Blick ins Buch

Maria Wachter

Café Buchwald

Roman | Historischer Familienroman über eine legendäre Berliner Konditorei. 'Cafés, die Geschichte schreiben'.
kartoniert, 445 Seiten
ISBN 3492318029
EAN 9783492318020
Veröffentlicht September 2022
Verlag/Hersteller Piper Verlag GmbH

Auch erhältlich als:

epub eBook
9,99
12,00 inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Auf die Merkliste
Beschreibung

Willkommen in Berlin um 1900 und in einer legendären Konditorei Emma liebt den verführerischen Duft von Baumkuchen, der durch die Backstube der Familie weht. Selbst die Königsfamilie lässt sich mit der erlesenen Köstlichkeit beliefern. Doch dann stirbt völlig unerwartet Emmas Vater und nimmt ein dunkles Geheimnis mit ins Grab, das den Fortbestand des Cafés in Gefahr bringen könnte. Emma muss sich etwas einfallen lassen, um den Familienbetrieb zu retten. Unterstützung erhält sie vom Lehrjungen Fritz, den ihre Mutter für eine gute Partie hält. Doch Emma ist sich ihrer Gefühle nicht sicher ... Ein wunderbar atmosphärischer Roman über eine mutige junge Frau, ein traditionsreiches Café und sein berühmtestes Rezept. Originalausgabe Cafés, die Geschichte schreiben

Portrait

Maria Wachter wurde 1959 in San Francisco, USA, geboren. Kindheit und Jugend verbrachte sie in Wien. Nach dem Abitur studierte sie Kommunikationstheorie, Journalismus und Kreatives Schreiben in San Diego (UCSD) und New York (NYU), später Geschichte in Wien (Universität Wien). Sie arbeitete in den Bereichen Werbung und Pressearbeit für staatliche Organisationen, Agenturen und private Unternehmen in Seoul, New York und Frankfurt/Main.
Inzwischen lebt sie mit ihrem Mann und zwei Kindern in Wien. Hier schreibt sie historische Romane und Texte zu Themen, die ihr am Herzen liegen. »Café Buchwald« ist ihr erster Roman im Piper Verlag.

Das könnte Sie auch interessieren