Ingrid Davis Aachener Untiefen
Jupp Hammerschmidt - Das Klümpchensglas
Sascha Gutzeit ist Kommissar Heinz Engelmann
Ralf Kramp - Bitterböse Eifel Geschichten

Veranstaltungen

Kommissar Engelmann...auf heißer Spur!

18.06.2019 19:30 Uhr - 22:00 Uhr

Kommissar Engelmann...auf heißer Spur!
Veranstaltungsort: Evangelische Versöhnungskirche Eilendorf, Johannesstr. 12 52080 Aachen
Vorverkauf: Das Buch in Eilendorf 0241 5590880
Preis: € 15,00

Mit einem Aktenordner voller Kriminalfälle und den mörderischen Songs von seiner neuen CD im Gepäck präsentiert SASCHA GUTZEIT sein nagelneues Bühnenprogramm. »Kommissar Engelmann auf heißer Spur « sorgt wie gewohnt für viel Spannung und Spaß.
Inspiriert von den Fernsehabenden bei seinen Großeltern, bei denen er als Knirps bis zum Sendeschluss die Spätfilme gucken durfte, nimmt der Schauspieler, Autor, Musiker und Komödiant das Publikum mit auf eine amüsante Reise in die Zeit, als die Telefone Wählscheiben haben und die Prilblumen an den Kacheln blühen.
Für »Kommissar Engelmann auf heißer Spur« schlüpft das Multitalent wieder in seine Paraderolle und zaubert in einer sensationellen Mischung aus Theaterlesung, Konzert und Live-Hörspiel den Charme alter Krimis auf die Bühne. Mit stimmgewaltigem Körpereinsatz LIEST und SPIELT Sascha Gutzeit aus den Polizeiakten seines Retro-Kommissars - natürlich immer wieder nie gehörte Fälle! Und als Herzstück der Show SINGT er selbstverständlich vor, während und nach den Ermittlungen seine kriminellen Ohrwürmer!

Sascha Gutzeit serviert einen Cocktail aus Nervenkitzel und Nostalgie, gespickt mit Wortwitz, Musik und Situationskomik. Er telefoniert mit sich selber, stellt halsbrecherische Polizeieinsätze nach, hantiert mit gefährlichen Requisiten und schreitet als sein eigener Geräuschemacher zur Tat.

Freuen Sie sich auf ein KRIMI-EVENT, so heimelig wie ein TV-Abend in Omas und Opas Wohnzimmer, bei dem trotz dramatischer Ermittlungen die Lachmuskeln strapaziert werden. Bis zum Sendeschluss.

Leichte Sommer - Weiß- Rose und Rotweine in Eilendorf mit Barrique Aachen

28.06.2019 19:30 Uhr - 22:00 Uhr

Leichte Sommer - Weiß- Rose und Rotweine in Eilendorf mit Barrique Aachen
Veranstaltungsort: Das Buch in Eilendorf von-Coels-Str. 52 52080 Aachen
Vorverkauf: Das Buch in Eilendorf 0241 5590880 & Barrique Aachen 55 91 82 82
Preis: € 40,00

Wir verkosten 6 leichte Sommer-Weißweine und lauschen sommerlichen Weingeschichten, vorgelesen von Marcel Emonds

Jupp Hammerschmidt - Das Klümpchensglas

16.09.2019 19:30 Uhr - 22:30 Uhr

Veranstaltungsort: Gaststätte "Zum Treppchen" Urbanstr. 2 52080 Aachen
Vorverkauf: Das Buch in Eilendorf von-Coels-Str. 52 52080 Aachen 0241 5590880
Preis: Tickets VVK € 12,00 Abendkasse € 14,00

Das Klümpchensglas

Verzicht und Genuss in der Eifel

Das Klümpchensglas war früher in der Fastenzeit ein Muss für jedes Eifeler Kind. Ab Aschermittwoch füllte sich das Glas peu à peu hauptsächlich mit diesen roten Himbeerklümpchen, die es zum Beispiel beim Bäcker gab. Am Karsamstagmittag durfte man sich über den Inhalt hermachen, Ostersonntag war das Gefäß ratzeputz leer, der Magen zum Platzen voll.

Nicht das einzige Thema, über das Jupp Hammerschmidt in seinem neuen Programm zu berichten weiß. Die Vorliebe des Eifelers für den Alkohol hat Giuseppe Verdi, der bekanntlich als "Verdis Jupp" seinerzeit in der Nähe von "Kaiser Karls Bettstatt" in Mützenich ein Ferienhäuschen besaß, in seinem berühmten "Trinklied" besungen: "Der Eifler trinkt gern, und der Eifler trinkt viel", das in Verdis Eifel-Oper "Schlaraffiata" Eingang gefunden hat.

Hammerschmidt trägt sein Gedicht über die Entstehung des Brots vor, begründet in diesem Zusammenhang aber auch die Abneigung des Eifelers gegenüber Knäckebrot. Einige seiner beliebten, tiefgründigen "Versenktexte" kommen zur Sprache. Die unter den Kindern einst äußerst beliebte Fasteloovend-Tradition des Luftschlangenspannens quer über die Dorfstraße lässt Hammerschmidt in den Phantasien des Publikums wieder aufleben. Ebenso die Singer-Nähmaschine ohne Strom, dafür aber mit Trittbrett, Schwungrad und Lederriemen, die in jedem Eifeler Haus ihren Platz hatte.
Wieso Rodongkuchen und Pruumetaart gleichsam symbolisch für das Wesen des Eifelers stehen - dies alles und noch vieles mehr – in Jupps neuem Programm: "Das Klümpchensglas".

Jupp Hammerschmidt - Das Klümpchensglas

Textkonzert mit Sylvie Schenk & Heribert Leuchter zu "Eine gewöhnliche Familie"

07.10.2019 19:30 Uhr - 21:00 Uhr

Veranstaltungsort: Küchenwelten Adam von-Coels-Str. 176a 52080 Aachen
Vorverkauf: Das Buch in Eilendorf von-Coels-Str. 52 Aachen 0241 5590880
Preis: € 12,00

In den Textkonzerten liest die Autorin Sylvie Schenk aus ihrem aktuellen Roman "Eine gewöhnliche Familie". Heribert Leuchter spielt live dazu speziell für diese Texte komponierte Musiken.

Textkonzert mit Sylvie Schenk & Heribert Leuchter zu "Eine gewöhnliche Familie"

Elke Pistor Weihnachtskrimi - Mitsing - Lesung

12.11.2019 19:30 Uhr - 22:00 Uhr

Elke Pistor Weihnachtskrimi - Mitsing - Lesung
Veranstaltungsort: Küchen Kochs Grüner Weg 106 52070 Aachen
Vorverkauf: Das Buch in Eilendorf von-Coels-Str. 52 52080 Aachen 0241 5590880
Preis: Tickets € 10,00

Elke Pistor stellt ihren neuen Weihnachtskrimi in einer mitreissenden Mitsing - Lesung vor!
Lasst uns tot und munter sein
Lesung / Elke Pistor
Ein Weihnachtskrimi mit viel Herz, Humor und Musik erwartet Sie, wenn Elke Pistor zur Weihnachtskrimi-Mitsing-Lesung einlädt. Da darf auch das Publikum kräftig mitmachen. Also: Kommet, oh kommet, oh kommet doch all!
Darum geht’s: Immobilienmakler Korbinian Münchhoff kann sich an nichts erinnern, als er kurz vor Weihnachten in einer kleinen Pension im beschaulichen Dünenbeck aufwacht - vor allem nicht, woher das Blut an seinen Händen stammt. Er sollte doch vor den Feiertagen nur noch schnell eine alte Dorfvilla verkaufen. Hat etwa er den Leiter des Jugendtreffs umgebracht, der den Verkauf des Hauses verhindern wollte? Um seine Unschuld zu beweisen, begibt sich Korbinian auf die Suche nach dem wahren Mörder. Doch in dem eingeschneiten Dorf schlägt ihm mehr als nur der eisige Dezemberwind entgegen…

Elke Pistor lebt als Schriftstellerin mit Familie und drei Katzen in Köln. Sie ist Mitglied im SYNDIKAT und war 2015 in der Kategorie "Kurzkrimi" für den Glauser nominiert.

Die Krimi - Cops lesen im neuen Polizeipräsidium im Rahmen der Aachener Krimitage

14.11.2019 20:00 Uhr - 22:30 Uhr

Die Krimi - Cops lesen im neuen Polizeipräsidium im Rahmen der Aachener Krimitage
Veranstaltungsort: Polizeipräsidium Aachen Trierer Str. 501 52078 Aachen
Vorverkauf: Das Buch in Aachen von-Coels-Str. 52 52080 Aachen 0241 5590880
Preis: Tickets € 15,00

Die Krimi - Cops stellen ihren neuen Krimi im Rahmen der Aachener Krimitage in der Kantine des neuen Polizeipräsidiums in Aachen vor!