wortes auf den Punkt gebracht. Themen wie Arm und Reich, das Parlament und Integration werden in der Welt der Punkte dargestellt.
Das Buch wendet sich sowohl an ganz junge Leser, als auch an jene, die dieses Thema Kindern vermitteln wollen.

zum Produkt € 14,99*

Der total verrückte Elterntausch
empfohlen von:

Elisabeth "Liesi" Woldt (momentan in Teilzeit)

Elisabeth "Liesi" Woldt (momentan in Teilzeit)

Der total verrückte Elterntausch

gebunden

Jeder war schon einmal unzufrieden mit seinen Eltern, weil sie etwas verboten haben, etwas nicht gekauft haben, die Geschwister viel lieber haben oder einfach uncool sind.
Und auch Barry ist mit seinen Eltern völlig unzufrieden, aus allen oben genannten Gründen und weil sie ihn ausgerechnet Barry genannt haben. Nach einem großen Streit um seine Geburtstagsfeier findet er sich plötzlich in einer Welt wieder, in der sich die Kinder ihre Eltern aussuchen können.
Barry nutzt die Chance, Eltern zu testen, die alles sind, was seine Eltern nicht sind: reich, berühmt, gar nicht streng. Und während er die verschiedenen Eltern ausprobiert, wird ihm nach und nach bewusst, dass es nicht Geld, Fotos in Boulevardblättern und fehlende Regeln sind, die tolle Eltern ausmachen.
Ein witziges Buch voll skurriler Ideen und frecher Zeichnungen für Jungs (und Mädchen) ab 9.

zum Produkt € 14,99*

JACKABY
empfohlen von:

Elisabeth "Liesi" Woldt (momentan in Teilzeit)

Elisabeth "Liesi" Woldt (momentan in Teilzeit)

JACKABY

kartoniert


New Fiddleham 1892: Neu in der Stadt und auf der Suche nach einem Job trifft die junge Abigail Rook auf R. F. Jackaby, einen Detektiv für Ungeklärtes mit einem scharfen Auge für das Ungewöhnliche, einschließlich der Fähigkeit, übernatürliche Wesen zu sehen. Abigails Talent, gewöhnliche, aber dafür wichtige Details aufzuspüren, macht sie zur perfekten Assistentin für Jackaby. Bereits an ihrem ersten Arbeitstag steckt Abigail mitten in einem schweren Fall: ein Serienkiller ist unterwegs. Die Polizei glaubt, es mit einem gewöhnlichen Verbrecher zu tun zu haben, aber Jackaby ist überzeugt, dass es sich um kein menschliches Wesen handelt ...


zum Produkt € 9,99*

Lady Midnight
empfohlen von:

Elisabeth "Liesi" Woldt (momentan in Teilzeit)

Elisabeth "Liesi" Woldt (momentan in Teilzeit)

Lady Midnight

gebunden


Niemals wird sie den Tag vergessen, an dem ihre Eltern starben. Die 17-jährige Emma Carstairs war noch ein Kind, als sie damals ermordet wurden, und es herrschte Krieg. Die Wesen der Unterwelt kämpften bis aufs Blut gegeneinander, und die Schattenjäger, die Erzfeinde der Dämonen, wurden fast völlig ausgelöscht. Aber Emma glaubt bis heute nicht, dass ihre Eltern Opfer dieses dunklen Krieges wurden, sondern dass sie aus einem anderen rätselhaften Grund sterben mussten. Inzwischen sind fünf Jahre vergangen, und Emma hat Zuflucht im Institut der Schattenjäger in Los Angeles gefunden. Eine mysteriöse Mordserie sorgt für große Unruhe in der Unterwelt. Immer wieder werden Leichen gefunden, übersät mit alten Schriftzeichen, ähnliche Zeichen wie sie auch auf den Körpern von Emmas Eltern entdeckt worden waren. Emma muss dieser Spur nachgehen, selbst wenn sie dafür ihren engsten Vertrauten und Seelenverwandten Julian Blackthorn in große Gefahr bringt ...


zum Produkt € 19,99*

Tenebris - Die Allianz der Schattenjäger
empfohlen von:

Elisabeth "Liesi" Woldt (momentan in Teilzeit)

Elisabeth "Liesi" Woldt (momentan in Teilzeit)

Tenebris - Die Allianz der Schattenjäger

gebunden


Flucht ist zwecklos. Den Schattendämonen entrinnt keiner. Sie kommen aus dem Reich Tenebris, einem düsteren Paralleluniversum, und bringen Chaos und Zerstörung. Seit Jahrhunderten steht nur eins zwischen diesen finsteren Mächten und der Menschheit: die Allianz der Schattenjäger!


Von alldem wusste der 13-jährige Denizen bisher nichts. Sein Leben in einem Waisenhaus in Irland war alles andere als ein großes Abenteuer. Doch plötzlich steckt er mittendrin im Kampf der Schattenjäger. Er soll sich ihrem Geheimbund in Dublin anschließen und ihre geheime Magie erlernen. Denn eine neue Bedrohung ist aus Tenebris gekommen - und bringt die ganze Welt in Gefahr!


Für alle Fans von Skulduggery Pleasant, Percy Jackson und Artemis Fowl


Der packende Auftakt zu einem Action-Fantasy-Epos, das man nicht mehr aus der Hand legen kann!

zum Produkt € 14,99*

Miles & Niles - Hirnzellen im Hinterhalt
empfohlen von:

Elisabeth "Liesi" Woldt (momentan in Teilzeit)

Elisabeth "Liesi" Woldt (momentan in Teilzeit)

Miles & Niles - Hirnzellen im Hinterhalt

gebunden


Zwei wie Pest und Cholera


Wenn es etwas gibt, das Miles Murphy perfekt beherrscht, dann ist es Streiche spielen. Unfug treiben. Leute austricksen. Keine Frage: Er ist der beste Trickser, den seine alte Schule je gesehen hat. Als Miles gezwungen wird, in das langweilige Kuh-Kaff Yawnee Valley zu ziehen, geht er deshalb davon aus, dass er auch an seiner neuen Schule der beste Trickser sein wird. Es gibt nur ein Problem: Die Schule hat schon einen Trickser. Und der ist gut - unglaublich gut!


Miles ist entsetzt zu sehen, dass sein Konkurrent einem Phantom gleicht: Niemand kennt ihn, nie fliegen seine Streiche auf! Als Miles entdeckt, dass ausgerechnet Lehrerliebling Niles hinter den Geniestreichen steckt, entspinnt sich der größte Trickser-Wettstreit, den Yawnee Valley je gesehen hat.


zum Produkt € 12,99*

Miles & Niles - Schlimmer geht immer
empfohlen von:

Elisabeth "Liesi" Woldt (momentan in Teilzeit)

Elisabeth "Liesi" Woldt (momentan in Teilzeit)

Miles & Niles - Schlimmer geht immer

gebunden


Der zweite Streich!!!


Im Streichespielen sind Miles & Niles die Größten. Schon jeder für sich war ein Meister seines Fachs - aber jetzt, wo sie sich zusammengeschlossen haben, sind sie ein unschlagbares Trickser-Duo!


Oder zumindest dachten sie das ... Bis ihr Lieblingsopfer, Schulleiter Barry Barkin, aufgrund ihres Geniestreichs seines Amtes enthoben und durch seinen furchteinflößenden Vater Bertrand Barkin ersetzt wird. Bertrand, der gestrenge Hüter der Prinzipien der Schulleiter-Macht, ist nun leider eine ganz harte Nuss. Er scherzt nicht. Er lacht nicht. Und er duldet keine Streiche. Bald schon wünschen sich Miles & Niles, was sie nie für möglich gehalten hätten: Sie wünschen sich Barry Barkin zurück!


zum Produkt € 12,99*

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer. Kolorierte Neuausgabe
empfohlen von:

Ulrich Woldt

Ulrich Woldt

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer. Kolorierte Neuausgabe

gebunden


Das sind die lustigen und spannenden Abenteuer von Jim Knopf und Lukas dem Lokomotivführer mit Scheinriesen, Halbdrachen und vielen anderen außergewöhnlichen Wesen. Ausgezeichnet mit dem deutschen Jugendliteraturpreis - der Klassiker von Michael Ende jetzt auch in Farbe!

zum Produkt € 16,99*

Wie kleine Tiere schlafen gehen
empfohlen von:

Ulrich Woldt

Ulrich Woldt

Wie kleine Tiere schlafen gehen

Pappe


Für Mama, Papa und ihr Kuschelkind: das allerliebste Gutenachtbuch! Wie sagt der Löwe Gute Nacht? Worüber freut sich das Mäusekind am meisten, bevor es glücklich einschläft? Die Tierkinder und ihre Eltern kuscheln am Abend vor dem Einschlafen genauso gern wie kleine Menschenkinder. Ein absolutes Lieblingsbuch fürs Gutenacht-Ritual! Acht Gutenacht-Szenen mit wunderschönen Bildern und liebevollen Reimen zum Mitsprechen.

zum Produkt € 6,00*

Hasenfest und Hühnerhof
empfohlen von:

Elisabeth "Liesi" Woldt (momentan in Teilzeit)

Elisabeth "Liesi" Woldt (momentan in Teilzeit)

Hasenfest und Hühnerhof

gebunden


Kaum ist der Schnee weg, tauchen sie in Läden und Geschäften auf: Hasen und Eier. Können Hühner tatsächlich bunte Eier legen? Oder sind es gar die Hasen? Und sind die Zwergkaninchen, die wir als Haustiere halten, einfach kleine Hasen? In reichhaltigen Illustrationen und mit einfachen Erklärungen führt das Buch an die Unterschiede zwischen Hasen und Kaninchen heran, beleuchtet das Leben auf dem Hühnerhof und beschreibt den Lebenszyklus all dieser Tiere.

zum Produkt € 14,95*

Das Osterküken
empfohlen von:

Elisabeth "Liesi" Woldt (momentan in Teilzeit)

Elisabeth "Liesi" Woldt (momentan in Teilzeit)

Das Osterküken

gebunden


Hilda macht sich Sorgen. 21 Tage ist sie bereits am Brüten. Und ihr Küken ist noch immer nicht ausgeschlüpft. Das hat seinen Grund: Das Küken hat sich in den Kopf gesetzt, genau am Ostersonntag auf die Welt zu kommen. Aber das heißt, sich noch eine Weile zu gedulden. Und das ist für so ein Küken genauso schwer wie für Kinder. Als Hörbuch erhältlich.

zum Produkt € 15,00*

Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand