Unsere Empfehlungen

Lesetipps vom Team der BuchHaltestelle VS

empfohlen von:

Sabine Hauser

Stay away from Gretchen Susanne Abel

gebunden


Der bekannte Kölner Nachrichtenmoderator Tom Monderath macht sich Sorgen um seine 84-jährige Mutter Greta, die immer mehr vergisst. Was anfangs ärgerlich für sein scheinbar so perfektes Leben ist, wird unerwartet zu einem Geschenk. Nach und nach erzählt Greta aus ihrem Leben - von ihrer Kindheit in Ostpreußen, der Flucht vor den russischen Soldaten im eisigen Winter, der Sehnsucht nach dem verschollenen Vater und ihren Erfolgen auf dem Schwarzmarkt in Heidelberg. Als Tom jedoch auf das Foto eines kleinen Mädchens mit dunkler Haut stößt, verstummt Greta. Zum ersten Mal beginnt Tom, sich eingehender mit der Vergangenheit seiner Mutter zu befassen. Nicht nur, um endlich ihre Traurigkeit zu verstehen. Es geht auch um sein eigenes Glück.

zum Produkt € 20,00*

empfohlen von:

Margot Dörflinger

Der Tausch - Zwei Frauen. Zwei Tickets. Und nur ein Ausweg. Julie Clark

kartoniert


Zwei Frauen auf der Flucht. Eine Entscheidung, die alles verändert. Und kein Weg zurück.


New York, Flughafen JFK: Claire soll nach Puerto Rico reisen, um ihren Mann, einen ehrgeizigen Politiker, beim Wahlkampf zu unterstützen. Doch in Wahrheit will sie nichts als fliehen - vor seinen gewalttätigen Übergriffen und der lückenlosen Kontrolle, die er über sie ausübt. Sie kommt mit Eva ins Gespräch, die bei ihrem schwerkranken Mann Sterbehilfe geleistet hat. Zu Hause in Kalifornien erwartet sie die Polizei. Innerhalb weniger Sekunden beschließen sie, die Bordkarten zu tauschen und sich gegenseitig ein neues Leben zu schenken. Erleichtert landet Claire in Kalifornien. In Evas Haus gibt es allerdings keine Hinweise auf einen Ehemann. Dann erfährt sie, dass das Flugzeug nach Puerto Rico abgestürzt ist. Und kurz darauf entdeckt sie die vermeintlich abgestürzte Eva in einer Fernsehreportage über das Unglück. Lebendig. Hat sie die Flucht in das Leben einer Anderen am Ende doch nur in eine Falle gelockt?


zum Produkt € 12,99*

empfohlen von:

Sabine Hauser

Libellenschwestern Lisa Wingate

kartoniert


Eine Familie, vier Schwestern. Ein Unglück, das sie für immer trennt. Eine Liebe, die sie auf ewig eint.


Der bewegende SPIEGEL-Bestseller, inspiriert von einer wahren Geschichte.


Für Avery hat das Leben keine Geheimnisse. Bis sie auf May trifft. Die 90-Jährige erkennt ihr Libellenarmband, ein Erbstück, und besitzt auch ein Foto von Averys Großmutter. Was hat diese Frau mit ihrer Familie zu tun? Bald stößt Avery auf ein Geheimnis, das sie zurück in ein dunkles Kapitel der Geschichte führt ... Memphis, 1939: Die junge Rill lebt mit ihren Eltern und Geschwistern in einem Hausboot auf dem Mississippi. Als die Kinder eines Tages allein sind, werden sie in ein Waisenhaus verschleppt. Rill hat ihren Eltern versprochen, auf ihre Geschwister aufzupassen. Ein Versprechen, das sie nicht brechen will, ihr aber mehr abverlangt, als sie geben kann ...


zum Produkt € 12,00*

empfohlen von:

Sabine Hauser

Der Schmetterling Gabriella Ullberg Westin

kartoniert


Nach zwanzig Jahren in Stockholm kehrt Johan Rokka in seine Heimatstadt Hudiksvall im Nordosten Schwedens zurück, um sich dem Trauma zu stellen, das ihn seit damals verfolgt. Nach Weihnachten soll er seinen Dienst als Ermittler antreten. Doch ausgerechnet an Heiligabend wird er zu seinem ersten Tatort gerufen. Die Frau des Starfußballers Måns Sandin wurde in ihrem Haus erschossen, als sie mit ihren beiden kleinen Kindern allein zu Hause war. Sandin ist ein alter Freund von Rokka aus Kindheitstagen. Dann geschieht ein zweiter Mord. Kennt Rokka den Mörder bereits von früher? Ist er der nächste auf seiner Liste?

zum Produkt € 10,00*

empfohlen von:

Sabine Hauser

Acht Berge Paolo Cognetti

kartoniert


Eine Geschichte vom Aufbrechen und vom Wiederkehren - und davon, was ein erfülltes Leben ausmacht


Wagemutig erkunden Pietro und Bruno als Kinder die verlassenen Häuser des Bergdorfs, streifen an endlosen Sommertagen durch schattige Täler, folgen dem Wildbach bis zu seiner Quelle. Als Erwachsene trennen sich die Wege der beiden Freunde: Der eine wird das Dorf nie verlassen und versucht die Käserei seines Onkels wiederzubeleben, den anderen drängt es in die weite Welt hinaus, magisch angezogen von immer noch höheren Gipfeln. Das unsichtbare Band zwischen ihnen bringt Pietro immer wieder in die Heimat zurück, doch längst sind sie sich nicht mehr einig, wo das Glück des Lebens zu finden ist. Kann ihre Freundschaft trotzdem überdauern? Jetzt NEU: Die poetische Liebesgeschichte »Das Glück des Wolfes« von Bestsellerautor Paolo Cognetti


zum Produkt € 12,00*

empfohlen von:

Sabine Hauser

Grompel Bettina Obrecht

gebunden


Matti und Milla finden im Garten ihres neuen Zuhauses ein Tier, das es so gar nicht gibt! Was für eine Sensation! Und so versuchen sie zusammen mit ihrem Vater, einem weitgereisten Wissenschaftler, herauszufinden, woher dieses seltsame Wesen kommt und was es ist. Aber das ist leichter gesagt als getan. Denn immer, wenn sie denken, dass sie einen Schritt weiter sind, passiert etwas Neues mit dem Grompel, wie Milla das Tier schließlich nennt: Es frisst merkwürdige Sachen, fängt an zu sprechen, leuchtet im Dunkeln und verursacht jede Menge Chaos. Für die Kinder wird es nicht einfacher, als Fremde davon Wind bekommen und den Grompel um jeden Preis entführen wollen. Jetzt müssen Milla und Matti alles in Bewegung setzen, um den Grompel zu retten.

zum Produkt € 12,99*

Fräulein Gold: Schatten und Licht Anne Stern

kartoniert


Der Auftakt zu einer farbenprächtigen Saga voller Spannung und atmosphärischer Berliner Geschichte der 1920er Jahre.


1922: Hulda Gold ist gewitzt und unerschrocken und im Viertel äußerst beliebt. Durch ihre Hausbesuche begegnet die Hebamme den unterschiedlichsten Menschen, wobei ihr das Schicksal der Frauen besonders am Herzen liegt. Der Große Krieg hat tiefe Wunden hinterlassen, und die junge Republik ist zwar von Aufbruchsstimmung, aber auch von bitterer Armut geprägt. Hulda neigt durch ihre engagierte Art dazu, sich selbst in Schwierigkeiten zu bringen. Zumal sie bei ihrer Arbeit nicht nur neuem Leben begegnet, sondern auch dem Tod. Im berüchtigten Bülowbogen, einem der vielen Elendsviertel der Stadt, kümmert sich Hulda um eine Schwangere. Die junge Frau ist erschüttert, weil man ihre Nachbarin tot im Landwehrkanal gefunden hat. Ein tragischer Unfall. Aber wieso interessiert sich der undurchsichtige Kriminalkommissar Karl North für den Fall? Hulda stellt Nachforschungen an und gerät dabei immer tiefer in die Abgründe einer Stadt, in der Schatten und Licht dicht beieinanderliegen.


zum Produkt € 16,00*

empfohlen von:

Sabine Hauser

Gebrauchsanweisung fürs Daheimbleiben Harriet Köhler

kartoniert


Weniger reisen, mehr entdecken Streifzüge vor der Haustür und Fahrten ins Blaue: Harriet Köhler erzählt von der beglückenden Erfahrung, in der eigenen Stadt mittags ins Restaurant zu gehen oder für eine Nacht ins beste Hotel. Davon, wie einst das »Fernweh« erfunden wurde - warum wir aber trotzdem nicht wegfahren müssen, um die Sehnsucht nach einem anderen Leben zu stillen. Sie zeigt uns, wie wir zu Entdeckern unseres Heimatortes werden, zu Weltenbummlern in der Nachbarschaft und zu glücklichen Urlaubern in der eigenen Wohnung. Ein leidenschaftliches Plädoyer dafür, die wertvollsten Wochen daheim zu verbringen - das perfekte Rezept gegen Overtourism.

zum Produkt € 15,00*

empfohlen von:

Sabine Hauser

Wölfchen Gerda Wagener

gebunden


Wölfchen


Ein Buch über das Anderssein


Wölfchen ist ganz anders als die anderen Wölfe.


Er isst am liebsten Sauserampfer, und die Kaninchen sind seine besten Freunde. Wolfsmutter und Wolfsvater sind entsetzt: "So etwas gehört sich nicht für einen Wolf!" Doch Wölfchen ist eben Wälfchen. Er ist ganz unverwechselbar!

zum Produkt € 16,95*

1 2 ... 3