Unsere Empfehlungen

Lesen ist unsere Leidenschaft, Bücher sind unsere Berufung! Es gibt nichts Schöneres, als in der Flut der Neuerscheinungen zu stöbern und besondere Buchschätze zu heben. Vergessen Sie die Spiegel-Bestsellerliste - hier bekommen Sie Empfehlungen, die sich nicht an schnöden Verkaufszahlen bemessen, sondern Ihnen schöne Lesestunden bereiten sollen.

Martini für drei
empfohlen von:

Nicole Förster

Nicole Förster

Martini für drei Suzanne Rindell

kartoniert

New York, 1958: Die Stadt ist im Aufbruch, besonders das lebendige Stadtviertel Greenwich Village mit seinen Jazzclubs und dem Geist der Beat Generation. Drei junge Menschen haben den Traum, in der aufstrebenden Verlagsbranche ihren Platz zu finden. Cliff, der Sohn eines berühmten Verlegers, ist überzeugt, der nächste große Star am Literaturhimmel zu werden. Eden träumt davon, Lektorin zu werden, wenn sich ihr nur nicht dauernd Steine in den Weg legen würden. Während Miles bereits am Ziel seiner Wünsche angekommen zu sein scheint, auf dem Weg zum umjubelten Schriftsteller. Die Wege der drei kreuzen sich auf ungeahnte Weise ... Tolles Zeitpanorama, New York pulsiert vor Lebendigkeit, und die Geschichte besitzt genau die richtige Portion Dramatik und Spannung! Hat mir richtig viel Lesevergnügen bereitet!

zum Produkt € 12,00*

Sternenstaub - Glaub an dich und du findest den Weg zu den Sternen
empfohlen von:

Lisa Preuß

Lisa Preuß

Sternenstaub - Glaub an dich und du findest den Weg zu den Sternen Jeanne Willis

gebunden

Ein wunderschönes Bilderbuch für Kinder ab 4 Jahren, das einen dazu bringt darüber nachzudenken wie unsere Worte auf Kinder wirken können.
Ein kleines Mädchen blickt in den leuchtenden Sternenhimmel und fragt sich, wo ihr Platz in der Welt ist. Immer steht sie im Schatten ihrer großen Schwester und zweifelt daran, jemals richtig von den anderen wahrgenommen zu werden. Doch dann erzählt ihr der Großvater eine Geschichte - die Geschichte über die Anfänge des Universums, die zeigt, dass wir alle miteinander verbunden sind, denn wir alle sind aus Sternenstaub gemacht ...
Ein Bilderbuch voller Wunder, Wärme und Weisheit, das zeigt, dass jeder auf seine eigene Art besonders und brillant ist und Großes vollbringen kann, solange man nur an sich glaubt und seinen Weg geht!

zum Produkt € 12,95*

Die Stille des Todes
empfohlen von:

Nicole Förster

Nicole Förster

Die Stille des Todes Eva García Sáenz

kartoniert

Wow, was für ein Krimi! Mit viel baskischem Lokalkolorit wird hier die Geschichte eines Sereinmörders erzählt, die es in sich hat!
Eine Stadt ist in Angst. In der Kathedrale von Vitoria liegt ein totes Paar, völlig nackt, die Hände auf der Wange des anderen. Das alles gleicht exakt einer Serie von Verbrechen vor zwanzig Jahren, die die Stadt in Atem hielt. Die Mordserie geht jedoch in atemberaubendem Tempo weiter: Es sterben immer zwei. Sie sind immer gleich alt. Und sie kennen sich nicht. Doch der Fall gilt als gelöst, der Täter sitzt in strenger Einzelhaft. Hat man damals einen Unschuldigen verurteilt? Ultraspannend, tolle Geschichte - und nichts ist so, wie es scheint...

zum Produkt € 15,00*

Vom Fuchs, der ein Reh sein wollte
empfohlen von:

Lisa Preuß

Lisa Preuß

Vom Fuchs, der ein Reh sein wollte Kirsten Boie

gebunden

Eine Buchempfehlung für Groß und Klein, zum Vorlesen oder Selbstlesen! Eine tolle Geschichte über Familie, Freundschaft und das Anders-Sein...

Nach dem großen Feuer findet Mama Reh am Rande des Waldes ein kleines graues Puscheliges: Blau-Auge, einen jungen Fuchs, der seine Familie verloren hat. Blau-Auge darf bei Mama Reh und ihren Kindern bleiben - und er gibt sich wirklich große Mühe, ein gutes Reh zu sein! Aber als zuerst die dumme kleine Maus verschwindet und kurz darauf das Rehkitz Vielpunkt, glauben alle Waldtiere, dass Blau-Auge dahintersteckt. Ein Fuchs bleibt eben immer ein Fuchs! Doch Blau-Auge zeigt den Tieren, dass er ein echter Freund ist, auf den man sich verlassen kann.
Ob Füchse oder Kinder - alle brauchen Freunde und Geborgenheit. Und Kirsten Boie erzählt uns davon.

zum Produkt € 16,00*

Lu
empfohlen von:

Lisa Preuß

Lisa Preuß

Lu Jason Reynolds

gebunden

Reynolds zeigt uns im letzten Teil seiner Reihe wie wichtig Vorbilder sein können! Meine Leseempfehlung für Jugendliche ab 12.

Im Team die Welt verbessern...

Es ist nicht leicht, wenn man als Schwarzer eine ganz weiße Hautfarbe hat. Lu ist Albino und wird in der Schule gehänselt. Aber die Mannschaft unterstützt ihn. Längst ist Lu einer der Selbstbewusstesten auf der Aschenbahn und darüber hinaus. Wie hart es im Leben dagegen manchmal zugeht, hat Lu durch seinen Vater gelernt. Der war als junger Mann Drogendealer und arbeitet heute in der Prävention. Es gilt Fehler wiedergutzumachen, und Lu hilft seinem Vater dabei, denn dafür ist Familie da...Reynolds schafft es, den Nerv der heutigen Jugend zu treffen, mit Witz, Charme und einer tollen Botschaft!

zum Produkt € 14,95*

Wenn Martha tanzt
empfohlen von:

Nicole Förster

Nicole Förster

Wenn Martha tanzt Tom Saller

kartoniert

Anläßlich des Bauhaus-Jubiläums habe ich nun auch endlich diesen vielbeachteten Roman gelesen - und ich wurde nicht enttäuscht! Martha wird 1900 als Tochter des Kapellmeisters eines kleinen Dorfes in Pommern geboren. Von dort geht sie ans Bauhaus in Weimar - ein gewagter Schritt. Walter Gropius wird auf sie aufmerksam, Martha entdeckt das Tanzen für sich und erringt so die Bewunderung und den Respekt der Bauhaus-Mitglieder. Bis die Nazis die Kunstschule schließen und Martha in ihre Heimat zurückkehrt. In ihrem Arm ein Kind und im Gepäck ein Notizbuch von immensem Wert - für sie persönlich und für die Nachwelt. Doch am Ende des Zweiten Weltkriegs verliert sich auf der Flucht Marthas Spur. Viele Jahre später begibt sich ihr Enkel auf Spurensuche in New York... Toll geschrieben, spannend und berührend!

zum Produkt € 10,00*

Über Gott, den Urknall und den Anfang des Lebens
empfohlen von:

Patricia Buchner

Patricia Buchner

Über Gott, den Urknall und den Anfang des Lebens Harald Lesch

gebunden

Meine Leseempfehlung für zwischendurch: ein unterhaltsamer und leicht verständlicher Überblick über die Entstehung unseres Universums.

Schöpfung und Evolution schließen sich gegenseitig aus. Oder vielleicht auch nicht? Wie entwickelte sich das Universum? Was war davor? Wie entstand Leben? Bedurfte es dazu eines Gottes? Was ist Gott überhaupt?
Diese Fragen und noch viele mehr beantwortet der bekannte Astrophysiker und ZDF-Moderator Harald Lesch eloquent und voller Witz und Charme. Lassen Sie sich in die Welt der Wissenschaft entführen!

zum Produkt € 8,00*

Sag den Wölfen, ich bin zu Hause
empfohlen von:

Nicole Förster

Nicole Förster

Sag den Wölfen, ich bin zu Hause Carol Rifka Brunt

kartoniert

Ein zartes, berührendes Buch über die Liebe und das Erwachsenwerden, erzählt von einer liebenswerten Außenseiterin.
Manche Verluste lassen sich nicht verschmerzen. So geht es June Elbus, als ihr Onkel Finn stirbt - der Mensch, mit dem sie sich blind verstand, der ihr alles bedeutete. Über AIDS wird damals einfach nicht gesprochen. Doch mit ihrer Trauer ist sie nicht allein. Schon bald nach der Beerdigung wird June mit einer zunächst verstörenden Wahrheit konfrontiert, die sie lehrt, dass gegen die Bitternisse des Lebens ein Kraut gewachsen ist: Freundschaft und Mitgefühl. Denn auch Toby, Finns Lebensgefährte, trauert...

zum Produkt € 12,00*

Der Wal und das Ende der Welt
empfohlen von:

Susanne Grünbauer

Susanne Grünbauer

Der Wal und das Ende der Welt John Ironmonger

gebunden

Der Weltuntergang steht bevor! Doch nicht Gewalt oder Verzweiflung stehen im Mittelpunkt dieser wunderbaren Geschichte, sondern Menschlichkeit und Zusammenhalt.
Erst wird ein junger Mann angespült, und dann strandet der Wal. Die dreihundertsieben Bewohner des Fischerdorfs St. Piran spüren sofort: Hier beginnt etwas Sonderbares. Doch keiner ahnt, wie existentiell ihre Gemeinschaft bedroht ist. So wie das ganze Land. Und vielleicht die ganze Welt. Weil alles mit allem zusammenhängt.

zum Produkt € 22,00*

1 2 ... 7
 
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand