Unsere Empfehlungen

Lesen ist unsere Leidenschaft, Bücher sind unsere Berufung! Es gibt nichts Schöneres, als in der Flut der Neuerscheinungen zu stöbern und besondere Buchschätze zu heben. Vergessen Sie die Spiegel-Bestsellerliste - hier bekommen Sie Empfehlungen, die sich nicht an schnöden Verkaufszahlen bemessen, sondern Ihnen schöne Lesestunden bereiten sollen.

Der Klügere lädt nach
empfohlen von:

Susanne Grünbauer

Susanne Grünbauer

Der Klügere lädt nach Castle Freeman

kartoniert

Sheriff Wing ist zurück! In seiner lassigen, lakonischen Art begeistert er mich immer wieder!


Abwarten und im richtigen Moment handeln - so hat Sheriff Wing bereits die Mafia aus seinem Tal in Vermont vertrieben. In seinem neuen Fall wird die bewährte Wing-Methode allerdings auf eine harte Probe gestellt: Der Vorsitzende des Gemeinderats vermutet in den seltsamen Unfällen, die junge Rowdys ereilen, Selbstjustiz und verlangt, dass der Sheriff auf der Stelle tätig wird. Wing muss das Problem auf eine ganz neue Art lösen. Gefährlich sind nämlich nicht nur die bösen Jungs, sondern auch diejenigen, die die Gesetze selbst in die Hand nehmen ...

zum Produkt € 10,90*

Offene See
empfohlen von:

Susanne Grünbauer

Susanne Grünbauer

Offene See Benjamin Myers

gebunden

Einer wirklich zuauberhafte Geschichte! MAn kann den Sommer förmlich riechen...
Der junge Robert weiß schon früh, dass er wie alle Männer seiner Familie Bergarbeiter sein wird. Dabei ist ihm Enge ein Graus. Er liebt Natur und Bewegung, sehnt sich nach der Weite des Meeres. Daher beschließt er kurz nach dem Zweiten Weltkrieg, sich zum Ort seiner Sehnsucht, der offenen See, aufzumachen. Fast am Ziel angekommen, lernt er eine ältere Frau kennen, die ihn auf eine Tasse Tee in ihr leicht heruntergekommenes Cottage einlädt. Eine Frau wie Dulcie hat er noch nie getroffen: unverheiratet, allein lebend, unkonventionell, mit sehr klaren und für ihn unerhörten Ansichten zu Ehe, Familie und Religion. Aus dem Nachmittag wird ein längerer Aufenthalt, und Robert lernt eine ihm vollkommen unbekannte Welt kennen. In den Gesprächen mit Dulcie wandelt sich sein von den Eltern geprägter Blick auf das Leben. Als Dank für ihre Großzügigkeit bietet er ihr seine Hilfe rund um das Cottage an. Doch als er eine wild wuchernde Hecke stutzen will, um den Blick auf das Meer freizulegen, verbietet sie das barsch. Ebenso ablehnend reagiert sie auf ein Manuskript mit Gedichten, das Robert findet. Gedichte, die Dulcie gewidmet sind, die sie aber auf keinen Fall lesen will.

zum Produkt € 20,00*

Das sternenlose Meer
empfohlen von:

Susanne Grünbauer

Susanne Grünbauer

Das sternenlose Meer Erin Morgenstern

gebunden

Eine Geschichte, in einer Geschichte, umrahmt von Geschichten... Eine magischer als die andere. Schon alleine die Beschreibung der unterirdischen Bücherräume und endlosen Gänge, die unendliche Vielfalt der Geschichtenerzählung auf Kleidern, in Bildern, Mosaiken und so viel mehr, wäre ein eigenes Buch wert. Magisch!
Eigentlich arbeitet Zachary Ezra Rawlins an seiner Promotion, doch er kommt nicht weiter. Denn immer, wenn er in der Bibliothek ist, sucht er ein Buch auf, das zwischen den Regalen versteckt liegt. Ein Buch, in dem Zachary eines Tages eine Schilderung seiner eigenen Kindheit findet. Aber wie ist das möglich? Auf der Suche nach dem Geheimnis dieses Buches entdeckt Zachary eine unterirdische Welt voller Bücher am Ufer eines sternenlosen Meers, wo er schließlich eine Verschwörung aufdecken und für die Liebe seines Lebens kämpfen muss.

zum Produkt € 22,00*

Die Oxford-Morde
empfohlen von:

Die Oxford-Morde Guillermo Martínez

kartoniert

Ich liebe klassisch-englische Krimis - diesen hier hat ein Argentinier geschrieben, und das macht er richtig gut! An einem lauen Sommerabend in Oxford findet ein argentinischer Mathematik-Doktorand die Leiche seiner Vermieterin. Kurz darauf geschehen weitere Morde, und kein Geringerer als Arthur Seldom, der berühmte Professor für Logik, erhält jedes Mal eine Nachricht mit einem rätselhaften Symbol. Schnell ist klar: Wenn sie den nächsten Mord verhindern wollen, müssen Seldom und der junge Doktorand die logische Reihung der Symbole entschlüsseln ... In der Tradition des klassischen Rätselkrimis kann man als Leser*in eifrig mitknobeln!

zum Produkt € 14,00*

Ich bleibe hier
empfohlen von:

Ich bleibe hier Marco Balzano

gebunden

Die bewegende und bewegte Geschichte eines Ortes aus unserer erweiterten Nachbarschaft: Graun am Reschensee. Die Zeiten sind hart. Von 1939 bis 1943 werden die Leute vor die Wahl gestellt: entweder nach Deutschland auszuwandern oder als Bürger zweiter Klasse in Italien zu bleiben. Trina entscheidet sich für ihr Dorf, ihr Zuhause. Als die Faschisten ihr verbieten, als Lehrerin tätig zu sein, unterrichtet sie heimlich in Kellern und Scheunen. Und als ein Energiekonzern für einen Stausee Felder und Häuser überfluten will, leistet sie Widerstand - mit Leib und Seele. Wirklich interessante Zeitgeschichte, spannend erzählt - unbedingt lesen!

zum Produkt € 22,00*

Mind Games
empfohlen von:

Mind Games Leona Deakin

kartoniert

Hochspannung pur, mit intelligenter Geschichte! London: Vier Menschen erhalten anonym eine Geburtstagskarte mit der Nachricht: »Dein Geschenk ist das Spiel - traust du dich zu spielen?« Danach verschwinden sie spurlos. Da die Polizei die Sache nicht ernst nimmt, engagiert die Tochter einer der Verschwundenen die Psychologin und Privatdetektivin Dr. Augusta Bloom. Als Bloom die Lebensläufe der Vermissten analysiert, entdeckt sie eine Gemeinsamkeit: Alle vier hatten eine dunkle Seite, die sie vor der Welt geheim hielten - und die sie höchst gefährlich macht. Offensichtlich nutzt der Täter das Gewaltpotential seiner Opfer. Und versucht, auch Augusta Bloom in sein tödliches Spiel hineinzuziehen ...

zum Produkt € 10,00*

Das Museum der Welt
empfohlen von:

Das Museum der Welt Christopher Kloeble

gebunden

Mit Unterstützung Alexander von Humboldts bereisten die bayerischen Brüder Schlagintweit 1854 Indien. Mit dabei: Bartholomäus, ein Waisenjunge aus Bombay, er ist mindestens zwölf Jahre alt und spricht fast ebenso viele Sprachen. Als Übersetzer durchquert er mit den Brüdern Indien und den Himalaya auf der größten Forschungsexpedition ihrer Zeit. Bartholomäus verfolgt jedoch einen ganz eigenen Plan: Er selbst möchte das erste Museum seines großen und widersprüchlichen Landes gründen. Dafür riskiert er alles, was ihm etwas bedeutet, sogar sein Leben. Ein ebenso faszinierender wie witziger Roman über die Kolonialisierung der Welt, erzählt aus der Perspektive eines "Betroffenen", der aber seinerseits auch viel an den "weißen Herren" beobachtet. Toll, informativ, macht richtig Spaß!

zum Produkt € 24,00*

Das Licht von tausend Sternen
empfohlen von:

Das Licht von tausend Sternen Leonie Lastella

kartoniert

Schöne Liebesgeschichte mit locker leichtem Sommer-Flair. Genau das Richtige für den nahenden Frühsommer.
Ab 14 Jahren und für Fans von Colleen Hoover ein Must-Have!

Als sie Ashton zum ersten Mal in die Augen sieht, stellt er Harpers Welt völlig auf den Kopf. Doch egal wie stark ihr Herz auch klopfen mag, sie kann sich nicht auf einen Flirt mit Ashton einlassen. Denn jeden Abend schlüpft sie aus ihrem sorglosen Studentenleben in die Rolle der fürsorglichen Schwester, die sich um ihren autistischen Bruder kümmert. Harper hat keine Zeit für Abenteuer, für Spontaneität, für Kompromisse. Und doch erobert Ashton nach und nach ihr Herz. Zum ersten Mal ist ihr etwas wichtiger als ihre Familie - und plötzlich steht Harper vor der wohl schwersten Entscheidung ihres Lebens ...
Ein Roman, so unvergesslich wie die erste Liebe!

zum Produkt € 12,95*

Das Jahr in der Box
empfohlen von:

Yaska Hering

Yaska Hering

Das Jahr in der Box Michael Sieben

gebunden

Der Umzug muss sein, sagt Pauls Mutter. Aber Paul will nicht. Nicht packen. Nicht raus aus Opas alter Villa. Und vor allem nicht in die Box schauen, diese Schatulle voller Erinnerungen. Denn was er dort versteckt hat - die Superhelden-Story, die blöden Kondome, das Messer und mehr -, bringt nur das letzte Jahr zurück. Das harte Jahr, in dem so viel passiert ist. Ken, Mehmet, Mara. Die durchgeknallten Aktionen, das Mobbing und ... das völlig Unfassbare. Aber Wegsehen hilft nicht. Paul muss sich der Erinnerung stellen, Stück für Stück.

Packendes Jugenddrama ab 13 Jahren über die Bedeutung von Freundschaft in schweren Zeiten! Aufwühlend, berührend, fesselnd und ziemlich cool. Tipp: Eignet sich auch als Schullektüre für eine Buchbesprechung!

zum Produkt € 16,00*

Das kann uns keiner nehmen
empfohlen von:

Petra Rueß

Petra Rueß

Das kann uns keiner nehmen Matthias Politycki

gebunden

Am Gipfel des Kilimandscharo: Hans, ein so zurückhaltender wie welto-ffener Hamburger, ist endlich da, wo er schon ein halbes Leben lang hinwollte. Hier, auf dem Dach von Afrika, will er endlich mit seiner Vergangenheit ins Reine kommen. Doch am Grunde des Kraters steht bereits ein Zelt, und in diesem Zelt hockt der Tscharli, ein Ur-Bayer - respektlos, ohne Benimm und mit unerträglichen Ansichten. In der Nacht bricht ein Schneesturm herein und schweißt die beiden wider Willen zusammen... Der Roadtrip zweier Männer - großartig!

zum Produkt € 22,00*

1 2 ... 11