Unsere Empfehlungen

Für Sie unsere Empfehlungen über die man gerade spricht

Dunkelgrün fast schwarz
empfohlen von:

Yvonne Haug

Yvonne Haug

Dunkelgrün fast schwarz

gebunden

Ein superspannendes Debüt!

Erzählt wird eine Dreiecksgeschichte. Moritz und Raffael lernen sich
bereits als 3jährige kennen. Schnell wird klar, wie zerstörerisch diese
Freundschaft für den sensiblen Moritz ist. Als dann im Jugendalter noch
Johanna dazu stösst, nimmt eine fatale Geschichte ihren Lauf....

Ein Roman mit absoluter Sogwirkung.

"Dunkelgrün fast schwarz" erzählt von Freundschaft und Rivalität, von
Einsamkeit und Verbundenheit, von Unterwerfung und Macht.

zum Produkt € 24,00*

Der Club
empfohlen von:

Yvonne Haug

Yvonne Haug

Der Club

kartoniert

Hans erhält den Auftrag, an der Universität in Cambridge ein Verbrechen
aufzuklären. Dazu muss er Mitglied im elitären Pitt Club werden. Er ahnt
zu Beginn absolut nicht, worauf er sich einlässt.....

Die präzise, klare Sprache von Takis Würger passt hervorragend zum
Inhalt dieses Buches. Es ist unterhaltsam und spannend zugleich. Ein
Roman, den man in einem Rutsch wegliest und der einem im Gedächtnis bleibt.

Starkes Debüt!

zum Produkt € 12,00*

Heftiges Umarmen im Eingangsbereich der Pension verboten
empfohlen von:

Britta Blaurock

Britta Blaurock

Heftiges Umarmen im Eingangsbereich der Pension verboten

kartoniert

Ich geb ja zu, dass ich einen Faible für komplizierte Titel habe und mich das Buch daher sofort angesprochen hat. Die aufregende Geschichte einer Frau mittleren Alters und ihrer Neuerfindung dahinter, hat mich von der ersten Zeile an gefesselt.
Sehr lesenswer

Die Entdeckung eines zierlichen Damenstrumpfs in ihrer Wäsche verändert das Leben der 43-jährigen Anwältin Cecilia von einem Tag auf den anderen. Nach zwölf Jahren Ehe und dem vergeblichen Versuch, ein Kind zu bekommen, ist sie plötzlich wieder allein und muss sich neu erfinden. Sie zieht aus ihrer schicken Dachterrassenwohnung am Retiro-Park in Madrid aus und beschließt, das alte Haus am Ufer des Manzanares, das sie von ihren Großeltern geerbt hat, in eine Pension für Studentinnen umzuwandeln. Dabei ahnt sie nicht, dass nun die aufregendste Zeit ihres Lebens beginnt ...

zum Produkt € 10,00*

Totenweg
empfohlen von:

Nadine Müller

Nadine Müller

Totenweg

gebunden

Einmal angefangen kann man es nicht mehr zur Seite legen. Ein hervorragender Auftakt für die neue Krimi-Reihe um die Ermittler Paulsen und Haverkorn. Spannend bis zur letzten Seite.


In einer Herbstnacht wird der Vater der Polizistin Frida brutal niedergeschlagen und liegt seither im Koma. Ein Mordversuch? Sie kehrt in ihr Heimatdorf in der Elbmarsch zurück, auf den Obsthof ihrer Eltern, wo sie auf Kriminalhauptkommissar Haverkorn trifft. Beinahe zwanzig Jahre sind seit ihrer letzten Begegnung vergangen, seit dem Mord an Fridas bester Freundin Marit, der bis heute nicht aufgeklärt werden konnte. Frida fällt die Rückkehr ins Dorf schwer: die Herbststürme, die Abgeschiedenheit, das Landleben zwischen Deichen, Marsch und Reetdachhäusern. Ihre alte Schuld scheint sie hier zu erdrücken: dass sie Marits Mörder kennt, aber niemandem davon erzählte -

zum Produkt € 20,00*

Vielleicht wird morgen alles besser
empfohlen von:

Nadine Müller

Nadine Müller

Vielleicht wird morgen alles besser

gebunden

Eine wunderschöne, nachhaltige Geschichte. Sprachlich originell und anspruchsvoll . Nach "Im Meer schwimmen Krokodile", der nächste Roman der einen beeindruckt zurück lässt.



Ercole musste früh lernen, für sich selbst Verantwortung zu übernehmen. Zusammen mit seiner Schwester Asia bewahrt er mühsam die Familienfassade, um sich das Jugendamt vom Hals zu halten. Doch die Normalität ist ein fragiles Gebäude, das täglich einzustürzen droht. Als es schließlich geschieht, kann niemand die Lawine aufhalten, auch nicht das Mädchen Viola, das in Ercoles Bauch Schmetterlinge zum Tanzen bringt. Ist es für einen wie ihn nicht vorbestimmt, immer tiefer in Schwierigkeiten zu geraten?

zum Produkt € 20,00*

Abgefahren
empfohlen von:

Nadine Müller

Nadine Müller

Abgefahren

kartoniert

Eine Geschichte der etwas anderen Art. Wer sich darauf einlassen kann, wird beim Lesen lachen, traurig sein, den Kopf schütteln oder den Atem anhalten vor Schreck. Skurril, abstrus, unwirklich, geheimnisvoll - eben " Abgefahren."
Ein Buch ab 14 Jahren!


Viorel ist dick und lustlos. Als seine Mutter eines Tages tot am Küchentisch sitzt, ist er starr vor Trauer. Wollte sie nicht in ihrer Heimat am Schwarzen Meer bestattet werden? Wie soll er das hinkriegen, ohne Geld, Totenschein oder Sarg? Notgedrungen wickelt Viorel die tote Mutter in einen Schlafsack und übernimmt selbst den Transport gen Osten. Ein Anhalter erzählt ihm von den Vampirmythen Transsylvaniens, kurz darauf kommt der Mann bei einem tragischen Unfall ums Leben. Mit nun zwei Leichen im Gepäck reist Viorel weiter Richtung Rumänien. Er will seine Mutter beerdigen. Und das wird er schaffen! Eine Reise in den "Wilden Osten Europas" und ein Roadmovie voller Skurrilitäten.

zum Produkt € 15,00*

Die Sterne an unserem Himmel
empfohlen von:

Nadine Müller

Nadine Müller

Die Sterne an unserem Himmel

kartoniert

Die Sterne an unserem Himmel ist ein ungewöhnlicher Coming-of-Age Roman. Die Handlung, die zwischen der Gegenwart und Vergangenheit wechselt, hat einige Spannung zu bieten. Die Schreibweise lässt die Charaktere lebendig werden. Ein wundervoller erster Roman von Mahsuda Snaith.

Seit zehn Jahren hat Ravine Roy ihr Zimmer nicht mehr verlassen, denn sie leidet am Chronischen Schmerzsyndrom. Kleinste Bewegungen, Berührungen, ja sogar Geräusche bereiten ihr fürchterliche Qualen. Kein Wunder also, dass die junge Engländerin ihre Umwelt meidet. Alles hat mit einem Schicksalsschlag angefangen, der ihr auch ihre beste Freundin Marianne genommen hat. Jetzt bleiben Ravine nur noch Erinnerungen. Doch als ihre Mutter ihr zum Geburtstag ein Tagebuch schenkt, werden diese nach und nach - mit jeder Seite, die sie füllt - wieder lebendig und verleihen ihr Kraft. Und plötzlich beginnt sich ihre Welt neu zu drehen ...

zum Produkt € 16,00*

Ein Sommer in Sommerby
empfohlen von:

Nadine Müller

Nadine Müller

Ein Sommer in Sommerby

gebunden

Eine wunderschöne Geschichte über die Dinge die wirklich wichtig sind im Leben. Nicht nur Kinder, auch Erwachsene werden ihre Freude haben.


Mit Kirsten Boie aufs Land und mitten hinein ins Abenteuer: Die zwölfjährige Martha und ihre jüngeren Brüder Mats und Mikkel müssen die Ferien bei ihrer Oma auf dem Land verbringen. Und diese Oma ist ein bisschen seltsam: Sie wohnt allein in einem abgelegenen Haus, verkauft selbstgemachte Marmelade, hat kein Telefon und erst recht kein Internet. Aber Hühner, ein Motorboot und ein Gewehr, mit dem sie ungebetene Gäste verjagt. Als die Idylle bedroht wird, halten die Stadtkinder und ihre Oma zusammen und erkennen, worauf es im Leben wirklich ankommt.
Kirsten Boies neue, warmherzige Geschichte über Freundschaft und Miteinander ist ein Plädoyer für mehr Achtsamkeit im Umgang mit der Natur.

zum Produkt € 14,00*

Das Geheimnis der Muse
empfohlen von:

Yvonne Haug

Yvonne Haug

Das Geheimnis der Muse

kartoniert

Im "Geheimnis der Muse" begibt sich der Leser auf eine spannende Reise in zwei unterschiedliche Zeiten.

Da ist einmal Olive, eine junge, talentierte Künstlerin, kurz vor Ausbruch des spanischen Bürgerkriegs. Und Odelle, eine begabte Schriftstellerin im London der 60er Jahre.

Jessie Burton verbindet die Geschichten der zwei Frauen zu einem äussert spannenden Roman, im Mittelpunkt steht das Geheimnis um ein Gemälde.

Krieg, Intrigen, Liebe und Leidenschaft - große Emotionen, verpackt in einer tollen Sprache!

zum Produkt € 14,95*

Die Farbe von Milch
empfohlen von:

Yvonne Haug

Yvonne Haug

Die Farbe von Milch

gebunden

Ein Roman von archaischer Wucht! Besonders & unvergesslich.

zum Produkt € 18,00*

DUMPLIN'
empfohlen von:

Britta Blaurock

Britta Blaurock

DUMPLIN'

gebunden

Eine der schönsten Neuerscheinungen in diesem Frühjahr. Dumplin. Die Geschichte einer jungen Frau, begeisterten Dolly Parton Verehrerin und vor allem eins: rund und glücklich. Nicht ohne Grund wird sie von ihrer Mutter Dumplin genannt - also Klöschen. Sie hat mit ihrer Figur aber gar kein Problem, sie fühlt sich wohl. Als sie beschließt am Topevent ihrer Heimatstadt, dem „Miss Teen Blue Bonnet“-Schönheitswettbewerb, teilzunehmen, stellt sie alle Erwartungen auf den Kopf.
Ein wundervoller Roman - nicht nur für Jugendliche - der einen zu Tränen rührt und Tränen lachen lässt. Unbedingt lesen!

zum Produkt € 18,99*

Idaho
empfohlen von:

Nadine Müller

Nadine Müller

Idaho

gebunden

Ein flirrender Sommertag in Idaho, USA: eine Familie im Wald, die beiden Mädchen spielen, die Eltern holen Brennholz für den Winter. Die Luft steht, die Mutter hat ein Beil in der Hand - und innerhalb eines Augenblicks ist die Idylle zerstört. Ist es Gnade, dass der Vater, Wade, langsam sein Gedächtnis verliert? Bald wird er nicht mehr wissen, welche Tragödie sich an jenem Tag abgespielt hat, wie seine Töchter hießen und seine Frau, Jenny, die zu lebenslanger Haft verurteilt wurde. Auch Ann, die Frau, deren Liebe groß genug ist, um zu Wade in das leere Haus zu ziehen, wird nie den Hergang der Tat erfahren. Aber mit jedem Tag an Wades Seite erkundet sie genauer, was damals geschehen ist, und nimmt schließlich Kontakt zu Jenny auf. Ein atemberaubender Roman über das Unbegreifliche in uns.

Eine Geschichte mit wenig Explosionskraft aber mit viel Nachklang. Anspruchsvoll, atmosphärisch, fesselnd und beklemmend.

zum Produkt € 24,00*

Eine Geschichte der Wölfe
empfohlen von:

Nadine Müller

Nadine Müller

Eine Geschichte der Wölfe

gebunden

In den dunklen Wäldern von Minnesota wächst Linda in den kläglichen Überresten einer Kommune auf. Ihre Eltern sind über das Scheitern ihrer Hippie-Ideale zu Eigenbrötlern geworden, in der High-School kommt sie sich vor wie eine Außerirdische. In ihrer Isolation fühlt sich Linda wie magisch hingezogen zu ihrer Klassenkameradin Lily und zu ihrem Geschichtslehrer, Mr Grierson. Es ist ein Schock, als der wegen des Besitzes von Kinderpornographie verhaftet wird und dann auch noch Lily von der Schule verschwindet. Linda hat niemand, mit dem sie über all das reden könnte. Da zieht eine Familie neu an den See. Alles bei ihnen scheint Linda gut und schön. Sie wird die Babysitterin des kleinen Paul und sehnt sich danach zu dieser heilen Familie zu gehören. Doch als Paul schwer krank wird, bleiben seine Eltern seltsam inaktiv. Soll Linda trotzdem einen Arzt rufen und damit das gute Verhältnis zu ihren "neuen Freunden" riskieren? Eine vielleicht unmögliche Entscheidung für eine Vierzehnjährige, die ihr ganzes weiteres Leben beeinflussen wird....

Ein sprachlich beeindruckendes Buch. Auf der Short List für den Man Booker Prize 2017. Eines der bemerkenswertesten Bücher des Jahres.

zum Produkt € 22,00*

Und damit fing es an
empfohlen von:

Britta Blaurock

Britta Blaurock

Und damit fing es an

kartoniert

Liebevolle und herzzerreißende Geschichte um zwei Männerleben, die unterschiedlicher nicht hätte verlaufen können.

Und damit fing es an ist ein zarter, bewegender Roman, der davon erzählt, dass es manchmal fast ein ganzes Leben dauert, bis man das Glück findet - in dem einen Menschen, den man zum Leben braucht.


Gustav Perle ist ein zurückhaltender Mann. Schon in den 40er-Jahren, als Kind in ärmlichen Verhältnissen, hat er gelernt, nicht zu viel vom Leben zu wollen. Als Anton in seine Klasse kommt, ein Junge aus einer kultivierten jüdischen Familie, hält mit ihm auch das Schöne in Gustavs Leben Einzug. Seine Mutter Emilie sieht das nicht gerne, aber für Gustav ist Anton alles, was er braucht, um glücklich zu sein. Doch das Leben treibt sie auseinander und es wird lange Jahre dauern, bis beide sich wiedersehen - und erkennen, dass das Glück vielleicht schon immer direkt vor ihnen lag.

zum Produkt € 11,00*

Acht Berge
empfohlen von:

Britta Blaurock

Britta Blaurock

Acht Berge

gebunden

Pietros Vater hat die Berge geliebt und so verwundert es auch nicht, das es ihn auch als Erwachsener zurück in die Berge zu seinem Freund Bruno zurückzieht. Beide haben als Kinder gemeinsam die Dörfer und Bergwelt erkundet. Doch als Erwachsene trennten sich ihre Wege. Der eine blieb zurück in den Bergen und den anderen verschlug es als Dokumentarfilmer in die Welt. Wieder vereint genießen die beiden die Stille, das pure Dasein, die Wirkung der Berge. Beide setzen sich mit ihrem Leben auseinander und kommen zu der Frage, ob sich das ganze Hetzen im Leben lohnt, wenn doch der wahre Lohn ein Blick in die Berge ist.
Congettis Roman ist für alle ein Genuss, die schon Seethalers ‚Ein ganzes Leben‘ geliebt haben. Ein grandioser Roman über Freundschaft, Leben und Ziele. Genau das Richtige zum Jahreswechsel.

zum Produkt € 20,00*

Die Vergessenen
empfohlen von:

Nadine Müller

Nadine Müller

Die Vergessenen

kartoniert

1944. Kathrin Mändler tritt eine Stelle als Krankenschwester an und meint, endlich ihren Platz im Leben gefunden zu haben. Als die junge Frau kurz darauf dem charismatischen Arzt Karl Landmann begegnet, fühlt sie sich unweigerlich zu ihm hingezogen. Zu spät merkt sie, dass Landmanns Arbeit das Leben vieler Menschen bedroht - auch ihr eigenes.

2013. In München lebt ein Mann für besondere Aufträge, Manolis Lefteris. Als er geheimnisvolle Akten aufspüren soll, die sich im Besitz einer alten Dame befinden, hält er das für reine Routine. Er ahnt nicht, dass er im Begriff ist, ein Verbrechen aufzudecken, das Generationen überdauert hat ...


Die Geschichte wird aus Sicht verschiedener Zeitrebenen erzählt und behandelt die Geschehnisse in Pflegeheimen der Nazizeit, bei denen sogenanntes "unwertes Leben" als nicht lebenswert deklariert wurde und diese Menschen mit abscheulichen Mitteln, u. a. durch Hunger und Gifte getötet wurden. Eine Geschichte die heute noch tief berührt. Andererseits geht es um die bis heute teilweise fehlende Aufarbeitung und Aburteilung der Täter.
Die Geschichte ist spannend erzählt mit vielen Einblicken in die wahre Vergangenheit. Beim lesen ist man sowohl fassungslos über die Geschehnisse als auch gespannt wie es weitergeht. Ich habe das Buch verschlungen und kann eine klare Leseempfehlung aussprechen. Auch für Krimifans ein muss.

zum Produkt € 13,00*

Tyll
empfohlen von:

Nadine Müller

Nadine Müller

Tyll

gebunden

Daniel Kehlmann entführt uns in seinem neuen Roman in die grausame Welt des Dreißigjährigen Krieges. Mitten in diese hinein pflanzt er Tyll Ulenspiegel, der als Sohn eines Müllers in einem kleinen Dorf geboren wird. Nach und nach enthüllen sich Teile von Tylls Geschichte inmitten eines Panoramas einer fürchterlichen Zeit, in der zwischen Scherz und Grausamkeit mitunter nur ein Wimpernschlag liegt.
Der Roman ließt sich fließend, die Sprache ist klar und leicht. Daniel Kehlmann hinterlässt wieder einmal große Kunst. Eine klare Leseempfehlung.

zum Produkt € 22,95*

Das Floß der Medusa
empfohlen von:

Britta Blaurock

Britta Blaurock

Das Floß der Medusa

gebunden


18. Juli 1816: Vor der Westküste von Afrika entdeckt der Kapitän der Argus ein etwa zwanzig Meter langes Floß. Was er darauf sieht, lässt ihm das Blut in den Adern gefrieren: hohle Augen, ausgedörrte Lippen, Haare, starr vor Salz, verbrannte Haut voller Wunden und Blasen ... Die ausgemergelten, nackten Gestalten sind die letzten 15 von ursprünglich 147 Menschen, die nach dem Untergang der Fregatte Medusa zwei Wochen auf offener See überlebt haben. Da es in den Rettungsbooten zu wenige Plätze gab, wurden sie einfach ausgesetzt. Diese historisch belegte Geschichte bildet die Folie für Franzobels epochalen Roman, der in den Kern des Menschlichen zielt. Wie hoch ist der Preis des Überlebens?

zum Produkt € 26,00*

Schnee ist auch nur hübsch gemachtes Wasser
empfohlen von:

Britta Blaurock

Britta Blaurock

Schnee ist auch nur hübsch gemachtes Wasser

kartoniert

In ihrem neuen Erzählband beschreibt Dora Heldt wunderbare Geschichten rund um Schneematsch, Glühweinständen, Weihnachtshektik und Abende, die an Gemütlichkeit kaum zu überbieten sind. Auf wunderbare Weise stimmt sie auf die kommende Winterzeit ein und man mag die Geschichten nicht nur im Advent, sondern auch im folgenden Winter gerne lese. Wohliges Wärmegefühl im Bauch inklusive und ganz alkoholfrei.

zum Produkt € 12,00*

Die Geschichte der Welt
empfohlen von:

Britta Blaurock

Britta Blaurock

Die Geschichte der Welt

gebunden

Ewald Frie ist Professor für neuere Geschichte der Universität Tübingen mit dem Schwerpunkt globalgeschichtliche Forschung. Gibt es sowas wie eine globale Perspektive? Den Fokus unserer bisher eurozentrischen Sichtweise auf die Geschichte, verschiebt er auf die Entwicklungsgeschichte des Homo Sapiens weltweit. Er erzählt von Entdeckungen und Eroberungen, von Revolutionen und Kriegen, die die Welt veränderten. Seitdem wid unsere Welt eine Megacity, in der sich Reiche gegen Arme abschotten und trotzdem alle miteinander vernetzt sind. Und diese Megacitys liegen da, wo es schon vor Jahrtausenden die größten Städte gab: außerhalb Europas. Entdecken Sie, unterstützt durch die spannenden Illustrationen von Sophia Martinek, die Welt mit neuen Augen.

zum Produkt € 28,00*

Das Mädchen, das Weihnachten rettete
empfohlen von:

Britta Blaurock

Britta Blaurock

Das Mädchen, das Weihnachten rettete

gebunden

Der Weihnachtsmann hat mehr Pobleme, als man gemeinhin so denkt. Nicht nur das Weihnachten sich in rießen Schritten nähert und er dadurch schon nicht weiß wohin mit der Arbeit. Nein auch noch die kleinen Weihnachtswichtel streiken und die Rentiere scheinen nicht mehr zu wissen, wie man durch den Himmel jagt. Der Weihnachtszauber scheint seine Kraft zu verlieren. Doch die kleine Waise Amelie, die als Kaminfegerin ihr Dasein fristet glaubt noch fest an den Weihnachtsmann und seine Kraft, alles verändern zu können. Doch Weihnachten ist akut gefährdet und Amelie hat irgendetwas damit zu tun...
Ein wunderbares Buch sich auf die Feuertage einzustimmen oder Weihnachten richtig zu genießen. Eine herzerwärmende Geschichte, die einen richtig in Weihnachtsstimmung bringt. Für Leser aller Altersklassen.

zum Produkt € 17,00*

Der Pfau
empfohlen von:

Britta Blaurock

Britta Blaurock

Der Pfau

kartoniert

... verarmter schottischer Landadel mit durchgeknalltem Pfau trifft auf Teambuiliding-Wochenende für Londoner Banker... unfassbar komischer Titel. Wunderbare Lektüre für ein Genusswochenende!

Ein charmant heruntergekommener Landsitz in den schottischen Highlands, ein völlig durchgedrehter Pfau, der bei Blau nur noch rotsieht, und ein bunt zusammengewürfelter Haufen Leute, dazu ein überraschender Wintereinbruch, ein Kurzschluss und die ein oder andere Verwechslung - und schon ist das Chaos perfekt!


Pointenreich, very british und urkomisch erzählt Isabel Bogdan von einem Wochenende, an dem alles anders kommt als geplant: Eine Gruppe Investmentbanker reist samt ambitionierter Psychologin und erfindungsreicher Köchin aus London an, um in der ländlichen Abgeschiedenheit bei einer Teambildungsmaßnahme die Zusammenarbeit zu verbessern. Doch das spartanische Ambiente und ein verrückt gewordener Pfau bringen sie dabei gehörig aus dem Konzept. Und nicht nur sie: Denn die pragmatische Problemlösung des Hausherrn Lord McIntosh setzt ein Geschehen in Gang, das sämtliche Beteiligte an die Grenzen ihrer nervlichen Belastbarkeit bringt.


So britisch-unterhaltsam ist in deutscher Sprache noch nicht erzählt worden!

zum Produkt € 10,00*

Das Buch der Spiegel
empfohlen von:

Yvonne Haug

Yvonne Haug

Das Buch der Spiegel

gebunden

Ein spannender Roman, mit dem auch Krimi-Fans auf ihre Kosten kommen.
Der Literaturagent Peter Katz erhält ein Manuskript des Schriftstellers Richard Flynn. Dieser schreibt über die Ermordung eines Professors in Princeton vor über 20 Jahren. Der Täter wurde trotz intensiver Ermittlungen nie gefunden. Das Manuskript enthält jedoch nur einen Teil der Geschichte. War Flynn der Täter? Katz begibt sich auf die Suche nach Flynn, doch als er ihn ausfindig macht muss er leider feststellen, dass dieser verstorben ist. Katz beauftragt einen Journalisten mit der Suche nach der Wahrheit.
Der Spannungsbogen des Romans bleibt bis zum Ende bestehen, der Autor schafft es immer wieder, den Leser selbst zum "Ermittler" werden zu lassen.
Eine interessante Mischung aus Krimi und psychologischem Roman.

zum Produkt € 20,00*

Gray
empfohlen von:

Britta Blaurock

Britta Blaurock

Gray

gebunden

Gray – ein nervender Papagei

Augustus Huff wird unfreiwillig das neue Herrchen von Gray, dem Papagei. Dieser verstörte, aber vergnügungssüchtige Vogel, hat den Sturz von Elliott, dem Opfer, gesehen. Seine ständige Anwesenheit auf Huffs Schulter und seine Schwatzhaftigkeit, machen es Huff nicht gerade einfach, das Rätsel um den Tod Elliotts aufzuklären. Er verrät immer wieder wichtige Informationen an Verdächtige, gibt Huff aber keine sinnvollen Antworten auf seine Fragen. Kann dies herrlich schrullige Ermittlerduo dem Geheimnis um Elliotts Tod auf die Spur kommen?
Nach Glennkill und anderen herrlich skurrilen Tierdetektiven, kommt mit Gray nun ein Ermittlungsunterstützer, der dem schrägen Professor unter die Arme greifen muss. Eine tolle neue Erfindung von Leonie Swann, der als Sommerkrimi bestens geeignet.

zum Produkt € 20,00*

Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand