Unsere Empfehlungen

Lesen ist unsere Leidenschaft, Bücher sind unsere Berufung! Es gibt nichts Schöneres, als in der Flut der Neuerscheinungen zu stöbern und besondere Buchschätze zu heben. Vergessen Sie die Spiegel-Bestsellerliste - hier bekommen Sie Empfehlungen, die sich nicht an schnöden Verkaufszahlen bemessen, sondern Ihnen schöne Lesestunden bereiten sollen.

Ich hasse Menschen
empfohlen von:

Nicole Förster

Nicole Förster

Ich hasse Menschen

kartoniert

Der Misanthrop in Ihnen wird begeistert sein! Ich habe mich beim Lesen köstlich amüsiert...
Julius Fischer hasst Menschen. Das fängt bei Kindern an. Pubertät geht auch gar nicht. Noch ätzender sind eigentlich nur Studenten. Und natürlich Berufstätige. Die sind am schlimmsten. Aber nichts im Vergleich zu Rentnern. In seinem Debütroman erzählt er davon, wie er versucht, all diesen Leuten aus dem Weg zu gehen. Und wie er daran scheitert. Er berichtet von dem Agenten, der ihn als »der lustige Dicke« meistbietend an große Verlage verhökern wollte, oder der esoterischen Reiseführerin auf seiner Hochzeitsreise am Stechlin. Von der Tour mit seinen Lesebühnen-Kollegen oder dem Besuch der Leipziger Buchmesse mit seinem Freund, dem Ultra Enrico. Und davon, wie er immer wieder verzweifelte.
Der Humor und die Absurditäten erinnern an Marc-Uwe Kling, nur böser. Und an Kraftausdrücken wird auch nicht gespart. Herrlich schräg-überdrehte Gesellschaftssatire!

zum Produkt € 16,00*

Kälter als der Tod
empfohlen von:

Nicole Förster

Nicole Förster

Kälter als der Tod

kartoniert

Ein intelligenter und superspannender Krimi, bei dem auch alle an Kriminalpsychologie Interessierten auf ihre Kosten kommen!
Am Rand der Alpen nahe Bergamo wird eine junge Frau grausam ermordet aufgefunden. Gerichtsreporter Marco Besana ist einer der ersten am Tatort und von der Brutalität des Täters fasziniert. Als das nächste Opfer auftaucht, wird Besana klar: Das ist der Fall, auf den er sein Leben lang gewartet hat. Der Fall, der seine Karriere krönen könnte. Zusammen mit seiner Praktikantin folgt er der blutigen Spur, die der Serienkiller in dem kleinen verschneiten Dorf hinterlässt. Aber der Killer ist nicht nur schlau, sondern auch eiskalt. Und erst mit Hilfe einer alten Fallakte beginnt das ungleiche Ermittlerduo zu ahnen, wo das Böse eigentlich lauert ... Vor allem das Duo Besana/Piatti (die Praktikantin) macht diesen Krimi neben dem klugen Fall sehr lesenswert - sie sind einfach herrlich!

zum Produkt € 10,00*

Tod am Semmering
empfohlen von:

Nicole Förster

Nicole Förster

Tod am Semmering

kartoniert

Wenn Sie Lust auf einen wunderbar nostalgischen Winterkrimi im Stile von Agatha Christie haben, kann ich Ihnen "Tod am Semmering" absolut an Herz legen!
Österreich 1922. Im Grandhotel Panhans am Semmering trifft sich die feine Gesellschaft zu einem wohltätigen Tanzkurs. Doch der schöne Schein trübt sich, als einer der Gäste vegiftet wird. Inmitten eines Schneesturms ist das Hotel von der Außenwelt abgeschnitten, die Polizei unerreichbar und ein Entkommen unmöglich - auch für den Mörder. Die pensionierte Lehrerin Ernestine Kirsch und ihr Begleiter Anton Böck machen sich daran, den dramatischen Vorfall aufzuklären - und stoßen auf ein noch viel entsetzlicheres Verbrechen...

zum Produkt € 11,90*

Bösland
empfohlen von:

Nicole Förster

Nicole Förster

Bösland

gebunden

Bernhard Aichner gehört neben Andreas Gruber zu meinen österreichischen Lieblingskrimiautoren. Ich mag seine Direktheit in der Sprache, da ist kein Wort zuviel, und die Art, wie jedes seiner Bücher einen unfassbaren Sog entwickelt, dem man sich einfach nicht mehr entziehen kann... Auch mit seinem neuesten Thriller "Bösland" ging es mir wieder so.
Sommer 1987. Auf dem Dachboden eines Bauernhauses wird ein Mädchen brutal ermordet. Ein dreizehnjähriger Junge schlägt sieben Mal mit einem Golfschläger auf seine Mitschülerin ein und richtet ein Blutbad an. Dreißig Jahre lang bleibt diese Geschichte im Verborgenen, bis sie plötzlich mit voller Wucht zurückkommt und alles mit sich reißt: Der Junge von damals mordet wieder ... In dieser Geschichte ist absolut nichts so, wie es scheint!

zum Produkt € 20,00*

Das letzte Schaf
empfohlen von:

Nicole Förster

Nicole Förster

Das letzte Schaf

gebunden

Turbulent und superwitzig - ein Riesenspaß für die ganze Familie!
Was ist das nur für ein helles Licht, das die Schafe inmitten einer Winternacht aus dem Schlaf reißt? Und wo sind eigentlich ihre Hirten geblieben? Wurden sie vielleicht von einem Ufo entführt? Oder hat das Ganze etwa mit diesem Mädchen zu tun, das in einem nahegelegenen Stall geboren worden sein soll? Um sich selbst ein Bild von der Lage zu machen, begeben sich die Schafe auf eine abenteuerliche Nachtwanderung. Doch schon bald haben sie das erste Schaf verloren... Hintersinnig und (g)rasend komisch, mit viel Liebe und Augenzwinkern erzählt vom Autor von "An der Arche um Acht" (noch ein Tipp, falls Sie das noch nicht kennen sollten...).

zum Produkt € 13,00*

Diener der Dunkelheit
empfohlen von:

Nicole Förster

Nicole Förster

Diener der Dunkelheit

gebunden

Mein neuer Stern am Krimihimmel! Schon vom "Nebelmann" war ich total begeistert (Empfehlung folgt weiter unten), aber dieser hier hat nochmal alles getoppt. Was für ein Plot! Was für ein Schluß! Mir fehlen die Worte, lesen Sie einfach...
An einer Landstraße wird eine orientierungslose junge Frau aufgegriffen. Sie wird in ein Krankenhaus gebracht, wo sich herausstellt, dass es sich um Samantha Andretti handelt, die 15 Jahre zuvor als damals 13-Jährige spurlos verschwand. Nach und nach kehrt Samanthas Erinnerungsvermögen zurück: Sie wurde in einem unterirdischen Labyrinth gefangen gehalten, von einem Mann, der eine Hasenmaske trug.
Dieser verstörende Bericht ruft Bruno Genko auf den Plan, der vor 15 Jahren von Samanthas verzweifelten Eltern als Privatdetektiv engagiert worden war. Genko ist unheilbar krank und weiß, dass er nicht mehr lange zu leben hat. Er beschließt, die Zeit, die ihm noch bleibt, zu nutzen, um Samanthas Fall doch noch zu lösen. Als er seine alten Fährten wieder aufnimmt, stößt er in einem Keller auf einen Karton mit grausigen Kinderzeichnungen. Unwissentlich setzt Genko damit eine Kette von Ereignissen in Gang, die auf erschütternde Weise alles infrage stellen, was er, die Polizei und sogar Samantha selbst über den Mann mit der Hasenmaske zu wissen glaubten.

zum Produkt € 20,00*

Hinter den drei Kiefern
empfohlen von:

Nicole Förster

Nicole Förster

Hinter den drei Kiefern


Endlich, endlich gibt es meine heißgeliebte Krimireihe um Inspektor Gamache wieder! Kommen Sie mit in das idyllische Dörfchen Three Pines, erleben Sie die einzigartige Atmosphäre dort und freunden Sie sich mit den liebenswerten Dorfbewohnern an...
Three Pines. In den Wäldern Kanadas, nur eine Stunde von Montréal entfernt, liegt dieses idyllische Dorf. Aber am Morgen nach Halloween legt sich ein Schatten über Three Pines. Mitten im Dorf steht eine düster verkleidete Gestalt. Niemand weiß, wer sie ist und was sie vorhat. Auch Armand Gamache, der Polizeichef von Québec, der in Three Pines ein Wochenendhaus besitzt, um sich von seiner aufreibenden Arbeit zu erholen, kann ihr kein Wort entlocken. Was sollte er auch tun? Herumzustehen ist schließlich keine Straftat. Aber spätestens als eine Leiche gefunden wird, bricht Unruhe aus: Warum hat Gamache es nicht geschafft, die Dorfbewohner zu schützen? Monate später, als der Fall vor Gericht kommt, zweifeln alle an der Kompetenz des Superintendent. Und auch Gamache ist sich nicht sicher, ob sein Plan wirklich aufgeht. Ein riskanter Plan ...

zum Produkt € 16,90*

Schnee kommt
empfohlen von:

Nicole Förster

Nicole Förster

Schnee kommt

gebunden

Bernhard Aichner ist ja bekannt für seine abgründig-rasanten Krimis um die Bestatterin Brünhilde Blum. In "Schnee kommt" zeigt er sich von seiner leisen, feinsinnigen Erzählerseite, psychologisch tiefgründig und spannend bis hin zum fulminaten Ende.
Tag für Tag sitzt Ruben in seinem Sessel und starrt aus dem Fenster. Tag für Tag sieht er den Geldtransporter, der vor der Bank gegenüber hält. Eines Tages steht er auf, geht über die Straße, nimmt einen der unbewachten Geldkoffer und macht sich davon - auf in ein neues Leben. Auf seiner Flucht durch die Nacht gerät er in einen Unfall mitten in einem Tunnel. Während draußen der Schnee fällt und die Straßen gesperrt werden, sind im Tunnel fünf Menschen von der Außenwelt abgeschlossen. Jeder von ihnen hat seine eigene Geschichte, jeder sein dunkles Geheimnis - ein tödliches Drama nimmt seinen Lauf. Ein packendes Kammerspiel menschlicher Abgründe - virtuos komponiert, temporeich und bis zur letzten Seite fesselnd.

zum Produkt € 17,90*

Am Rand
empfohlen von:

Nicole Förster

Nicole Förster

Am Rand

kartoniert

Eine sehr außergewöhnliche Geschichte, großartig erzählt, fesselnd bis zum Schluß! Ein Mensch steigt früh am Morgen auf einen Berg. Sobald es dunkel ist, will er einen letzten Schritt tun. Schon immer lagen der Tod und das Glück für Gerold Ebner nah beieinander. Als Kind hat er seinen ersten Toten gesehen. Später hat er zwei Menschen eigenhändig den Tod gebracht: Er erlöste seine Mutter vom terrorisierenden Großvater und seinen besten Freund von dessen Leiden. Doch ist er damit zum Mörder geworden? Noch einmal entscheidet sich Gerold gegen das Gesetz und findet so sein eigenes Glück, das ihm der Tod wieder nimmt ...

zum Produkt € 10,00*

1 2 ... 6
 
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand