Unsere Empfehlungen

Gedanken über den Weg der christlichen Kirche
empfohlen von:

Stefan Schüddekopf

Stefan Schüddekopf

Gedanken über den Weg der christlichen Kirche Martin Niemöller

gebunden


»Die Auflösung der Kirche ist in vollem Gange.« (Martin Niemöller)


Dieses Buch macht der Öffentlichkeit erstmals ein von Martin Niemöller 1939 im Konzentrationslager Sachsenhausen verfasstes Manuskript zugänglich. Die Überlegungen sind eine tiefgründige Analyse von Irrwegen und Defiziten der Reformation - zugleich auch ein zeithistorisches Dokument ersten Ranges.


Martin Niemöller, profilierter Vertreter der Bekennenden Kirche, sitzt seit März 1938 in Einzelhaft. Er fühlt sich von seinem kirchlichen Umfeld verlassen und sucht Trost in der katholischen Frömmigkeit. Niemöller überlegt, zum Katholizismus zu konvertieren. Mit diesem Manuskript legt er sich und seinen Freunden in der Bekennenden Kirche Rechenschaft über seine Suche nach einer wahren Kirche ab.


Wohin geht die Kirche? Ein zeithistorisches Dokument von erstaunlicher Brisanz


Martin Niemöller in seiner dunkelsten Stunde


Ein bislang unveröffentlichter Text aus der Zeit des Kirchenkampfes


Schonungslos, offen, verblüffend aktuell


zum Produkt € 25,00*

Pilgerwege
empfohlen von:

Stefan Schüddekopf

Stefan Schüddekopf

Pilgerwege Derry Brabbs

gebunden


Das Pilgern erlebt seit vielen Jahren überwältigendes Interesse auf der ganzen Welt. Dieser prachtvolle Bildband folgt dem klassischen Jakobsweg sowie neun weiteren inspirierenden Pilgerrouten durch Europa.


Egal, ob Sie sich tatsächlich auf eine Pilgerreise begeben, einfach die Welt erkunden oder auch nur in Ihrem Wohnzimmer auf Gedankenreise gehen möchten - der großformatige Bildband führt Sie über uralte historische Routen wie den Jakobsweg zwischen den alten Römerstädten Köln und Trier, den St. Cuthbert's Way, der sich an der schottischen Grenze entlang bis zur Insel Lindisfarne schlängelt, oder den Weg um den Mont-Saint-Michel in der Normandie, der zum UNESCO-Welterbe zählt.


Beeindruckende Fotos begleiten die ebenso informativen wie packenden Texte, die die Geschichte und die Besonderheiten der jeweiligen Route beschreiben und die Wanderlust wecken. Außerdem finden Sie zu jedem Pilgerweg auch ganz praktische Angaben zu Streckenverlauf und Länge sowie eine Liste von Internetseiten zur individuellen Planung.

zum Produkt € 38,00*

YOUCAT for Kids
empfohlen von:

Patricia Kleinort

Patricia Kleinort

YOUCAT for Kids Martin Barta, Michaela Heereman, Bernhard Meuser, Michael Scharf, Christoph Weiss

gebunden

In Frage - und Antwortform aufgebautes Buch, das in kindgerechter Sprache die Grundlagen des katholischen Glaubens erklärt. Es eignet sich zum gemeinsamen Entdecken des Glaubens in Familie, Schule und Gemeinde.
Die einfachen, aber keinenfalls oberflächlichen Erklärungen, können eine wertvolle Unterstützung in der Erstkommunionkatechese darstellen, auch im Rahmen einer Familienkatechese. Ein Wort an die Eltern sowie Online Bonusmaterial für die Kinder runden das Werk ab.

zum Produkt € 14,99*

Wie ist das mit den Religionen?
empfohlen von:

Patricia Kleinort

Patricia Kleinort

Wie ist das mit den Religionen? Karlo Meyer, Barbara Janocha

gebunden


Die wichtigsten Infos zu den 5 Weltreligionen für Kinder ab 8 Jahren.


Wieso essen Muslime nur bestimmtes Fleisch? Warum tragen manche Hindus einen roten Punkt im Gesicht? In diesem Buch bekommen fünf Kinder aus Buddhismus, Christentum, Hinduismus, Islam und Judentum die wichtigsten Antworten zu den Weltreligionen. Mit Infoboxen zu den wichtigsten Kinderfragen ist es auch für den Religionsunterricht bestens geeignet. Ein Extrakapitel am Endes des Buches gibt weitere hilfreiche Tipps.

zum Produkt € 12,99*

Religion als Sprengstoff?
empfohlen von:

Patricia Kleinort

Patricia Kleinort

Religion als Sprengstoff? Melanie Wolfers, Andreas Knapp

kartoniert

Wo hat Toleranz ihre Grenzen? Und wie können wir einander besser verstehen?
In unserer westlichen Welt traut man der Religion nur noch eine geringe Prägekraft zu. Nun aber begegnen wir immer mehr Menschen, deren Leben zutiefst von ihrem Glauben bestimmt wird: Muslime feiern öffentlich den Fastenmonat Ramadan, islamisch begründete Speisevorschriften beeinflussen die Menü-Angebote in Schulen und Kantinen.
Eine tolerante Gesellschaft trägt religiösen Traditionen Rechnung. Zugleich stellt sich die Frage nach den Grenzen.
Melanie Wolfers und Andreas Knapp stellen fest: Die notwendige gesellschaftliche Debatte krankt oftmals an ihrer Oberflächlichkeit. Wer differenziert mitreden möchte, braucht Hintergrundwissen über die unterschiedlichen Glaubensvorstellungen. Denn je nachdem, wie man sich Gott vorstellt, ändert sich auch die Sicht auf den Menschen. Und dies wirkt sich aus, zum Beispiel auf die Rolle der Frau, auf das Verhältnis von Religion und Staat oder auf die Ausübung von Gewalt im Namen Gottes.
Ihr Buch richtet sich an Menschen, auf die ein öffentlich gelebter Glaube befremdlich wirkt und die sich im Blick auf die aktuellen Herausforderungen mit dem Islam und den eigenen Wurzeln auseinandersetzen wollen. Es richtet sich an Christen, die ihren Glauben und dessen persönliche und gesellschaftliche Bedeutung besser verstehen wollen. Und indem das Buch Unterschiede und Gemeinsamkeiten von Islam und Christentum darstellt, liefert es Basiswissen für den interreligiösen Dialog.
"Andreas Knapp und Melanie Wolfers stellen die Grundzüge des christlichen Glaubens unverkürzt und gut verständlich dar, schlagen Brücken zum muslimischen Glauben und benennen die Unterschiede. Das Buch ist ein wertvoller Begleiter für die am eigenen Glauben Interessierten oder für die, die das Christentum aus einer muslimischen Perspektive kennenlernen wollen." Christoph Kardinal Schönborn, Erzbischof von Wien
"Es ist ein hochbrisantes, aber zutiefst notwendiges Anliegen dieses Buches, einen ehrlichen interreligiösen Dialog auf Augenhöhe zu führen und gleichzeitig die Chancen wie die Inkompatibilitäten für ein bereicherndes gesellschaftliches Zusammenleben aufzuzeigen." Bischof Manfred Scheuer

zum Produkt € 14,99*

Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand