Brigitte Riebe

Die Prophetin vom Rhein

Roman | Ein fesselnder Historienroman der Bestsellerautorin über Hildegard von Bingen.
epub eBook
Teilen:
» Ihre Kaufoptionen
3,99
Auf den Merkzettel

Die berühmteste Heilerin der westlichen Welt: Der Historienroman »Die Prophetin vom Rhein« von Bestsellerautorin Brigitte Riebe als eBook bei dotbooks.
Mitte des 12. Jahrhunderts: Die einen verehren sie, für die anderen ist sie eine Gesandte des Teufels - doch unbeirrt folgt Hildegard von Bingen der Stimme ihres Herzens. Sie will nicht länger von Männern abhängig sein und sich deren Allmachtsanspruch unterwerfen. In ihrem Kloster auf dem Rubertsberg bietet sie darum vielen Frauen Schutz, so auch der jungen Theresa: Durch den plötzlichen Tod ihres Vaters und die Machtgier ihres Onkels hat Theresa alles verloren, was ihr als Tochter des Reichsgrafen zustand - nun bleibt ihr keine andere Wahl, als den Schleier zu nehmen. Doch dann verliebt sich Theresa in den Händlersohn Willem, der gefährliche Verbindungen zu den Katharern hat - eine Ketzersekte, die Hildegard und ihren jungen Schützling vor die härteste Probe ihres Lebens stellt ...
»Ein hervorragender Roman, der Hildegard von Bingen nicht nur als strahlende Visionärin zeigt.« Frankfurter Stadtkurier
Jetzt als eBook kaufen und genießen: Der große Mittelalterroman »Die Prophetin vom Rhein« von Bestsellerautorin Brigitte Riebe. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks - der eBook-Verlag.

Brigitte Riebe, geboren 1953 in München, ist promovierte Historikerin und arbeitete viele Jahre als Verlagslektorin. 1990 entschloss sie sich schließlich, selbst Bücher zu schreiben, und veröffentlichte seitdem über 30 historische Romane und Krimis, mit denen sie regelmäßig auf den Bestseller-Listen vertreten ist. Heute lebt Brigitte Riebe mit ihrem Mann in München.
Die Website der Autorin: www.brigitteriebe.com
Bei dotbooks veröffentlichte Brigitte Riebe ihre historischen Romane:
»Der Kuss des Anubis«
»Die Töchter von Granada«
»Schwarze Frau vom Nil«
»Pforten der Nacht«
»Liebe ist ein Kleid aus Feuer«
»Die Hexe und der Herzog«
»Die Braut von Assisi«
Auch bei dotbooks erscheint ihr Roman »Der Wahnsinn, den man Liebe nennt«.

Sie können dieses eBook zum Beispiel mit den folgenden Geräten lesen:
• tolino Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop auf dem tolino herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihren tolino mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions. 
• Sony Reader & andere eBook Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte. 
• Tablets & Smartphones 
Möchten Sie dieses eBook auf Ihrem Smartphone oder Tablet lesen, finden Sie hier unsere kostenlose Lese-App für iPhone/iPad und Android Smartphone/Tablets. 
• PC & Mac 
Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions, Sony READER FOR PC/Mac oder direkt über Ihre eBook-Bibliothek in Ihrem Konto unter „Meine eBooks“ -  „online lesen“.
 
Bitte beachten Sie, dass die Kindle-Geräte das Format nicht unterstützen und dieses eBook somit nicht auf Kindle-Geräten lesbar ist.
EAN 9783966557719
Seiten 540 Seiten
Veröffentlicht März 2022
Verlag/Hersteller dotbooks Verlag
Autor Brigitte Riebe
Family Sharing Ja, Voraussetzung: tolino Konto und Verfügbarkeit der Funktionalität

Das könnte Sie auch interessieren