Warum Senecas Ideal des Weisen nicht zum Menschen passt - Dominik Wübbelt

Dominik Wübbelt

Warum Senecas Ideal des Weisen nicht zum Menschen passt

Und wie wir in einer Welt ohne einen echten Weisen gut leben können. 1. Auflage.
pdf eBook, 16 Seiten
EAN 9783346693716
Veröffentlicht August 2022
Verlag/Hersteller GRIN Verlag

Auch erhältlich als:

Taschenbuch
15,95
13,99 inkl. MwSt.
Sofort Lieferbar (Download)
Teilen
Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2021 im Fachbereich Philosophie - Philosophie der Antike, Note: 3,0, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Philosophisches Seminar), Veranstaltung: Seneca lesen. Eine Einführung in die stoische Ethik., Sprache: Deutsch, Abstract: Der erste Teil der Arbeit macht es sich zum Ziel, Senecas Skizzierung der Seelenruhe in einigen seiner Grundaspekte auf seine Beweiskraft zu untersuchen und mögliche Defizite aufzudecken. Dafür werden einzelne Beispiele daraufhin analysiert, ob diese sinnhaft, anschaulich und oder überzeugend in den Argumentationsgang integriert wurden. Im zweiten Teil erfolgt eine textfernere Bearbeitung eines einzelnen Aspekts der Seelenruhe und der persönliche Ausblick am Ende der Arbeit stellt die Konklusion dar.
Generell nimmt die Seelenruhe als solche den Status der Domäne der Arbeit ein, repräsentiert durch den "Weisen'. Für mich geht es hierbei jedoch nicht einfach darum, die Empfehlungen zum guten Leben stringent vom Anfang bis zum Ende zu rezipieren, oder Senecas Argumentation auf logische Schlüssigkeit zu prüfen, sondern ausgehend von dessen Skizzierung der Seelenruhe und eines Weisen eine lebensnahe Problematisierung des Ideals anzustellen. Das Ziel der Arbeit ist folglich keineswegs, eine Schmähkritik an Seneca zu verfassen, vielmehr wird ein persönlicher Schritt von den metaphysischen Vorstellungen zurück zur Lebenswelt erkennbar sein.

Technik
Sie können dieses eBook zum Beispiel mit den folgenden Geräten lesen:
• tolino Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop auf dem tolino herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihren tolino mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions. 
• Sony Reader & andere eBook Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte. 
• Tablets & Smartphones 
Möchten Sie dieses eBook auf Ihrem Smartphone oder Tablet lesen, finden Sie hier unsere kostenlose Lese-App für iPhone/iPad und Android Smartphone/Tablets. 
• PC & Mac 
Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions, Sony READER FOR PC/Mac oder direkt über Ihre eBook-Bibliothek in Ihrem Konto unter „Meine eBooks“ -  „online lesen“.
 
Bitte beachten Sie, dass die Kindle-Geräte das Format nicht unterstützen und dieses eBook somit nicht auf Kindle-Geräten lesbar ist.