Köln auf den Punkt 2
empfohlen von:

Manja Köbbert

Manja Köbbert

Köln auf den Punkt 2 Barbara Schock-Werner, Joachim Frank

kartoniert


Scheußliches und Schönes in Köln


Die Kölner Dombaumeisterin a. D. Barbara Schock-Werner hat sich gemeinsam mit dem Chefkorrespondenten und Journalisten Joachim Frank noch einmal auf Stadttour begeben. Entstanden ist ein Kölnführer, der wie sein erfolgreicher Vorgänger Klartext spricht.


>Köln auf den Punkt< führt uns zu besonders markanten Punkten Kölns, zu den Schandflecken ebenso wie zu den verborgenen Schätzen. Ob moderne Kirchenbauten oder mittelalterliche Heiligenfiguren, ob Parks, Bibliotheken, Bahnhöfe oder Mauern - stets begegnen wir Stadtansichten, die die meisten von uns vorher übersehen hatten. Dieses Buch öffnet dem Leser die Augen für die Stadt und ihre Geschichte und ist am Ende vor allem eines: ein Plädoyer für die Bewahrung der architektonischen Schätze Kölns.


»Dieses Buch soll wie meine Führungen im Dom sein, nach denen die Leute oft sagen: Jetzt waren wir so oft hier, aber was Sie uns gezeigt haben, das haben wir noch nie bemerkt.«


BARBARA SCHOCK-WERNER

zum Produkt € 18,00*

Köln für Klugscheißer
empfohlen von:

Manja Köbbert

Manja Köbbert

Köln für Klugscheißer Dagmar Paffenholz

kartoniert


Köln ist vieles: weltoffen und ein bisschen selbstverliebt, bekannt fürs Klüngeln und die lebendige


Kunst- und Kulturszene, hip und bodenständig zugleich. Das "kölsche Hätz" taugt wenig für Diplomatie, dafür ist es offen, ehrlich und vor allem kommunikativ. Für einen Klaav findet der Kölner immer Zeit.


All das lässt sich wunderbar bei Streifzügen durch Köln erkunden. Mal hinter die Klischees und die weitverbreiteten Irrtümer zu schauen, Vertrautes neu zu entdecken und über Unbekanntes zu staunen, sprich: Köln mal mit anderen Augen zu sehen, dabei will "Köln für Klugscheißer" helfen.

zum Produkt € 12,95*

Mal raus aus dem Rheinland
empfohlen von:

Urszula Jablonska

Urszula Jablonska

Mal raus aus dem Rheinland Bernd F. Meier

kartoniert


Am Wochenende mit dem Flugzeug nach London oder Mailand? Das bedeutet oft nicht nur Vorfreude, sondern auch Reisestress und Zeitdruck. Dabei geht es auch viel entspannter. Ob Städtetour oder Naturabenteuer, Kulturerlebnis oder Freizeitspaß - viele spannende Kurztripziele in Deutschland, den Niederlanden, Belgien und Luxemburg sind vom Rheinland aus schnell und einfach zu bereisen. Weite Blütenteppiche im Emsland, die den Begriff "Flowerpower" in ganz neuem Licht erstrahlen lassen, hessischer Barock in Fulda und niederländischer Weingenuss in Maastricht, bezaubernde Kloster- und Parkanlagen in Ostwestfalen-Lippe oder die erhabene Stille des Westerwalds. Dieser Tourguide bietet für jeden Geschmack zwölf abwechslungsreiche Wochenendtrip-Alternativen, die für Bewohner des Großraums Köln-Bonn-Düsseldorf in wenigen Stunden bequem erreichbar sind. Von der Anreise am Freitagnachmittag bis zur Abreise am Sonntag gibt Reiseexperte Bernd F. Meier nützliche Insidertipps zu interessanten Museen sowie schönen Rad- und Wandertouren vor Ort. Hinweise auf ausgefallene Übernachtungsmöglichkeiten und die besten Einkehrempfehlungen runden den perfekten Kurzurlaub ab.


Highlights


. 12 vielfältige Wochenendziele, die vom Rheinland nur wenige Stunden entfernt


sind


. Perfekte Wochenenden in Deutschland, den Niederlanden, Belgien und


Luxemburg


. Ausführlicher Serviceteil mit Empfehlungen zu An- und Abreise, Übernachtung


und Restaurants

zum Produkt € 14,95*

Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand