Doreen Kirsche

Poetessa

Geschriebene Seelenbilder.
gebunden, 152 Seiten
ISBN 3966980843
EAN 9783966980845
Veröffentlicht Dezember 2020
Verlag/Hersteller NOVA MD
24,90 inkl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen (Versand mit Deutscher Post/DHL)
Beschreibung

"Was der Mensch nicht vermag auszusprechen, findet sich in Büchern"
Die Weite der Gedanken, eingefangen in wundersamen Gedichten von Doreen Kirsche und gezeichnet von Karina Pfolz füllen dieses seelenbewegende Buch.
Ein Kunstwerk des Fühlens für Menschen gestaltet, die all den Stress der Zeit, Trauer, Liebe, Lachen - aber auch Sehnsucht, verarbeiten möchten. Eintauchen in die Welt der Zeichnungen, aufnehmen der Worte.
Ein Seelenbuch des Lebens, das als Begleiter dem Leser für immer die Treue hält.
Ich hab- gezeichnet, stundenlang
und meine Seele führte mich,
sie weinte, lachte, tanzte, sang,
dies ist mein Geschenk an dich.
Tauche ein und lass dich fallen,
die Stille möge dich begleiten,
es sind Bilder von uns allen,
von Gefühl'n gelebter Zeiten.

Portrait

Doreen Kirsche
Empfindungen und Erlebnisse drückt die Autorin gerne in Versen aus. Daraus entstand im Laufe der Zeit eine solche Menge an Werken, dass sie die Facebook-Seite »Poetessa« gründete und ihre Gedichte dort erstmalig veröffentlichte.
Binnen kurzer Zeit sammelten sich tausende Follower, die sich an den Zeilen erfreuen, aber auch an die Macht von Zusammenhalt und Liebe erinnert werden.
Sie spricht mit ihren Zeilen das aus, was Menschen bewegt, doch oft nicht ausgesprochen wird.
Dass der Ruf ihrer Fans nach einer geruckten Veröffentlichung immer lauter wurde, versteht sich von selbst.
Karina Pfolz
Die Autorin und Malerin lebt und arbeitet in Wien. Für ihre Kindergeschichten wurde sie 2011 und 2012 mit dem ,Sparefroh-Preis Österreich' ausgezeichnet. 2018 und 2019 erhielt sie für ihre Illustrationen den Preis »Best-Illustrator«.
Sie unterstützt mit ihren Büchern die ,Autonomen österreichischen Frauen-häuser' den »Weißen Ring« (Gewaltopferhilfe) und »Global Family«. Die Künstlerin hält ,Gewalt-Präventions-Workshops' an Schulen und spricht offen in den Medien über das Tabu-Thema familiärer Gewalt. Zahlreiche Fernseh- und Radio-interviews begleiten sie auf ihrem Weg gegen Gewalt.
Seit 2014 ist sie Vorstandsvorsitzende des Vereins ,Respekt für Dich - Autorinnen gegen Gewalt' und Geschäftsführerin vom Karina-Verlag.
Sie schreibt im Genre Thriller und Kinderbücher.
Karina Pfolz
Die Autorin und Malerin lebt und arbeitet in Wien. Für ihre Kindergeschichten wurde sie 2011 und 2012 mit dem ,Sparefroh-Preis Österreich' ausgezeichnet. 2018 und 2019 erhielt sie für ihre Illustrationen den Preis »Best-Illustrator«.
Sie unterstützt mit ihren Büchern die ,Autonomen österreichischen Frauen-häuser' den »Weißen Ring« (Gewaltopferhilfe) und »Global Family«. Die Künstlerin hält ,Gewalt-Präventions-Workshops' an Schulen und spricht offen in den Medien über das Tabu-Thema familiärer Gewalt. Zahlreiche Fernseh- und Radio-interviews begleiten sie auf ihrem Weg gegen Gewalt.
Seit 2014 ist sie Vorstandsvorsitzende des Vereins ,Respekt für Dich - Autorinnen gegen Gewalt' und Geschäftsführerin vom Karina-Verlag.
Sie schreibt im Genre Thriller und Kinderbücher.

Das könnte Sie auch interessieren