Else Lasker-Schüler

Ausgewählte Gedichte

Herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Uljana Wolf.
kartoniert, 201 Seiten
ISBN 3596520991
EAN 9783596520992
Veröffentlicht März 2016
Verlag/Hersteller FISCHER Taschenbuch
Book2Look

Auch erhältlich als:

epub eBook
2,99
12,00 inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Beschreibung

Sie ist die berühmteste Lyrikerin des Expressionismus: Else Lasker-Schüler. In diesem Auswahlband stellt uns Uljana Wolf das Werk der deutsch-jüdischen Dichterin vor.

Portrait

Else Schüler wurde 1869 in Elberfeld geboren. 1902 erschien ihr erster Gedichtband >Styx<. 1932 erhielt die Autorin den letztmals vor der Machtergreifung der Nationalsozialisten vergebenen Kleist-Preis. 1933 emigrierte sie nach Zürich, 1934 reist sie erstmals nach Palästina. Nachdem ihr 1938 die deutsche Staatsangehörigkeit aberkannt wurde, reiste sie zum dritten Mal nach Palästina, der Kriegsausbruch verhinderte ihre Rückkehr. 1943 erschien ihr letzter Gedichtband >Mein blaues Klavier<. 1945 starb Else Lasker-Schüler und wurde auf dem Ölberg in Jerusalem begraben.

Das könnte Sie auch interessieren