Alessandra Bach

Italienische Verbrechen

Ein Gardasee-Krimi. 1. Auflage.
epub eBook
Teilen:
» Ihre Kaufoptionen
1,99
Auf den Merkzettel

GÜNSTIGER EINFÜHRUNGSPREIS NUR FÜR KURZE ZEIT!
Ein raffiniert konstruierter Wohlfühl-Krimi mit viel Lokalkolorit am Gardasee für alle LeserInnen von Gisa Pauly und Jürgen Seibold
»Entweder hatte der Exbürgermeister sich so geschickt aus dem Staub gemacht, dass mittlerweile auch die kleinsten Anhaltspunkte getilgt und sämtliche Spuren verwischt waren, oder aber jemand hatte ihn bereits vor langer Zeit mitten im Gardasee mit einem Zementsack an den Füßen dreihundertfünfzig Meter tief versenkt. Da fände man ihn nie.«
Der Lebemann Camillo Torrani möchte seine Villa am Gardasee renovieren. Die unverheiratete Bürgermeisterin Rossana, für die Camillo in der Öffentlichkeit den Vorzeigemann spielt, möchte die Villa ebenfalls in ihrem alten Glanz sehen. Denn das Örtchen Riva del Garda soll für die Sommersaison so attraktiv wie möglich sein. Blöd nur, dass sich ausgerechnet jetzt der Commissario Francesco Tedesco mit dem vier Jahre zurückliegenden mysteriösen Fall des verschwundenen Bürgermeisters beschäftigt. Und kaum stochert der Kommissar in alten Akten, schon geschieht ein Mord ...
»Ein wundervoller Cozy Crime, den ich nur empfehlen kann. Zum Lesen empfehle ich einen italienischen Soave (Weißwein) oder lieblichen Amarone.« ((Leserstimme auf Netgalley))
»Italienisches Dolce Vita stösst auf deutsche Gründlichkeit. Sehr empfehlenswert.« ((Leserstimme auf Netgalley))
»Den Leser erwartet ein spannender, humorvoller und turbulenter Kriminalroman, der den Leser in eine alte Villa am Gardasee führt.« ((Leserstimme auf Netgalley)) 

Hinter dem Pseudonym Alessandra Bach verbergen sich die Autorin Katharina Gerwens und die Galeristin Monika Reile. Katharina Gerwens arbeitete nach ihrer journalistischen Ausbildung in verschiedenen Verlagen, ehe sie sich als Autorin zahlreicher Romane und Krimis einen Namen machte. Monika Reile war nach ihrer Ausbildung zur Buchhändlerin in verschiedenen Verlagen tätig, ehe sie als Galeristin viele Jahre in München eine Galerie zeitgenössischer Kunst betrieb.
Beide Autorinnen lieben Italien, die Menschen und die Kultur sowie das italienische Essen. Die Idee, gemeinsam einen Krimi zu schreiben, der im Land ihrer Träume spielt, entstand bei Münchner Regenwetter in einem Café.

Sie können dieses eBook zum Beispiel mit den folgenden Geräten lesen:
• tolino Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop auf dem tolino herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihren tolino mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions. 
• Sony Reader & andere eBook Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte. 
• Tablets & Smartphones 
Möchten Sie dieses eBook auf Ihrem Smartphone oder Tablet lesen, finden Sie hier unsere kostenlose Lese-App für iPhone/iPad und Android Smartphone/Tablets. 
• PC & Mac 
Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions, Sony READER FOR PC/Mac oder direkt über Ihre eBook-Bibliothek in Ihrem Konto unter „Meine eBooks“ -  „Sofort online lesen über Meine Bibliothek“.
 
Bitte beachten Sie, dass die Kindle-Geräte das Format nicht unterstützen und dieses eBook somit nicht auf Kindle-Geräten lesbar ist.
EAN 9783492989169
Seiten 350 Seiten
Kopierschutz Wasserzeichen
Veröffentlicht Mai 2022
Verlag/Hersteller Piper Verlag GmbH
Autor Alessandra Bach
Family Sharing Ja, Voraussetzung: tolino Konto und Verfügbarkeit der Funktionalität

Das könnte Sie auch interessieren