Veranstaltungen

Eva Weissweiler "Das Echo deiner Frage"

27.03.2020 19:00 Uhr

Veranstaltungsort: Buchladen Kalker Hauptstraße, Kalker Hauptstr. 237, 51103 Köln
Preis: 7,00 €

Walter Benjamins Ehefrau Dora Sophie, geborene Kellner, ist als Persönlichkeit und Autorin noch zu entdecken. Besonders in älteren Benjamin-Biographien wird sie sehr lapidar abgehandelt. Was vermutlich damit zu tun hat, dass Benjamin-Freunde wie Franz Sachs, Gershom Scholem oder Herbert Blumenthal meistens negativ über sie urteilten. Sie sprachen von einer "ehrgeizigen Gans" oder einer "Alma Mahler en miniature", die sich mit Benjamin als dem interessantesten Mann ihres Kreises profilieren wollte. Tatsächlich war die 1890 geborene Tochter des Wiener Zionisten und Anglisten Leon Kellner, die in Wien und Berlin Chemie und Philosophie studiert hatte, Verfasserin bisher ungezählter Artikel für die "Die Dame", "Die literarische Welt", die "Vossische Zeitung" und andere wichtige Magazine der Weimarer Republik. Ihre Themen und Genres reichten von der Literaturkritik über Gesellschaftssatire und Reise-Reportagen bis hin zur poetischen Kurzgeschichte. Auch zwei Romane, "Gas gegen Gas" und "Béchamel Bettina", stammen aus ihrer Feder, ferner hochliterarische Übersetzungen aus dem Englischen und Amerikanischen, mit denen sie Jahre lang für den Familienunterhalt sorgte.
Eva Weissweiler, in Köln lebende freie Autorin, Verfasserin wichtiger Biographien über "Die Freuds", "Luise Straus-Ernst" oder "Eleanor Marx", ist dem Leben dieser Frau, die dreizehn Jahre lang an Benjamins Seite war, nachgegangen und hat dabei den Fokus auf ihre Briefe und Schriften gelegt.

Eva Weissweiler "Das Echo deiner Frage"