Unsere Empfehlungen

Hier stellen wir Ihnen in regelmäßigen Abständen unsere Bücher-Hits vor, falls Sie mal keine Zeit haben, sich persönlich im schönen LeseGlück beraten zu lassen.

Auf Erden sind wir kurz grandios
empfohlen von:

Eleni Efthimiou

Eleni Efthimiou

Auf Erden sind wir kurz grandios Ocean Vuong

gebunden


"Ein grandioses Buch! Eine Reise in die Vergangenheit, in die Kindheit, nach Vietnam, in die Gewalt und die Liebe." Sasa Stanisic - Der Debütroman von Ocean Vuong


"Lass mich von vorn anfangen. Ma ..." Der Brief eines Sohnes an die vietnamesische Mutter, die ihn nie lesen wird. Die Tochter eines amerikanischen Soldaten und eines vietnamesischen Bauernmädchens ist Analphabetin, kann kaum Englisch und arbeitet in einem Nagelstudio. Sie ist das Produkt eines vergessenen Krieges. Der Sohn, ein schmächtiger Außenseiter, erzählt - von der Schizophrenie der Großmutter, den geschundenen Händen der prügelnden Mutter und seiner tragischen ersten Liebe zu einem amerikanischen Jungen. Vuong schreibt mit alles durchdringender Klarheit von einem Leben, in dem Gewalt und Zartheit aufeinanderprallen. Das kraftvollste Debüt der letzten Jahre, geschrieben in einer Sprache von grandioser Schönheit.

zum Produkt € 22,00*

Space Girls
empfohlen von:

Eleni Efthimiou

Eleni Efthimiou

Space Girls Maiken Nielsen

gebunden


Juni wächst in den 50er-Jahren auf einem Flugplatz in New Orleans auf. Für das wilde Kind gibt es nichts Schöneres, als mit ihrem Stiefvater an Flugzeugen herumzubasteln. Doch Juni will mehr: zu den Sternen fliegen. Jahre später kommt sie diesem Traum ein Stück näher: Mit zwölf anderen Frauen wird sie zum Astronauten-Training der NASA zugelassen. Es beginnt eine Zeit der mörderischen Tests. Doch Juni hält durch und erzielt herausragende Ergebnisse. Ihr Traum vom Flug zu den Sternen scheint kurz vor der Erfüllung zu stehen, da erreicht sie eine niederschmetternde Nachricht: Keine der Frauen darf ins All, Männer wie John Glenn erhalten den Vorzug. Juni ist am Boden zerstört. Aber sie beschließt zu kämpfen. Für ihre Rechte, für ihren Traum ...

zum Produkt € 22,00*

Trigger-Warnung
empfohlen von:

Eleni Efthimiou

Eleni Efthimiou

Trigger-Warnung

kartoniert

Identitätspolitik steckt in der Sackgasse: Empowerment wird auf Gender-Sternchen und die Vermeidung des N-Worts verkürzt. Überall sollen Minderheiten vor möglichen Verletzungen geschützt werden - in Uniseminaren, Kunst und Mode, im Netz und bei öffentlichen Events.
Für alle, die Politik nicht mit eigener Betroffenheit belegen, schließt sich die Debatte. Wer mit der anspruchsvollen Pflichtlektüre nicht hinterherkommt, ist raus.
Die solidarische Kritik an diesen Exzessen wird zum Dilemma in einer Zeit, in der Rechte gegen Unisextoiletten und die »Ehe für alle« hetzen - und Linke darin »Pipi fax« oder den Aufstieg von Trump begründet sehen.
Zwischen Abwehr und Abschottung richtet der Band den Blick auf die Fallstricke der Identitätspolitik und sucht nach Allianzen jenseits von Schuldzuweisungen und Opferkonkurrenz.

zum Produkt € 18,00*

Die Nickel Boys
empfohlen von:

Eleni Efthimiou

Eleni Efthimiou

Die Nickel Boys Colson Whitehead

gebunden


Florida, Anfang der sechziger Jahre. Der sechzehnjährige Elwood lebt mit seiner Großmutter im schwarzen Ghetto von Tallahassee und ist ein Bewunderer Martin Luther Kings. Als er einen Platz am College bekommt, scheint sein Traum von gesellschaftlicher Veränderung in Erfüllung zu gehen. Doch durch einen Zufall gerät er in ein gestohlenes Auto und wird ohne gerechtes Verfahren in die Besserungsanstalt Nickel Academy gesperrt. Dort werden die Jungen missbraucht, gepeinigt und ausgenutzt. Erneut bringt Whitehead den tief verwurzelten Rassismus und das nicht enden wollende Trauma der amerikanischen Geschichte zutage. Sein neuer Roman, der auf einer wahren Geschichte beruht, ist ein Schrei gegen die Ungerechtigkeit.

zum Produkt € 23,00*

Ich bin ein Schicksal
empfohlen von:

Eleni Efthimiou

Eleni Efthimiou

Ich bin ein Schicksal Rachel Kushner

gebunden


Rachel Kushner, deren vielfach preisgekrönter Roman "Flammenwerfer" ein internationaler Bestseller wurde, kehrt zurück mit einem spektakulären Roman über ein scheiterndes Leben im zeitgenössischen Amerika.


Romy Hall tritt eine zweimal lebenslängliche Haft in der Stanville Women's Correctional Facility an, tief in Kaliforniens Central Valley. Draußen die Welt, von der sie nunmehr abgeschnitten ist: San Francisco, wo sie aufwuchs und wo ihr kleiner Sohn Jackson lebt. Drinnen eine ganz neue: Hunderte Frauen, die um das Nötigste zum Überleben kämpfen; ständiges Bluffen und Katzbuckeln und die beiläufige Gewalt durch Aufsichtspersonal wie Gefangene. Aber es gibt auch einen Hoffnungsschimmer am Horizont: einen noch an Ideale glaubenden Sozialarbeiter, der sich der jungen Frau annimmt...


Kushner führt Romy in eine Welt ein, die sich in den USA zu einem mächtigen, auch als politische Waffe genutzten industriellen Komplex entwickelt hat. Aber ihr Blick reicht weit über die Strafanstalt hinaus. "Ich bin ein Schicksal" ist ihr laufender Kommentar zum kulturellen und politischen Zerfall des "Lands der Freien". Er ist unsentimental, kritisch und doch mitfühlend, und er reißt einen mit, weil Kushners Kosmos, wie der New Yorker schreibt, "so erfüllt ist von brillant mit Leben pulsierenden Geschichten".

zum Produkt € 24,00*

Billie - Wer sonst?
empfohlen von:

Susan Pfannstiel

Susan Pfannstiel

Billie - Wer sonst? Sara Kadefors

gebunden

Seit einiger Zeit lebt Billie bei ihrer Pflegefamilie auf dem Land. Mit Laubharken und nächtlichem Orientierungslauf bleibt das Leben in Bokarp für Billie eine Herausforderung. Auf ihren unerschütterlichen Optimismus und ihre Neugier ist jedoch Verlass! Als sie in ihrer Klasse gegen ihren Willen zur Vertrauensschülerin gewählt wird, initiiert sie als »Flucht nach vorn« eine Projektwoche und schafft es damit prompt in die Zeitung.
Einige Dinge bereiten ihr jedoch Kopfzerbrechen. Alvar und sein Cousin Douglas hassen sich richtig. Warum nur? Sie jedenfalls fühlt sich zu Douglas hingezogen - und er zu ihr, jedenfalls manchmal ...
Hellhörig schildert Sara Kadefors das Alltagsleben der Jugendlichen mit einem besonderen Fokus auf zwischenmenschliche Beziehungen.

zum Produkt € 15,00*

Die Feen von Cottingley
empfohlen von:

Susan Pfannstiel

Susan Pfannstiel

Die Feen von Cottingley Ana Sender

gebunden

Elsie und Frances lieben es, im Wald zu spielen. Abseits der Welt der Erwachsenen, die so nüchtern und wegen des Krieges auch traurig ist. Im Wald von Cottingley erleben die Mädchen etwas ganz und gar Fantastisches: Feen tauchen auf, spielen, tanzen und albern mit ihnen herum.
Elsie und Frances beschließen, die Feen für die Erwachsenen zu fotografieren. Zu ihrer eigenen Überraschung sorgen diese Fotos für viel Wirbel. Auch der Sherlock-Homes-Autor Arthur Doyle glaubt an die Authentizität der Fotos und mit ihm viele andere.
Nach einer wahren Geschichte, die sich in England um 1917 zugetragen hat.


Ana Sender entführt uns mit ihren warmherzigen und humorvollen Illustrationen in eine fantastische Bildwelt.

zum Produkt € 15,00*

Der Große Garten
empfohlen von:

Susan Pfannstiel

Susan Pfannstiel

Der Große Garten Lola Randl

gebunden

»Ein Trieb wird als unwiderstehlicher Drang empfunden. Pflanzen und Tiere denken gar nicht daran, diesem Trieb etwa entgegenzusetzen, wohingegen der Mensch seine Triebe immer häufiger aufschiebt oder umwandelt.«

Ein Roman über die Schwierigkeit, auf dem Land der Fülle des modernen Lebens zu entkommen und in Ruhe sein Gemüse zu ziehen. Und wenn sich dann zum Mann und den Kindern noch die Mutter, ein Liebhaber, ein Analytiker und Wühlmäuse in den Garten gesellen, weiß selbst die Therapeutin aus der Stadt nicht mehr weiter.

zum Produkt € 22,00*

Das wilde Leben der Cheri Matzner
empfohlen von:

Eleni Efthimiou

Eleni Efthimiou

Das wilde Leben der Cheri Matzner Tracy Barone

gebunden


Der Radiologe Solomon Matzner und seine italienische Frau freuen sich auf ihr Kind. Da erleidet Cici eine Fehlgeburt, die sie so verstört zurücklässt, dass Sol sich nicht anders zu helfen weiß, als hinter ihrem Rücken schnellstens ein Ersatzkind zu adoptieren: Cheri. Ein rebellisches Mädchen, das auch später als Frau nicht ansatzweise dazu bereit ist, die Erwartungen anderer zu erfüllen. Ein Buch über die Familie, an der man sich die Zähne ausbeißt und ohne die man trotzdem nicht sein kann.

zum Produkt € 24,00*

Die Unsterblichen
empfohlen von:

Eleni Efthimiou

Eleni Efthimiou

Die Unsterblichen Chloe Benjamin

gebunden

Ein wunderschöner Familienroman - ideal für den Urlaub.

Wie würdest du leben, wenn du wüsstest, an welchem Tag du stirbst? Sommer 1969: Wie ein Lauffeuer spricht sich in der New Yorker Lower East Side herum, dass eine Wahrsagerin im Viertel eingetroffen ist, die jedem Menschen den Tag seines Todes vorhersagen kann. Neugierig machen sich die vier Geschwister Gold auf den Weg. Nichtsahnend, dass dieses Wissen für jeden von ihnen auf unterschiedliche Weise zum Verhängnis wird. Simon, den Jüngsten, zieht es Anfang der 1980-er Jahre nach San Francisco, wo er nach Liebe sucht und alle Vorsicht über Bord wirft. Klara, verwundbar und träumerisch, wird als Zauberkünstlerin zur Grenzgängerin zwischen Realität und Illusion. Daniel findet nach 9/11 Sicherheit als Arzt bei der Army. Varya wiederum widmet sich der Altersforschung und lotet die Grenzen des Lebens aus. Doch um welchen Preis?

zum Produkt € 20,00*

1 2
 
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand