Regionales

Bei uns bekommt Ihr eine Vielzahl an Büchern aus Ganderkesee und umzu.
Bücher aus der Bildergalerie, die nicht direkt über diesen Shop bestellbar sind, bestellen Sie bitte bei uns telefonisch, per WhatsApp oder per E-Mail!

Alte Kirchen

Alte Kirchen Stephan Meyer-Schürg, Dietmar Bödeker

gebunden


Die alten Kirchen prägen Städte und Dörfer der Landschaft zwischen Weser und Hunte. Dieser Bildband stellt Ihnen 13 davon vor. Mit Fotografien von Jürgen Woltmann.


Lassen Sie sich hineinnehmen in die oftmals nicht gleich sichtbare Schönheit und Ruhe der jahrhundertealten Bauwerke: die großen, festen Steine, die kunstvolle Ausstattung, die bewegte Geschichte. Verschiedene Autoren stellen kenntnisreich ihre Gotteshäuser vor und geben einen Einblick in das lebendige Gemeindeleben heutiger Tage. Texte und Farbfotos laden Sie ein, sich aufzumachen zu diesen heilsamen Orten und schicken Sie in einem Sonderkapitel auf den regionalen Pilgerweg "Ochtum, Marsch und Moor".

zum Produkt € 14,80*

Ganderkesee

Ganderkesee Gustav Förster

gebunden


Dort wo der Sage nach in grauer Vorzeit ein Ganter landete und so den Standort der gemeinsamen Kirche mehrerer Bauernschaften bestimmte liegt die selbständige Gemeinde Ganderkesee am Rande der norddeutschen Tiefebene zwischen Marsch, Moor und Geest.


Auf 48 Seiten lädt der Bildband in seiner inzwischen dritten Auflage ein, die Gemeinde mit ihren vielfältigen Landschaftsformen und Naturdenkmalen rund ums Jahr zu erkunden. Er stellt mit vielen Bildern und begleitenden Texten die beiden Grundzentren, den Hauptort Ganderkesee und Bookholzberg ebenso vor wie die mehr als zwei Dutzend Bauerschaften, die zusammen die Gemeinde bilden. Er berücksichtigt dabei die mehr als 1100 Jahre alte Geschichte der Gemeinde an der "Straße der Megalithkultur" und die zentrale Gaukirche mit ihrer berühmten Arp-Schnitger-Orgel genauso wie die Gegenwart als moderne, familienfreundliche Gemeinde und norddeutsche Faschingshochburg. Über eingefügte QR-Codes können die Informationen vertieft werden.

zum Produkt € 15,80*

Kuriose Geschichten aus dem Oldenburger Land Band 2

Kuriose Geschichten aus dem Oldenburger Land Band 2 Dirk Faß

kartoniert


Nach dem 1. Band über die kuriosesten Nachrichten aus dem 19. Jahrhundert, laden in Band 2 nun ausgesuchte alte Zeitungsmeldungen aus heimatlichen Zeitungen des 20. Jahrhunderts zum Staunen, Schmunzeln und Lachen ein.


Unverständlich, sonderbar, ungewöhnlich, drollig, ausgefallen, spaßig: dies sind Beschreibungen, die sich unter dem Sammelbegriff "kurios" zusammenfassen lassen. Wenn es um Heirat, Ehestreitigkeiten, um gute und hinterlistige Scherze oder um Särge geht, dann hatten die Zeitungen früher etwas Unterhaltsames für ihre Leser zu bieten. Und davon erzählt dieses höchst amüsant zu lesende Buch, das sich auch in geselliger Runde zum Vorlesen eignet.

zum Produkt € 9,90*

Wer zerstörte das Kloster Hude?

Wer zerstörte das Kloster Hude? Volker Erdmann, Marcus Rolfes

kartoniert


Fast 500 Jahre nach der Auflösung des Klosters Hude wird immer noch davon gesprochen, dass das Kloster auf Veranlassung des Bischofs von Münster im 16. Jahrhundert zerstört und die letzten Mönche vertrieben worden seien.


Es wird der Leser eingeladen, sich auf eine juristische Spurensuche zu begeben, um dem Wahrheitsgehalt dieser Darstellungen nachzugehen.


Ausgangspunkt dieser Spurensuche bilden dabei die juristischen Auseinandersetzungen im 16. Jahrhundert, von denen auch das Kloster Hude betroffen war. Hierbei ist vor allem der Prozess des Bistums Münster gegen die Grafschaft Oldenburg um die Herrschaft Delmenhorst wegweisend. Die Aussagen der Zeugen in diesem Prozess und weitere noch vorhandene Urkunden sind die wichtigsten Quellen für das Verständnis der Geschichte der Auflösung des Klosters Hude

zum Produkt € 11,00*

Dirks Erzählungen aus dem Oldenburger Land

Dirks Erzählungen aus dem Oldenburger Land Hermann Speckmann

kartoniert


Der Vater des Autors Diedrich Speckmann, genannt Dirk, hat ihm und seinen Enkeln in der Kinder- und Jugendzeit Geschichten erzählt. Einige dieser Geschichten von Dirk werden in diesem Buch nacherzählt.


In den Geschichten finden sich Spuren einer Zeit, in der altüberlieferte Vorstellungen auf dem Lande noch lebendig waren. Diese persönliche Erzählüberlieferung durch die Generationen findet heute kaum mehr statt. In einer Zeit immer schneller fortschreitender gesellschaftlicher Veränderung kann aber eine solche Überlieferung des alten Volksglaubens dazu beitragen, die kulturelle Identität der Bewohner einer Region zu stärken.


Zugleich stellt dieses Buch auch einen Versuch dar, Einblicke in diese längst vergangene Welt zu gewinnen und sie für die Nachwelt zu erhalten.

zum Produkt € 14,90*