zum Produkt € *

Der Nationale Geopark GrenzWelten

Der Nationale Geopark GrenzWelten

geheftet


Der 3.700 km² große Geopark GrenzWelten liegt mitten in Deutschland genau an der Schnittstelle zweier geologischer Großstrukturen - dem Rheinischen Schiefergebirge (Hochsauerland) und der Hessischer Senke - und umfasst ein Zeitfenster von rund 400 Millionen Jahren. Die Kulisse weist eine Reihe paläontologischer Fundstätten auf, die - wie die "Korbacher Spalte", die Iguanodon-Fundstelle bei Brilon-Nehden und der Saurierfährten-Steinbruch in Wolfhagen (bei Kassel) - internationale Bedeutung erlangt haben. Zudem gibt es weitere interessante Fossilienfundpunkte und geologische Aufschlüsse, die Zeugnis von der zum Teil äußerst turbulenten Erdgeschichte des Geoparks ablegen. Das Motto "GrenzWelten" versinnbildlicht dabei die unterschiedlichen Grenzlinien und Übergänge zwischen den Naturräumen und geologischen Formationen, ehemaligen Meeresküsten, Wüsten, Stufen der Evolution etc., die den Geopark zu einem spannenden Anschauungsobjekt machen. Informationseinrichtungen und Geo-Wanderpfade führen die Besucher vor Ort zu den sichtbaren erd- und naturkundlichen Sehenswürdigkeiten. Das Sonderheft gibt einen Überblick über die wichtigsten Anlaufpunkte des Geoparks mit praktischen Besucher-Tipps.

zum Produkt € 11,95*

Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand