Berlin-Wedding

Auf unserer Seite http://www.belle-et-triste.eu/bestand_htm/WEDDING_1.htm
finden Sie mehr zum Wedding. Dort sind auch zu jedem Titel Annotationen verfügbar.

Wenn Weddinger weinen

Wenn Weddinger weinen

kartoniert


Kurz hinter der Ecke Malplaquet-/ Nazarethkirchstraße läuft


ein durchtrainierter Ganzkörpermuskel nervös vor dem neu


aufgemachten Pacific-Fitness-Studio auf und ab und brüllt


in sein kleines, grünes E-Plus-Handy: 'Ey, weißt du ne geile


Couch? Hab ja noch nichts in der neuen Bude drin, aber ne


Couch wär echt geil! Weißt du ne geile Couch?'


HINARK HUSEN, geb 1965 in Westfalen, ist Mitbegründer von


'Dr. Seltsams Frühschoppen', der Urmutter aller Lesebühnen,


wo er seit 1989 jeden Sonntag seine Geschichten vorträgt,


außerdem liest er im heimatlichen Wedding bei den 'Brauseboys'.

zum Produkt € 12,90*

Toter Wedding

Toter Wedding

kartoniert


Mord und Totschlag im Wedding. / In dem Kriminalroman aus dem Berlin der Gegenwart führt uns der Autor Herbert Friedmann durch den Berliner Stadtteil Wedding. / In der ganz eigenen explosiven Atmosphäre des Kiezes prallen Kleinkriminelle verschiedenster Herkunft und solche Menschen aufeinander, die hier ein normales Leben wagen. - Für den liebenswert lakonischen und ständig unter Geldnot leidenden Strömberg der beste Stadtteil, um hier ebenfalls sein Glück zu suchen ... / Abgestürzt. / Der Schriftsteller Strömberg erwacht in einem offenen Grab auf dem Dorotheenstädtischen Friedhof neben einem Toten mit zerschlagenem Gesicht.


Plötzlich ist Strömberg in einen Mordfall verwickelt. Hauptkommissarin Anette Schwarz leitet die Ermittlungen, die Spur führt in den Wedding.


Angeregt durch die Geschehnisse beschließt Strömberg, einen Kriminalroman zu schreiben, und sucht dafür im Internet einen Sponsor. Zu seiner Überraschung findet er eine Geldgeberin. Fast zeitgleich taucht der Boxpromotor Michalek bei Strömberg auf und will ihn als Ghostwriter anheuern.


Strömberg schreibt seinen Krimi nach den Anweisungen der Unbekannten aus dem Internet, die über ein beachtliches Insiderwissen verfügt. Strömberg ist begeistert ...

zum Produkt € 12,00*

Jeder stirbt für sich allein

Jeder stirbt für sich allein

kartoniert


"Die literarische Wiederentdeckung des Jahres." Der Tagesspiegel



Ein einzigartiges Panorama des Berliner Lebens in der Nazizeit: Hans Falladas eindringliche Darstellung des Widerstands der kleinen Leute avancierte rund 60 Jahre nach ihrer Entstehung zum überragenden Publikumserfolg in Deutschland und der Welt. Millionen Leser sind berührt von der Geschichte des Ehepaars Quangel, das nach dem Kriegstod des Sohnes einen ganz privaten Weg findet, sich gegen das unmenschliche Regime zur Wehr zu setzen und so die eigene Seele zu retten.



Der Sensationsbestseller - in mehr als 30 Sprachen übersetzt



Ein Berliner Ehepaar wagte einen aussichtslosen Widerstand gegen die Nazis und wurde 1943 hingerichtet. Von ihrem Schicksal erfuhr Hans Fallada aus einer Gestapo-Akte, die ihm durch den Dichter und späteren Kulturminister Johannes R. Becher in die Hände kam. Fieberhaft schrieb Fallada daraufhin diesen Roman nieder und schuf ein Panorama des Lebens der "normalen" Leute im Berlin der Nazizeit: Nachdem ihr Sohn in Hitlers Krieg gefallen ist, wollen Anna und Otto Quangel Zeichen des Widerstands setzen. Sie schreiben Botschaften auf Karten und verteilen sie in der Stadt. Die stillen, nüchternen Eheleute träumen von einem weitreichenden Erfolg und ahnen nicht, dass Kommissar Escherich ihnen längst auf der Spur ist. - Diese Neuausgabe präsentiert Falladas letzten Roman endlich in der ungekürzten Originalfassung und zeigt ihn rauer, intensiver, authentischer. Ergänzt wird der Text durch ein Nachwort, Glossar und Dokumente zum zeithistorischen Kontext.

zum Produkt € 12,99*

Wedding

Wedding

kartoniert

zum Produkt € 7,40*

Großer Bruder Zorn

Großer Bruder Zorn

gebunden


Box-Promoter Aris braucht den Befreiungsschlag gegen die drohende Insolvenz und organisiert einen letzten großen Kampfabend. Jessi vom Netto will ein besseres Leben für ihre kleine Tochter und muss sich ihrer Vergangenheit stellen. Und Serdar aus dem Späti denkt an nichts anderes als an einen Knockout am Freitag.


Eine Woche im Weddinger Kiez, jeder hat seine eigenen Pläne und eine andere Herkunft, aber alle haben dieselbe Heimat. Die Wege der Protagonisten irrlichtern jeden Tag schneller umeinander, bis sie bei der großen Fight Night schließlich aufeinanderprallen.


Ein Plot, der in die Sitze presst, Typen wie das echte Leben, ein unverwechselbarer Sound.

zum Produkt € 19,99*

Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand