Unsere Empfehlungen

Lesen ist unsere Leidenschaft, Bücher sind unsere Berufung! Es gibt nichts Schöneres, als in der Flut der Neuerscheinungen zu stöbern und besondere Buchschätze zu heben. Vergessen Sie die Spiegel-Bestsellerliste - hier bekommen Sie Empfehlungen, die sich nicht an schnöden Verkaufszahlen bemessen, sondern Ihnen schöne Lesestunden bereiten sollen.

Ruhelos
empfohlen von:

Susanne Grünbauer

Susanne Grünbauer

Ruhelos

kartoniert

William Boyd gehört zu meinen absoluten Lieblingen! Seine Art zu schreiben, Spannung mit Leichtigkeit und Eleganz zu verbinden, begeistert mich immer wieder. Jetzt in wunderschöner Neuausgabe im Kampa Verlag.
»Eines Tages kommt jemand und bringt mich um«, hat Sally Gilmartin ihrer Tochter schon vor Jahrzehnten gesagt. Nun, da sie alt ist, macht Ruth sich ernsthaft Sorgen und fragt sich, ob ihre Mutter unter Wahnvorstellungen leidet. Schließlich offenbart Sally ihrer Tochter, dass sie in Wahrheit nicht Sally Gilmartin heißt, sondern Eva Delektorskaja, und dass sie als russische Emigrantin 1939 in Paris vom britischen Geheimdienst angeworben wurde. Während alles, was Ruth je meinte, über ihre Mutter gewusst zu haben, langsam in sich zusammenfällt, spürt sie schon bald, dass ihre Mutter all das nicht ohne Hintergedanken erzählt. Die ehemalige Spionin hat noch einen letzten Auftrag, den sie nicht allein erledigen kann.

zum Produkt € 16,00*

Die Liebe im Ernstfall
empfohlen von:

Susanne Grünbauer

Susanne Grünbauer

Die Liebe im Ernstfall

gebunden

Erst war ich ja skeptisch...soviel Lob von anderen Buchhändlern!
Aber Daniela Krien hat auch mich begeistert und berührt.
Sie heißen Paula, Judith, Brida, Malika und Jorinde. Sie kennen sich, weil das Schicksal ihre Lebenslinien überkreuzte. Als Kinder und Jugendliche erlebten sie den Fall der Mauer, und wo vorher Grenzen und Beschränkungen waren, ist nun die Freiheit. Doch Freiheit, müssen sie erkennen, ist nur eine andere Form von Zwang: der Zwang zu wählen. Fünf Frauen, die das Leben aus dem Vollen schöpfen. Fünf Frauen, die das Leben beugt, aber keinesfalls bricht.

zum Produkt € 22,00*

Die Mauer
empfohlen von:

Nicole Förster

Nicole Förster

Die Mauer

gebunden

WOW. Was für ein Buch! Beängstigend aktuell in der Thematik, gekonnt in der Sprache, beeindruckend in seiner Wucht.
Joseph Kavanagh tritt seinen Dienst auf der Mauer an, die England seit dem großen Wandel umgibt. Er gehört nun zu jener Gruppe von jungen Menschen, die die Mauer unter Einsatz ihres Lebens gegen Eindringlinge verteidigt. Der Preis für ein mögliches Versagen ist hoch. Schaffen es Eindringlinge ins Land, werden die verantwortlichen Verteidiger dem Meer - und somit dem sicheren Tod - übergeben. Das Leben auf der Mauer verlangt Kavanagh einiges ab, doch seine Einheit wird zu seiner Familie, und mit Hifa, einer jungen Frau, fühlt er sich besonders eng verbunden. Gemeinsam absolvieren sie Kampfübungen, die sie auf den Ernstfall vorbereiten sollen. Denn ihre Gegner können jeden Moment angreifen. Und die sind gefährlich, weil sie für ein Leben hinter der Mauer alles aufs Spiel setzen...
Eine brillante literarische Dystopie, bitte unbedingt lesen!

zum Produkt € 24,00*

Tannenstein
empfohlen von:

Susanne Grünbauer

Susanne Grünbauer

Tannenstein

kartoniert

Vorsicht Hochspannung! Ein geheimnisvoller Killer treibt sein Unwesen!
Wenn der Wanderer kommt, sterben Menschen. Elf in Tannenstein, einem abgelegenen Ort nahe der tschechischen Grenze. Ein Tankwart im Harz, eine Immobilienmaklerin aus dem Allgäu. Der Killer kommt aus dem Nichts, tötet ohne Vorwarnung und verschwindet spurlos. Der Einzige, der sich ihm in den Weg stellt, ist Alexander Born: ein Ex-Polizist mit besten Kontakten zur Russenmafia. Einst hatte der Wanderer seine Geliebte getötet, jetzt will Born Rache - und wird Teil einer Hetzjagd, die dort endet, wo alles begann: Tannenstein.
Aktuelle Themen, tolle Figuren - ein absoluter Pageturner!

zum Produkt € 15,90*

Liebes Kind
empfohlen von:

Nicole Förster

Nicole Förster

Liebes Kind

kartoniert

Achtung: Schlaflose Nächte garantiert! Eine derart fesselnde Geschichte habe ich lange nicht mehr gelesen.
Eine fensterlose Hütte im Wald. Lenas Leben und das ihrer zwei Kinder folgt strengen Regeln: Mahlzeiten, Toilettengänge, Lernzeiten werden minutiös eingehalten. Sauerstoff bekommen sie über einen »Zirkulationsapparat«. Der Vater versorgt seine Familie mit Lebensmitteln, er beschützt sie vor den Gefahren der Welt da draußen, er kümmert sich darum, dass seine Kinder immer eine Mutter haben. Doch eines Tages gelingt ihnen die Flucht - und nun geht der Albtraum erst richtig los. Denn vieles deutet darauf hin, dass der Entführer sich zurückholen will, was ihm gehört. Unbedingte Leseempfehlung für Psychothriller-Fans!

zum Produkt € 15,90*

Schöne neue Welt
empfohlen von:

Nicole Förster

Nicole Förster

Schöne neue Welt

Audio-CD

Hörbuchtechnisch widme ich mich gerade einem Klassiker, in frischer Neuübersetzung von Uda Strätling und gelesen von dem wunderbaren Matthias Brandt - ein Genuß, auch wenn die Story mir eher kalte Schauer über den Rücken jagt ob ihrer beängstigenden Aktualität!
1932 erschien eine der größten Utopien des 20. Jahrhunderts. Hier wird das Glück verabreicht wie eine Droge. Sex und Konsum fegen alle Bedenken hinweg. Reproduktionsfabriken haben das Fortpflanzungsproblem gelöst. Es ist die beste aller Welten, eine ideale Gesellschaft - bis einer hinter die Kulissen schaut: Der Alpha Bernard Marx, getrieben von einer Sehnsucht nach Freiheit, besucht eines der wenigen Reservate, in denen noch das alte unperfekte Leben geführt wird. Das könnte ihn von seinem Unbehagen heilen - oder etwa nicht?
Selber lesen oder vorlesen lassen - egal, was Ihnen lieber ist: dieser Klassiker muß unbedingt (wieder-)entdeckt werden!

zum Produkt € 19,99*

Liebwies
empfohlen von:

Nicole Förster

Nicole Förster

Liebwies

kartoniert

Und wieder habe ich eine österreichische Schriftstellerin entdeckt!
Liebwies ist die Geschichte der völlig unbegabten Sängerin Gisela Liebwies, die im Wien der zwanziger Jahre zum Star wird, und der Komponistin Ida Gussendorff, deren großes Talent verborgen bleibt. Eine herrlich böse Satire über falschen Glanz, Eitelkeit und den Hunger nach Ruhm - und über wahre Schönheit, die mit alldem nichts zu tun hat. Ich habe mich bestens unterhalten!

zum Produkt € 13,00*

Ich hasse Menschen
empfohlen von:

Nicole Förster

Nicole Förster

Ich hasse Menschen

kartoniert

Der Misanthrop in Ihnen wird begeistert sein! Ich habe mich beim Lesen köstlich amüsiert...
Julius Fischer hasst Menschen. Das fängt bei Kindern an. Pubertät geht auch gar nicht. Noch ätzender sind eigentlich nur Studenten. Und natürlich Berufstätige. Die sind am schlimmsten. Aber nichts im Vergleich zu Rentnern. In seinem Debütroman erzählt er davon, wie er versucht, all diesen Leuten aus dem Weg zu gehen. Und wie er daran scheitert. Er berichtet von dem Agenten, der ihn als »der lustige Dicke« meistbietend an große Verlage verhökern wollte, oder der esoterischen Reiseführerin auf seiner Hochzeitsreise am Stechlin. Von der Tour mit seinen Lesebühnen-Kollegen oder dem Besuch der Leipziger Buchmesse mit seinem Freund, dem Ultra Enrico. Und davon, wie er immer wieder verzweifelte.
Der Humor und die Absurditäten erinnern an Marc-Uwe Kling, nur böser. Und an Kraftausdrücken wird auch nicht gespart. Herrlich schräg-überdrehte Gesellschaftssatire!

zum Produkt € 16,00*

Kälter als der Tod
empfohlen von:

Nicole Förster

Nicole Förster

Kälter als der Tod

kartoniert

Ein intelligenter und superspannender Krimi, bei dem auch alle an Kriminalpsychologie Interessierten auf ihre Kosten kommen!
Am Rand der Alpen nahe Bergamo wird eine junge Frau grausam ermordet aufgefunden. Gerichtsreporter Marco Besana ist einer der ersten am Tatort und von der Brutalität des Täters fasziniert. Als das nächste Opfer auftaucht, wird Besana klar: Das ist der Fall, auf den er sein Leben lang gewartet hat. Der Fall, der seine Karriere krönen könnte. Zusammen mit seiner Praktikantin folgt er der blutigen Spur, die der Serienkiller in dem kleinen verschneiten Dorf hinterlässt. Aber der Killer ist nicht nur schlau, sondern auch eiskalt. Und erst mit Hilfe einer alten Fallakte beginnt das ungleiche Ermittlerduo zu ahnen, wo das Böse eigentlich lauert ... Vor allem das Duo Besana/Piatti (die Praktikantin) macht diesen Krimi neben dem klugen Fall sehr lesenswert - sie sind einfach herrlich!

zum Produkt € 10,00*

Tod am Semmering
empfohlen von:

Nicole Förster

Nicole Förster

Tod am Semmering

kartoniert

Wenn Sie Lust auf einen wunderbar nostalgischen Winterkrimi im Stile von Agatha Christie haben, kann ich Ihnen "Tod am Semmering" absolut an Herz legen!
Österreich 1922. Im Grandhotel Panhans am Semmering trifft sich die feine Gesellschaft zu einem wohltätigen Tanzkurs. Doch der schöne Schein trübt sich, als einer der Gäste vegiftet wird. Inmitten eines Schneesturms ist das Hotel von der Außenwelt abgeschnitten, die Polizei unerreichbar und ein Entkommen unmöglich - auch für den Mörder. Die pensionierte Lehrerin Ernestine Kirsch und ihr Begleiter Anton Böck machen sich daran, den dramatischen Vorfall aufzuklären - und stoßen auf ein noch viel entsetzlicheres Verbrechen...

zum Produkt € 11,90*

1 2 ... 6
 
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand