Herzlich willkommen in der Buchhandlung Buch & mehr in Saerbeck!

Buchhandlung Buch & mehr Saerbeck

Buch & mehr – Ihre freundliche Buchhandlung in Saerbeck
»Ein Buch ist ein Freund, der nie verreist!« – Nach diesem Motto bietet die Buch & mehr Buchhandlung Saerbeck ihren Kunden eine liebevoll zusammengestellte Auswahl guter Literatur für alle Altersstufen. Ob Romane oder Ratgeber, Bildbände oder Kochbücher, Schulbücher oder Lexika: Inhaber Reinhard Niehaus und sein freundliches Team halten für jeden Leser die richtige Lektüre bereit. Auch Kinder und Jugendliche haben in der Buchhandlung Saerbeck die Möglichkeit, in heller, moderner Atmosphäre nach einem neuen Lieblingsbuch Ausschau zu halten. Viele Familien entscheiden sich deshalb ganz bewusst, den Besuch in einer »echten« Buchhandlung als sinnliche Erfahrung gemeinsam zu genießen. Gute Gründe also, Bücher nicht beim Onlinegroßversand zu bestellen, sondern dem regionalen Lieblingsbuchhändler auch im Zeitalter der Globalisierung treu zu bleiben.

Die Buchhandlung Saerbeck hat von Montag bis Samstag zwischen 9.15 und 12.30 Uhr für Sie geöffnet. Montags bis freitags haben Sie zudem von 14.30 bis 17.45 Uhr die Möglichkeit, bei Buch & mehr einzukaufen. Sie sind auf der Suche nach einem ganz bestimmten Titel, der gerade nicht auf Lager ist? – Kein Problem: Lieferbare Bücher sind bereits am nächsten Werktag im Laden abholbereit!

Die Buchhandlung Saerbeck bei genialokal

Wenn Sie Ihre Bücher lokal einkaufen, aber dennoch nicht auf die Vorteile eines modernen Onlineshops verzichten möchten, dann sollten Sie sich jetzt über genialokal mit Buch & mehr vernetzen. Ein kostenloses genialokal Nutzerkonto bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Wunschtitel per Mausklick beim örtlichen Anbieter zu bestellen. Markieren Sie die Buchhandlung Saerbeck als Ihre genialokal Lieblingsbuchhandlung, wenn Sie im Postleitzahlenbereich 48369 oder Umgebung wohnen. Nutzen Sie dann die Funktion click & collect, um Ihre Bücher, Hörbücher und andere Medien direkt bei Buch & mehr zu bestellen.

Durch diese smarte Art des Buchkaufs gehört das lästige Warten auf den Paketboten der Vergangenheit an. Holen Sie Ihre Bücher einfach in der Marktstraße 28 ab, wenn es Ihnen am besten passt. Durch diese zeitliche Freiheit haben Sie die Möglichkeit, den Einkauf von Büchern bequem mit anderen alltäglichen Besorgungen im Zentrum von Saerbeck zu verbinden. Über diese Vorteile hinaus tragen Sie durch den lokalen Einkauf zur Erhaltung einer lebendigen Innenstadt bei und sorgen dafür, dass wertvolle Arbeits- und Ausbildungsplätze in Ihrer Region bestehen bleiben.
Saerbeck – Geschichte und Sehenswürdigkeiten
Die Gemeinde Saerbeck liegt im nordrhein-westfälischen Münsterland im Kreis Steinfurt und umfasst etwa 7.000 Einwohner. Die erste urkundliche Erwähnung geht auf die Zeit um 1100 zurück, als die bäuerlichen Siedler der Region zur Leistung von Abgaben verpflichtet wurden. Eine zunehmende Anzahl von Händlern und Handwerkern sorgte in den folgenden Jahrhunderten für einen wirtschaftlichen Aufschwung des Kirchspiels Saerbeck. Ab dem 15. Jahrhundert zählte die Gemeinde zum Herrschaftsgebiet des Fürstbistums Münster. Erst Anfang des 19. Jahrhunderts kam es zur Befreiung Saerbecks von der Leibeigenschaft, ehe im Jahre 1816 die Eingliederung des Dorfes in die preußische Provinz Westfalen erfolgte.

Zu den Sehenswürdigkeiten Saerbecks zählen die ab 1896 errichtete Kirche St. Georg, das Kornbrennereimuseum und die Sinninger Mühle. Für Besucher interessant sind auch der Energielehrpfad sowie das Freigehege am Nöttler Berg, das Alt und Jung Gelegenheit bietet, heimisches Wild und auch einige exotische Tiere hautnah zu erleben.


Stöbern Sie durch unsere Buch-Bestseller