Ingrid Davis "Aachener Gangster"
Markus Cremer - Archibald Leach Die Live-Fantasy-Hörspiel-Lesung

Veranstaltungen

Ali & Anton - Wir sind doch alle gleich! Ahmet Özdemir stellt sein Buch vor

09.03.2019 14:00 Uhr - 15:30 Uhr

Veranstaltungsort: Das Buch in Eilendorf von-Coels-Str. 52 52080 Aachen
Vorverkauf: Das Buch in Eilendorf
Preis: Eintritt frei, um Anmeldung wird gebeten

Anton und Ali treffen sich im Kindergarten und wollen so gar nichts miteinander zu tun haben. Anton ist hell, Ali hat dunkle Haut. Wie bitte soll man so miteinander spielen? Ein heftiger Streit beginnt - doch dann begegnen die beiden Rudy ...
Das Buch beschreibt die ersten Begegnungen von Kindern mit unterschiedlichen Nationalitäten und thematisiert das allgegenwärtige Thema Integration. Indem sie sich mit der Wahrnehmung des Äußeren im Kindesalter befasst, sensibilisiert die farbenfrohe Geschichte Kinder wie auch Eltern hinsichtlich ihres Umgangs mit Fremdheit und Unterschieden zwischen den Nationalitäten.
Ab 4 Jahren. Außerdem wird der niederländische Liedermacher und Musiktheraüeut Dirk Scheele einen Ali & Anton Song vorstellen!!!

Ali & Anton - Wir sind doch alle gleich! Ahmet Özdemir stellt sein Buch vor

Bordeaux Rotwein Verkostung mit Barrique Aachen

15.03.2019 19:30 Uhr - 22:00 Uhr

Bordeaux Rotwein Verkostung mit Barrique Aachen
Veranstaltungsort: Das Buch in Eilendorf, von-Coels-Str. 52 52080 Aachen
Vorverkauf: Das Buch in Eilendorf 0241 5590880 & Barrique Aachen 55 91 82 82
Preis: € 40,00

Wir verkosten 6 Bordeaux Rotweine untermalt von weinseligen Geschichten, vorgelesen von Marcel Emonds

Judith & Christian Vogt Die dreizehn Gezeichneten Die verkehrte Stadt

30.03.2019 14:00 Uhr - 16:00 Uhr

Veranstaltungsort: Das Buch in Eilendorf von-Coels-Str. 52 52080 Aachen
Vorverkauf: Tickets € 5,00 0241 5590880
Preis: Tickets € 5,00 Getränke zu vernünftigen Preisen!

PREMIERENLESUNG!
Die dreizehn Gezeichneten - Die Verkehrte Stadt

Roman
Die Rebellion war erfolgreich. Die Bürger von Sygna, Stadt der magischen Zeichen, haben die Besatzer aus Aquintien fortgejagt. Doch nun befindet sich der kleine Stadtstaat in einem offenen Krieg gegen das aquinzische Kaiserreich. Die Schmiedin Elisabeda Eisenhammer, Rebellin erster Stunde, schart die Kampfwilligen um sich und zieht mit einem winzigen Kontingent gegen die Große Armee des Kaisers. Verzweifelt sucht sie nach Verbündeten, denn sie weiß: Alleine wird Sygna untergehen.

Judith & Christian Vogt Die dreizehn Gezeichneten Die verkehrte Stadt

Solo für 2 Manfred & Jan Savelsberg - Das neue Programm

31.03.2019 15:00 Uhr - 17:00 Uhr

Solo für 2 Manfred & Jan Savelsberg - Das neue Programm
Veranstaltungsort: Evangelische Versöhnungskirche Eilendorf Johannesstr. 12
Vorverkauf: Das Buch in Eilendorf von-Coels-Str. 52 52080 Aachen 0241 5590880
Preis: € 15,00

Manfred & Jan Savelsberg gastieren wieder in Eilendorf, mit ihrem brandneuen Solo für 2 Programm!!!

Ralf Kramp liest aus seinen Eifel Krimis!

09.05.2019 19:30 Uhr - 21:30 Uhr

Veranstaltungsort: Küchen Kochs Grüner Weg 106 52070 Aachen
Vorverkauf: Das Buch in Eilendorf von-Coels-Str. 52 52080 Aachen 0241 5590880
Preis: € 10,00

Aus finsterem Himmel

Sommer. In der Eifel blockieren sadistisch veranlagte Straßenplaner die wichtigsten Verkehrsadern mithilfe von Baustellen. Verzweifelte Autofahrer folgen kilometerlangen Umleitungen ins Nirgendwo, selbst Ortskundige entdecken Dörfer, in denen sie noch nie waren – und die sie nie entdecken wollten.
So auch Herbie Feldmann. Eine Abkürzung wird ihm zum Verhängnis. Herbie, den alle den "Spinner" nennen, hat wieder einmal etwas Pech mit dem Glück und rast auf einem Feldweg in ein Rindvieh. Sehr zum Vergnügen seines unsichtbaren Gefährten Julius, dessen Laune immer dann steigt, wenn Herbie in der Patsche steckt. Und diesmal steckt er verdammt tief drin.
Alfred "Marshal" Schnorrenberg, der Besitzer des Tieres, zwingt ihn dazu, den entstandenen Schaden auf seiner "Ranch" abzuarbeiten. Herbie gerät unfreiwillig an einen Ort, an dem nichts ist, wie es scheint, stolpert über ein dunkles Familiengeheimnis und in die Fänge des Ginstermannes, einer finsteren Eifeler Sagengestalt, die arglosen Wanderern in Gewitternächten nach dem Leben trachtet.

Ralf Kramp: Ich lebe jetzt schon seit vielen Jahren in der Vulkaneifel, male und zeichne fast nur noch zum eigenen Vergnügen und genieße mit meiner Frau Monika, zwei Katzen und fünf Hühnern die stille Abgeschiedenheit des Landlebens in einem alten Bauernhaus im Dörfchen Flesten. Aus erster Ehe habe ich zwei Söhne, die schon auf eigenen Füßen stehen

Wir genießen die Eifel und ihre Jahreszeiten, bestaunen bei einem Glas Rotwein den Ausblick auf die endlosen Weiden hinter unserem Haus, fühlen uns sauwohl in der umgebauten Scheune mit dem 6 Meter hohen Christbaum zu Weihnachten und lieben unsere Reisen nach England und Frankreich ohne Flugzeuge und ohne Tunnels.

Unser Leben ist so prall gefüllt mit schönen beruflichen Dingen, die uns so viel Spaß machen, dass Monika und ich manchmal nicht mehr erkennen können, wo der Beruf aufhört und wo die Freizeit anfängt.

Ralf Kramp liest aus seinen Eifel Krimis!

Kommissar Engelmann...auf heißer Spur!

18.06.2019 19:30 Uhr - 22:00 Uhr

Kommissar Engelmann...auf heißer Spur!
Veranstaltungsort: Evangelische Versöhnungskirche Eilendorf, Johannesstr. 12 52080 Aachen
Vorverkauf: Das Buch in Eilendorf 0241 5590880
Preis: € 15,00

Mit einem Aktenordner voller Kriminalfälle und den mörderischen Songs von seiner neuen CD im Gepäck präsentiert SASCHA GUTZEIT sein nagelneues Bühnenprogramm. »Kommissar Engelmann auf heißer Spur « sorgt wie gewohnt für viel Spannung und Spaß.
Inspiriert von den Fernsehabenden bei seinen Großeltern, bei denen er als Knirps bis zum Sendeschluss die Spätfilme gucken durfte, nimmt der Schauspieler, Autor, Musiker und Komödiant das Publikum mit auf eine amüsante Reise in die Zeit, als die Telefone Wählscheiben haben und die Prilblumen an den Kacheln blühen.
Für »Kommissar Engelmann auf heißer Spur« schlüpft das Multitalent wieder in seine Paraderolle und zaubert in einer sensationellen Mischung aus Theaterlesung, Konzert und Live-Hörspiel den Charme alter Krimis auf die Bühne. Mit stimmgewaltigem Körpereinsatz LIEST und SPIELT Sascha Gutzeit aus den Polizeiakten seines Retro-Kommissars - natürlich immer wieder nie gehörte Fälle! Und als Herzstück der Show SINGT er selbstverständlich vor, während und nach den Ermittlungen seine kriminellen Ohrwürmer!

Sascha Gutzeit serviert einen Cocktail aus Nervenkitzel und Nostalgie, gespickt mit Wortwitz, Musik und Situationskomik. Er telefoniert mit sich selber, stellt halsbrecherische Polizeieinsätze nach, hantiert mit gefährlichen Requisiten und schreitet als sein eigener Geräuschemacher zur Tat.

Freuen Sie sich auf ein KRIMI-EVENT, so heimelig wie ein TV-Abend in Omas und Opas Wohnzimmer, bei dem trotz dramatischer Ermittlungen die Lachmuskeln strapaziert werden. Bis zum Sendeschluss.

Leichte Sommer - Weißweine in Eilendorf mit Barrique Aachen

28.06.2019 19:30 Uhr - 22:00 Uhr

Leichte Sommer - Weißweine in Eilendorf mit Barrique Aachen
Veranstaltungsort: Das Buch in Eilendorf von-Coels-Str. 52 52080 Aachen
Vorverkauf: Das Buch in Eilendorf 0241 5590880 & Barrique Aachen 55 91 82 82
Preis: € 40,00

Wir verkosten 6 leichte Sommer-Weißweine und lauschen sommerlichen Weingeschichten, vorgelesen von Marcel Emonds