Unsere Empfehlungen

Geständnisse
empfohlen von:

Nicole Förster

Nicole Förster

Geständnisse

gebunden

Selten hat mich ein Buch so beeindruckt... Unerbittlich entfaltet sich eine erschütternde Tragödie, deren Ausmaß einem erst nach und nach klar wird. Dabei ist das Ganze so klar und ohne jedes Drama erzählt, wie es nur die Japaner können.
Die kleine Tochter der alleinerziehenden Lehrerin Moriguchi ist im Schulschwimmbad ertrunken; ein tragischer Unfall, wie es scheint. Wenige Wochen später kündigt Moriguchi ihre Stelle an der Schule, doch zuvor will sie ihrer Klasse noch eine letzte Lektion mit auf den Weg geben. Denn sie weiß, dass ihre Schüler Schuld am Tod ihrer Tochter haben. Mit einer erschütternden Offenbarung setzt sie unter ihnen ein tödliches Drama um Schuld und Rache, um Gewalt und Wahnsinn in Gang, an dessen Ende keiner - weder Kind noch Erwachsener - ungeschoren davonkommt.
Mit immenser Sogwirkung und einem unbestechlichen Blick auf die menschlichen Abgründe erzählt die ehemalige Lehrerin Kanae Minato eine faszinierend-verstörende Geschichte voller unerwarteter Wendungen. Ein packender Roman, dessen Stimmen den Leser noch lange begleiten. Unbedingt lesen!!!

zum Produkt € 16,99*

Alles, was wir geben mussten
empfohlen von:

Nicole Förster

Nicole Förster

Alles, was wir geben mussten

kartoniert

Mehr als verdient hat Kazuo Ishiguro heuer den Nobelpreis bekommen. Fein in der Sprache, genau in der Beobachtung, aber beklemmend im Thema ist "Alles was wir geben mußten" - es hat mich sehr nachdenklich zurückgelassen... Ein eindrückliches Leseerlebnis!
Ein großer Sportplatz, freundliche Klassenzimmer und getrennte Schlafsäle für Jungen und Mädchen - auf den ersten Blick scheint Hailsham ein ganz gewöhnliches englisches Internat zu sein. Aber die Lehrer, so engagiert und freundlich sie auch sind, heißen hier Aufseher, und sie lassen die Kinder früh spüren, dass sie für eine besondere Zukunft ausersehen sind. Dieses Gefühl hält Kathy, Ruth und Tommy durch alle Stürme der Pubertät und Verwirrungen der Liebe zusammen - bis es an der Zeit ist, ihrer wahren Bestimmung zu folgen.

zum Produkt € 9,99*

QualityLand
empfohlen von:

Nicole Förster

Nicole Förster

QualityLand

Audio-CD

Der neue Geniestreich vom Schöpfer der Känguru-Trilogie - natürlich auch als Buch erhältlich, aber ich lasse es mir auch gerne von Marc-Uwe Kling vorlesen. So oder so, machen Sie sich unbedingt auf nach Quality Land! In der Zukunft ist alles durch Algorithmen optimiert: QualityPartner weiß, wer am besten zu dir passt. Das selbstfahrende Auto weiß, wo du hinwillst. Und wer bei TheShop angemeldet ist, bekommt alle Produkte, die er bewusst oder unbewusst haben will, automatisch zugeschickt. Kein Mensch ist mehr gezwungen, schwierige Entscheidungen zu treffen - denn in QualityLand lautet die Antwort auf alle Fragen: o.k. Trotzdem beschleicht den Maschinenverschrotter Peter immer mehr das Gefühl, dass mit dem System etwas nicht stimmt. Warum gibt es Drohnen, die an Flugangst leiden, oder Kampfroboter mit posttraumatischer Belastungsstörung? Warum werden die Maschinen immer menschlicher, aber die Menschen immer maschineller? Eine großartige Zukunftssatire, hellsichtig, geistreich und urkomisch!

zum Produkt € 18,00*

Was ich euch nicht erzählte
empfohlen von:

Nicole Förster

Nicole Förster

Was ich euch nicht erzählte

kartoniert

»Lydia ist tot.« Der erste Satz, ein Schlag, eine Katastrophe. Am Morgen des 3. Mai 1977 erscheint sie nicht zum Frühstück. Am folgenden Tag findet die Polizei Lydias Leiche. Mord oder Selbstmord? Die Lieblingstochter von James und Marilyn Lee war ein ruhiges, strebsames und intelligentes Mädchen. Die Familie droht an dem Schicksalsschlag zu zerbrechen. In Rückblicken wird die Geschichte von Lydia, aber auch von allen anderen Familienmitgliedern erzählt. Und schnell wird klar: Das Ungesagte, das Verborgene in dieser scheinbar intakten Familie mußte schließlich zu einer Tragödie führen. Nur der Leser erfährt am Ende, was sich in jener Nacht wirklich ereignet hat - aber das Warum ist erschütternd. Ein beeindruckendes Leseerlebnis, das lange nachhallt.

zum Produkt € 10,90*

Ein Gentleman in Moskau
empfohlen von:

Susanne Grünbauer

Susanne Grünbauer

Ein Gentleman in Moskau

gebunden

Ein unglaublich feines Buch! Von der Gelassenheit und dem unerschütterlichen Optimismus Graf Rostows können wir alle lernen. Moskau, 1922. Der genussfreudige Lebemann Graf Rostov wird verhaftet und zu lebenslangem Hausarrest verurteilt, ausgerechnet im Hotel Metropol, dem ersten Haus am Platz. Er muss alle bisher genossenen Privilegien aufgeben und eine Arbeit als Hilfskellner annehmen. Rostov mit seinen 30 Jahren ist ein äußerst liebenswürdiger, immer optimistischer Gentleman. Trotz seiner eingeschränkten Umstände lebt er ganz seine Überzeugung, dass selbst kleine gute Taten einer chaotischen Welt Sinn verleihen. Aber ihm bleibt nur der Blick aus dem Fenster, während draußen Russland stürmische Dekaden durchlebt. Seine Stunde kommt, als eine alte Freundin ihm ihre kleine Tochter anvertraut. Das Kind ändert Rostovs Leben von Grund auf. Für das Mädchen und sein Leben wächst der Graf über sich hinaus.

zum Produkt € 22,00*

Acht Berge
empfohlen von:

Susanne Grünbauer

Susanne Grünbauer

Acht Berge

gebunden

Ein Glücksgriff! Ein selten schönes und berührendes Buch über Freundschaft und die Sehnsucht nach Heimat.

Wagemutig erkunden Pietro und Bruno als Kinder die verlassenen Häuser des Bergdorfs, streifen an endlosen Sommertagen durch schattige Täler, folgen dem Wildbach bis zu seiner Quelle. Als Männer schlagen die Freunde verschiedene Wege ein. Der eine wird sein Heimatdorf nie verlassen, der andere zieht als Dokumentarfilmer in die Welt hinaus. Doch immer wieder kehrt Pietro in die Berge zurück, zu diesem Dasein in Stille, Ausdauer und Maßhalten. Er ringt mit Bruno um die Frage, welcher Weg der richtige ist. Stadt oder Land? Gehen oder Bleiben? Was zählt wirklich im Leben?


Vor der ehrfurchtgebietenden Kulisse des Monte-Rosa-Massivs schildert Paolo Cognetti mit poetischer Kraft die lebenslange Suche zweier Freunde nach dem Glück. Eine eindringliche archaische Geschichte über die Unbezwingbarkeit der Natur und des Schicksals, über das Leben, die Liebe und den Tod.

zum Produkt € 20,00*

Blaue Nacht
empfohlen von:

Susanne Grünbauer

Susanne Grünbauer

Blaue Nacht

kartoniert

Ein erfrischend schnoddriger Hamburg-Krimi mit schrägen Charakteren und skurrilen Bildern. Sehr unterhaltsam und doch erschreckend real.
Weil sie einen Vorgesetzten der Korruption überführt und einem Gangster die Kronjuwelen weggeschossen hat, ist Staatsanwältin Chastity Riley jetzt Opferschutzbeauftragte und damit offiziell kaltgestellt. Privat gibt es auch keinen Trost: Ihr ehemaliger Lieblingskollege setzt vor lauter Midlife-Crisis zum großen Rachefeldzug an, während ihr treuester Verbündeter bei der Kripo knietief im Liebeskummer versinkt. Da ist es fast ein Glück, dass zu jedem Opfer ein Täter gehört. Das Opfer ist ein Mann ohne Namen, der übel zugerichtet in ein Krankenhaus im Hamburger Osten eingeliefert wird. Alles sehr professionell gemacht, der klassische Warnschuss. Riley gewinnt nach und nach sein Vertrauen. Bei zwei bis acht Bier auf der Krankenstation nennt er ihr schließlich einen Namen. Nicht seinen, aber es ist eine Spur, und die führt nach Leipzig. Dort findet Riley einen Verbündeten und viel zu viele synthetische Drogen. Als ihr klar wird, wer hinter der Sache steckt, sieht sie ihre Chance, endlich einen der ganz großen Fische dingfest zu machen.

zum Produkt € 9,95*

Der Nebelmann
empfohlen von:

Nicole Förster

Nicole Förster

Der Nebelmann

gebunden

Dieser Krimi wird Ihnen den Atem rauben, so geschickt sind die Wendungen in diesem Fall. Und er regt zum Nachdenken an: Über die Medien, wie Informationen manipuliert werden und wie sehr wir uns doch alle davon beeinflussen lassen...
In einer eisigen Winternacht irrt der Sonderermittler Vogel mit blutbesudeltem Hemd durch die nebelverhangenen Wälder am Rand eines Dorfes. Vogel war vor einigen Wochen in die Alpen gereist, um den Verbleib eines vermissten Mädchens zu klären. Als Vogel aufgegriffen wird, gibt er an, einen Unfall gehabt zu haben, doch das Blut an seinem Hemd stammt nicht von ihm. Ein Psychiater wird gerufen, um ihn zu befragen. Vogel beginnt zu erzählen - und sein Bericht ist ungeheuerlich.

zum Produkt € 20,00*

Auerhaus
empfohlen von:

Nicole Förster

Nicole Förster

Auerhaus

kartoniert

Eines meiner Lieblingsbücher - jetzt endlich als Taschenbuch erhältlich! In diese WG möchte man sofort einziehen...
Sechs Freunde und ein Versprechen: Ihr Leben soll nicht in Ordnern mit der Aufschrift Birth - School - Work - Death abgeheftet werden. Deshalb ziehen sie gemeinsam ins Auerhaus. Eine Schüler-WG auf dem Dorf - unerhört. Aber sie wollen nicht nur ihr Leben retten, sondern vor allem das ihres besten Freundes Frieder. Denn der ist sich nicht so sicher, warum er überhaupt leben soll...

zum Produkt € 9,99*

Ein irischer Dorfpolizist
empfohlen von:

Nicole Förster

Nicole Förster

Ein irischer Dorfpolizist

gebunden

Wenn Sie Lust auf einen Krimi haben, es aber nicht so gewalttätig und reißerisch mögen, ist der hier etwas für Sie: Ein Kriminalroman und gleichzeitig eine berührende Geschichte über Liebe, Geheimnis und Verlust, mit einem dunklen Grundton, leisem Humor und einer großen Liebe zu allen Figuren.
Sergeant PJ Collins ist nicht dick, er ist fett. PJ gerät schnell ins Schwitzen und schnell aus der Puste, er hat in dem verschlafenen Kaff Duneen aber zum Glück auch nicht viel zu tun. Das ändert sich, als bei Schachtarbeiten menschliche Überreste gefunden werden. Im Dorf ahnen alle gleich, wessen Knochen das sein müssen: Tommy Burke, verschwunden vor zwanzig Jahren, genau an dem Tag, an dem sich seine Verlobte und seine Geliebte auf dem Marktplatz prügelten. PJ geht daran, die Frauen zu befragen - beide immer noch unglücklich und ungeliebt. Und begeht dabei einige schwer verzeihliche Fehler. Der aus Cork angereiste Kriminalkommissar hält den Dorfsheriff sowieso für eine Niete. Doch er irrt sich...

zum Produkt € 19,95*

Das kleine Buch vom achtsamen Leben
empfohlen von:

Nicole Förster

Nicole Förster

Das kleine Buch vom achtsamen Leben

kartoniert

Achtsamkeit leicht gemacht - hier müssen Sie sich nicht erst durch einen Wälzer quälen, bevor Sie loslegen können und auch nicht stundenlang auf dem Meditationskissen sitzen: Die einfachen Achtsamkeitsübungen in diesem Buch führen Sie in Minutenschnelle zu innerer Klarheit, Gelassenheit und Ruhe. Probieren Sie es aus - gönnen Sie sich kleine Auszeiten, die den Tag entschleunigen und den Kopf freimachen. Gedankenkarussell adé!

zum Produkt € 7,99*

Am Arsch vorbei geht auch ein Weg
empfohlen von:

Nicole Förster

Nicole Förster

Am Arsch vorbei geht auch ein Weg

kartoniert

KLuge Lebenshilfe gepaart mit witziger Schreibe - ein absolutes Lesevergnügen!
Es gibt Momente im Leben, in denen einem klar wird, dass man etwas ändern muss. Der Moment, als Alexandra Reinwarth ihre nervige Freundin Kathrin mit einem herzlichen "Fick Dich" zum Teufel schickte, war so einer. Das Leben war schöner ohne sie - und wie viel schöner könnte es erst sein, wenn man generell damit aufhörte, Dinge zu tun, die man nicht will, mit Leuten die man nicht mag, um zu bekommen, was man nicht braucht!
Wer noch der Meinung ist, das Leben könnte etwas mehr Freiheit, Muße, Eigenbestimmung und Schokolade vertragen und dafür weniger Kathrins, WhatsApp-Gruppen und Weihnachtsfeiern, der ist hier goldrichtig.
Lassen Sie sich von Alexandra Reinwarth inspirieren, wie man sich Leute, Dinge und Umstände am Arsch vorbei gehen lässt, aber trotzdem nicht zum Arschloch mutiert. Und lernen Sie von ihr, wie kleine Entscheidungen einen großen Effekt auf die Lebensqualität haben können.

zum Produkt € 16,99*

Verschwörung
empfohlen von:

Nicole Förster

Nicole Förster

Verschwörung

kartoniert

Natürlich war ich auch skeptisch - kann jemand anderer die großartigen Romane von Stieg Larsson einfach weiterschreiben? Und ich muß sagen: Ja, Lagercrantz kann. Falls Sie sich bislang noch zurückgehalten haben, jetzt gibt es die Fortsetzung mit Blomquist und Salander als Taschenbuch!
Und darum geht es:
Mikael Blomkvist steht vor einer Entscheidung. Böse Zungen behaupten, er sei nicht länger der Journalist, der er einst war. Lisbeth Salander hingegen ist aktiv wie eh und je. Die Wege kreuzen sich, als Frans Balder, einer der weltweit führenden Experten für künstliche Intelligenz, ermordet wird. Kurz vor seinem Tod hatte er Mikael Blomkvist brisante Informationen versprochen. Als Blomkvist erfährt, dass Balder auch in Kontakt zu Lisbeth Salander stand, nimmt er die Recherche auf. Die Spur führt zu einem amerikanischen Softwarekonzern, der mit der NSA verknüpft ist. Mikael Blomkvist wittert seine Chance, die Enthüllungsstory zu schreiben, die er so dringend braucht. Doch wie immer verfolgt Lisbeth Salander ihre ganz eigene Agenda.

zum Produkt € 9,99*

Das Haus der schönen Dinge
empfohlen von:

Nicole Förster

Nicole Förster

Das Haus der schönen Dinge

kartoniert

Zeitgeschichte lebendig erzählt! Der neue große Roman von Erfolgs-Autorin Heidi Rehn über Aufstieg und Fall einer jüdischen Münchner Warenhaus-Dynastie über 100 Jahre - opulent, dramatisch, emotional!
Als der jüdische Kaufmann Jacob Hirschvogl 1897 zum Königlich-Bayerischen Hoflieferanten ernannt wird, glaubt er sich und seine Familie als gleichwertige Mitglieder der Münchner Gesellschaft anerkannt. Zwar begegnet seine Frau Thea Jacobs Enthusiasmus mit einer gewissen Skepsis, doch der Erfolg des Kaufhauses belehrt sie eines Besseren.
Tochter Lily übernimmt das Kaufhaus am Münchner Rindermarkt in den goldenen 20ern und wähnt sich am Ziel aller Wünsche. Eine glückliche Zukunft scheint auf die Familie zu warten, doch als die Nazis die Macht ergreifen, müssen die Hirschvogls erleben, wie sich Bayern und München, das für sie stets Heimat war, plötzlich gegen sie wendet ...
München in seiner Glanzzeit wird so lebendig, als säße man in einer Zeitmaschine - reisen Sie zurück und erleben eine untergegangene Welt hautnah mit!

zum Produkt € 9,99*

Wir Glücklichen
empfohlen von:

Nicole Förster

Nicole Förster

Wir Glücklichen

kartoniert

Amerika in den Vierzigern. Die eine hält große Reden und träumt von einer Karriere in Hollywood, die andere taucht am liebsten in Bücher ab und legt Frauen die Tarotkarten. Iris und Eva könnten nicht unterschiedlicher sein, und doch sind sie Schwestern, die alles teilen: das Glück, die zerbrochenen Träume, den nichtsnutzigen Vater - und den Glauben, dass es immer irgendwie weitergeht. Eine berührende Geschichte - so groß und klein und wunderbar wie das Leben selbst. Begleiten Sie die Schwestern auf ihrem Weg, der sie bis nach Hollywood führt, fiebern, lachen, weinen Sie mit!

zum Produkt € 9,99*

Das Labyrinth der Lichter
empfohlen von:

Petra Rueß

Petra Rueß

Das Labyrinth der Lichter

gebunden

Auf dieses Buch habe ich schon gewartet; jetzt ist es da!
Packend, rasant und voller Magie - der neue Zafón!
Mit seinen Romanen rund um den Friedhof der Vergessenen Bücher schuf der spanische Bestsellerautor eine der faszinierendsten Erzählwelten aller Zeiten. Die Verheißung, die mit 'Der Schatten des Windes' begann, findet mit seinem neuen großen Roman 'Das Labyrinth der Lichter' ihre Vollendung.

zum Produkt € 25,00*

Buddha Bowls
empfohlen von:

Petra Rueß

Petra Rueß

Buddha Bowls

gebunden

Bunte Schalen des Glücks ... das sind Buddah Bowls.
Gesunde Kohlenhydrate treffen auf Eiweissbomben und vitaminreiches, meist rohes Gemüse, garniert mit Dressing oder Dip - schon ist die Buddha Bowl fertig. Der Trend aus Kalifornien ist gerade dabei, die Welt zu erobern. Regeln beim Befüllen der Bowl gibt es nicht, einzig: die Komponenten stehen für sich, nichts ist verkocht, gehackt oder vermischt. In 50 Rezepten für Frühstück, Mittagessen, Zwischenmahlzeiten und einem nahrhaften Abendessen zeigt die Autorin und Foodbloggerin Annelina Waller, wie einfach, schnell und gesund man Buddha Bowls zubereitet und wie man sie unkompliziert in den Ernährungsplan integrieren kann.

zum Produkt € 20,00*

Mysterium
empfohlen von:

Nicole Förster

Nicole Förster

Mysterium

gebunden

Ein außergewöhnlicher Thriller der Extraklasse! Als der erfolgreiche und todkranke Geschäftsmann Ted McKay beschließt, sich selbst das Leben zu nehmen, bekommt er Besuch von einem Fremden, der ihn überredet, einen Mord zu begehen. Er willigt ein - und findet heraus, dass ihm sein Auftraggeber etwas Wichtiges verschweigt. Ted beschließt, die ihm verbleibende Zeit zu nutzen, um das Geheimnis des Fremden zu ergründen... Ein alptraumhaftes Labyrinth, in dem niemand dem anderen über den Weg traut - Hochspannung bis zur letzten Seite!

zum Produkt € 22,00*

Monteperdido - Das Dorf der verschwundenen Mädchen
empfohlen von:

Nicole Förster

Nicole Förster

Monteperdido - Das Dorf der verschwundenen Mädchen

kartoniert

Hoch oben unter bedrohlichen Pyrenäen-Gipfeln liegt das Dorf Monteperdido. Hier, wo die Menschen noch eine verschworene Gemeinschaft bilden. Hier, wo vor fünf Jahren die beiden elfjährigen Mädchen Ana und Lucía spurlos verschwunden sind. Da taucht völlig unerwartet die inzwischen sechzehnjährige Ana wieder auf, bewusstlos in einem Wagen, der in eine Schlucht vor Monteperdido gestürzt ist. Kommissarin Sara Campos von der Bundespolizei lässt sofort die Straßen absperren; eine verzweifelte Suche beginnt. Wo ist Lucía? Ist sie noch am Leben? Unter den Bewohnern von Monteperdido greifen die Verdächtigungen um sich: War es ein Fremder oder einer von ihnen? Grandios erzählter Krimi vor der beeindruckenden Kulisse der Pyrenäen.

zum Produkt € 14,99*

Grimsey
empfohlen von:

Susanne Grünbauer

Susanne Grünbauer

Grimsey

kartoniert

Ein Flugzeug bringt den Erzähler auf die Insel Grimsey, eine kleine Insel im Norden Islands, auf dem Polarkreis. Zu Fuß streift er über die Insel, besucht die kleine Kirche, macht Rast am Leuchtturm. Die Bilder, die er dabei beschreibt, sind einzigartig, vermischen sich mit Erlebnissen auf anderen Reisen und seiner Kindheit, an einem anderen Meer. "Eine Insel, nur von Gras überzogen, und ein Haus darauf, in das ich gehen kann oder aus dem ich komme, um vor dem Meer zu stehen." Nur eine Erinnerung? oder ein Traum?
Es sind Eindrücke, die dem Leser bleiben.

Für "Grimsey" wurde Ulrich Schacht mit dem Preis der LiteraTour Nord ausgezeichnet.

zum Produkt € 9,99*

Berlin 1936
empfohlen von:

Nicole Förster

Nicole Förster

Berlin 1936

gebunden

Hat Ihnen "1913" von Florian Illies auch so gut gefallen? Dann probieren Sie es doch mal mit Oliver Hilmes' Beschreibung des olympischen Sommers in Berlin. Zehntausende strömen in die deutsche Hauptstadt, die die Nationalsozialisten in diesen sechzehn Tagen als weltoffene Metropole präsentieren wollen. Wir folgen prominenten und völlig unbekannten Personen, Deutschen und ausländischen Gästen durch die fiebrig-flirrende Zeit der Sommerspiele. Die »Juden verboten«-Schilder sind plötzlich verschwunden, statt des »Horst-Wessel-Lieds« klingen Swing-Töne durch die Straßen. Berlin scheint für kurze Zeit eine ganz normale europäische Großstadt zu sein, doch im Hintergrund arbeitet das NS-Regime weiter daran, die Unterdrückung zu perfektionieren und das Land in den Krieg zu treiben. Oliver Hilmes erzählt präzise und mitreißend von Sportlern und Künstlern, Diplomaten und NS-Größen, Transvestiten und Prostituierten, Restaurantbesitzern und Nachtschwärmern, Berlinern und Touristen. Es sind Geschichten, die faszinieren und verstören, überraschen und bewegen. Es sind die Geschichten von Opfern und Tätern, Mitläufern und Zuschauern. Es ist die Geschichte eines einzigartigen Sommers.

zum Produkt € 19,99*

Wer den Wind sät
empfohlen von:

Nicole Förster

Nicole Förster

Wer den Wind sät

kartoniert

Geht es Ihnen auch so? Sie sehen seit Jahren in den Nachrichten die andauernden Konflikte im Nahen Osten und fragen sich, was da eigentlich los ist? Um die Zusammenhänge und Ursachen zu verstehen, empfehle ich Ihnen dieses Buch - verständlich geschrieben und so spannend wie ein Polit-Thriller - nur leider beschreibt es die Realität. Das iranische Verhältnis zum Westen versteht nur, wer den von CIA und MI6 eingefädelten Sturz des demokratischen Ministerpräsidenten Mossadegh im Jahr 1953 berücksichtigt. Ohne den Irakkrieg von 2003 und die westliche Politik gegenüber Assad in Syrien lässt sich der Erfolg des "Islamischen Staates" nicht begreifen. Wer wissen will, wie in der Region alles mit allem zusammenhängt, der greife zu diesem Schwarzbuch der westlichen Politik im Orient.

zum Produkt € 14,95*

Gefrorener Schrei
empfohlen von:

Nicole Förster

Nicole Förster

Gefrorener Schrei

kartoniert

Falls Sie die Reihe von Tana French um die Dubliner Mordkommission noch nicht kennen, wird es aber allerhöchste Zeit! Nicht nur die Fälle und ihre wechselnden Ermittler allein sind schon außergewöhnlich, auch ihre Sprache, ihre Beobachtungsgabe und die detailgenaue Schilderung der Polizeiarbeit heben sich wohltuend vom Krimi-Einheitsbrei ab. Worum geht es im neuen Fall? Aislinn Murray ist jung, hübsch und liegt tot in ihrem Haus, der Tisch ist für ein romantisches Abendessen gedeckt. Wieder so eine klare Beziehungstat, denkt die Polizei. Doch bald stoßen die Detectives Antoinette Conway und Stephen Moran auf Ungereimtheiten. Und es wird immer offensichtlicher, dass jemand in der Mordkommission ihre Arbeit behindert. Weil sich Antoinette mit ihrer toughen Art Feinde gemacht hat? In einem explosiven Ermittlungskreisel wird nur eines immer deutlicher: Unschuldig ist hier niemand.

zum Produkt € 16,99*

Der Schnee, das Feuer, die Schuld und der Tod
empfohlen von:

Nicole Förster

Nicole Förster

Der Schnee, das Feuer, die Schuld und der Tod

gebunden

Selten war ich von einem Buch so beeindruckt - Gerhard Jäger schafft mit seiner bildgewaltigen Sprache eine Atmosphäre, die mich beim Lesen die Luft anhalten ließ. Auch die Geschichte ist toll - es geht um nichts weniger als um eine unerfüllte Liebe, einen ungeklärten Mord und eine spannende Spurensuche.
Im Herbst 1950 kommt der junge Wiener Historiker Max Schreiber in ein Tiroler Bergdorf, um einem alten Geheimnis auf den Grund zu gehen. Konfrontiert mit der archaischen Bergwelt und der misstrauischen Dorfgemeinschaft , fühlt er sich mehr und mehr isoliert. In seiner Einsamkeit verliert er sich in der Liebe zu einer jungen Frau, um die jedoch auch ein anderer wirbt. Als ein Bauer unter ungeklärten Umständen ums Leben kommt, ein Stall lichterloh brennt und der Winter mit ungeheurer Wucht und tödlichen Lawinen über das Dorf hereinbricht, spitzt sich die Situation dramatisch zu.
Raffiniert, voller Rhythmus und Poesie erzählt Gerhard Jäger von der Magie, aber auch von der Brutalität eines Ortes, der aus Raum und Zeit gefallen scheint. Mein persönliches Buch des Jahres!

zum Produkt € 22,99*

Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand