Brigitte Riebe
Die Braut von Assisi

Roman.
epub eBook
Teilen:
» Ihre Kaufoptionen
5,99
Auf den Merkzettel

Eine mutige Frau - ein gefährliches Erbe: Der Historienroman »Die Braut von Assisi« von Bestsellerautorin Brigitte Riebe als eBook bei dotbooks.
Assisi im 13. Jahrhundert: Chiara, die Äbtissin des Klosters San Damiano, kämpft schon lange für positive Veränderungen in ihrem Orden - doch in Rom sieht man dies als Akt der Rebellion. Als der junge Bruder Leo als Gesandter des Papstes im Kloster eintrifft, beschleicht ihn schon bald der Verdacht, dass die Ordensschwestern ein gefährliches Geheimnis hüten. Ist die Nonne, die dort vor wenigen Tagen auf rätselhafte Weise ums Leben kam, womöglich ermordet worden, um eine dunkle Wahrheit zu verschleiern? Während seinen Nachforschungen taucht Leo immer tiefer in die Geschichte der Stadt und ihres berühmten Sohnes ein: Franz von Assisi. Welche Abgründe verbergen sich dahinter? Mehr und mehr fühlt sich Leo zerrissen zwischen seinem Glauben - und dem, was sein Herz ihm sagt ...
»Brigitte Riebes historischer Roman begeistert mit klugen Sätzen über die Liebe und Franz von Assisi.« Für Sie
Jetzt als eBook kaufen und genießen: Der spannende historische Roman »Die Braut von Assisi« über die Heilige Klara, die Begründerin des Klarissenordens, von Bestsellerautorin Brigitte Riebe. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks - der eBook-Verlag.

Brigitte Riebe, geboren 1953 in München, ist promovierte Historikerin und arbeitete viele Jahre als Verlagslektorin. 1990 entschloss sie sich schließlich, selbst Bücher zu schreiben, und veröffentlichte seitdem über 30 historische Romane und Krimis, mit denen sie regelmäßig auf den Bestseller-Listen vertreten ist. Heute lebt Brigitte Riebe mit ihrem Mann in München.
Die Website der Autorin: www.brigitteriebe.com
Bei dotbooks veröffentlichte Brigitte Riebe ihre historischen Romane:
»Der Kuss des Anubis«
»Die Töchter von Granada«
»Schwarze Frau vom Nil«
»Pforten der Nacht«
»Liebe ist ein Kleid aus Feuer«
»Die Hexe und der Herzog«
»Die Braut von Assisi«
Auch bei dotbooks erscheint ihr Roman »Der Wahnsinn, den man Liebe nennt«.

Sie können dieses eBook zum Beispiel mit den folgenden Geräten lesen:
• tolino Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop auf dem tolino herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihren tolino mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions. 
• Sony Reader & andere eBook Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte. 
• Tablets & Smartphones 
Möchten Sie dieses eBook auf Ihrem Smartphone oder Tablet lesen, finden Sie hier unsere kostenlose Lese-App für iPhone/iPad und Android Smartphone/Tablets. 
• PC & Mac 
Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions, Sony READER FOR PC/Mac oder direkt über Ihre eBook-Bibliothek in Ihrem Konto unter „Meine eBooks“ -  „online lesen“.
 
Bitte beachten Sie, dass die Kindle-Geräte das Format nicht unterstützen und dieses eBook somit nicht auf Kindle-Geräten lesbar ist.
 
EAN 9783966555579
Seiten 475 Seiten
Veröffentlicht Oktober 2020
Verlag/Hersteller dotbooks Verlag
Autor Brigitte Riebe

Das könnte Sie auch interessieren