Blick ins Buch

Niklas Natt Och Dag

1793

Roman | Historischer Krimi aus Schweden. Originaltitel: 1793. 'Winge und Cardell ermitteln'.
kartoniert , 496 Seiten
ISBN 3492317936
EAN 9783492317931
Veröffentlicht November 2020
Verlag/Hersteller Piper Verlag GmbH
Übersetzer Übersetzt von Leena Flegler
11,00 inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Versand mit Deutscher Post/DHL)
Teilen
Beschreibung

»Ein Meisterwerk. Ein wilder Mix, der das ganze Krimigenre revolutioniert.« Arne Dahl Stockholm im Jahr 1793: Ein verstümmeltes Bündel treibt in der schlammigen Stadtkloake. Es sind die ­Überreste eines Menschen, fast bis zur Unkenntlichkeit entstellt. Der Ruf nach Gerechtigkeit spornt zwei ­Ermittler an, diesen grausigen Fund aufzuklären: den Juristen Cecil Winge, genialer als Sherlock Holmes und bei der Stockholmer Polizei für »besondere Verbrechen« zuständig, und Jean Michael Cardell, einen trauma­tisierten Vete­ranen. Schon bald finden sie heraus, dass das Opfer mit chirurgischer Präzision gefoltert wurde. Doch das ist nur einer von vielen Abgründen, die auf sie warten-... »So packend und anschaulich, sodass man sich fühlt, als wäre man in eine Zeitmaschine geschleudert worden und könnte tatsächlich die Realität, die bestialisch grausam war, aus erster Hand miterleben.« Denis Scheck Winge und Cardell ermitteln - Band 1

Portrait

Niklas Natt och Dag, geboren 1979, arbeitet als freier Journalist in Stockholm. Der Spiegel-Bestsellerautor entstammt der ältesten Adelsfamilie Schwedens. Nicht zuletzt deshalb hat er eine besondere Verbindung zur schwedischen Geschichte. Sein historischer Kriminalroman »1793« wurde vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Schwedischen Krimipreis für das beste Spannungsdebüt. Wenn er nicht schreibt oder liest, spielt er Gitarre, Mandoline, Geige oder die japanische Bambuslängsflöte Shakuhachi.

Das könnte Sie auch interessieren