Veranstaltungen

 

Judith & Christian Vogt lesen aus "Ich, Hannibal" Rom wird vor Ihr erzittern!

22.06.2024 13:00 Uhr - 14:30 Uhr

Veranstaltungsort: Das Buch inEilendorf, von-Coels-Str. 52 52080 Aachen
Vorverkauf: Das Buch in Eilendorf
Preis: €10,00

Ich, Hannibal — Inhalt

218 v. Chr: Feldherr Hannibal und die Armee Karthagos brechen auf, um Rom zu erobern. Doch statt Hannibal führt dessen Mörderin unter seinem Namen die Armee an, und sie entsendet ihre beste Monsterjägerin, die größten Bestien des antiken Mittelmeerraums zu unterwerfen. Nicht nur von Elefanten, sondern auch von Sphinxen, Harpyien und anderen mythischen Kreaturen verstärkt, greift Hannibal Rom an – und sie setzt dabei alles auf eine Karte.

Ein phantastisches modernes Retelling antiker Geschichte, das viele aktuell relevante Fragen aufwirft: Was gilt als monströs? Wie wird Macht über Heere, Menschen und Monster ausgeübt? Und was bedeutet Krieg für die Menschen – über die Bewegungen und Begegnungen von Heeren hinaus?

Judith & Christian Vogt lesen aus "Ich, Hannibal" Rom wird vor Ihr erzittern!

 

Aachener Krimtage 2024! Die KrimiCops "Zahltag"

04.11.2024 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Veranstaltungsort: Aachener Polizeipräsidium Trierer Str. 501 Aachen
Vorverkauf: Das Buch in Eilendorf von-Coels-Str. 52 52080 Aachen 0241 5590882
Preis: €17,00

Zahltag

Ein Kassensturz der mörderischen Art

Im beschaulichen Bilk ist ein betagter Rentnerbei einem Einbruch in seiner Wohnung zu Tode gekommen. Sehr unschön, aber übersichtlich, findet Kriminalhauptkommissar Pit »Struller« Struhlmann auf denersten Blick. Aber sein feines Ermittlernäschen fängt schon bald an zu kribbeln. Irgendwas stimmt da nicht …

War der simple Einbruch doch eher das Werk ausgebuffterProfis? Welche Rolle spielt Gini Girelli, die zweimal in derWoche die Wohnung geputzt hat? Warum heißt der ToteGünter Netzer und konnte nicht Fußball spielen?

Die turbulenten Ermittlungen führen Struller und seinen Kollegen Jensen in die exklusiven Dessous-Shops der Düsseldorfer Altstadt, in angesagte Sushi-Läden auf der Immermannstraße, in die gediegene Piano-Bar eines Flusskreuzfahrtschiffs und ins niederrheinische Herongenzu Oma Jensen. Sie treffen auf rabiate Angehörige, listige Lehrerinnen und Junkies, die gar keine sind. Mehr und mehr wird klar: Es ist Zahltag. Und da wird abgerechnet!

Der Titel ist voraussichtlich erhältlich ab April 2024.

»Insgesamt ist das (…) literarisches Fastfood vom Allerfeinsten.Action, kniffelige Rätsel, musikalische und kulinarischeSidesteps und vor allem jede Menge Witz lösen sich in einemfuriosen Feuerwerk ab.« (Express Düsseldorf zu »Böse Falle«)

Aachener Krimtage 2024! Die KrimiCops "Zahltag"

 

Melanie Raabe stellt ihren neuen Roman "Der längste Schlaf" vor!

10.11.2024 15:00 Uhr - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort: Evangelische Versöhnungskirche Eilendorf Johannesstr. 12 52080 Aachen
Vorverkauf: Das Buch in Eilendorf von-Coels-Str. 52 52080 Aachen 0241 5590881
Preis: €17,00

Eintritt €17,00

Über Schlaf und Schlaflosigkeit, über Träume und die Geister der Vergangenheit.

Im Leben der jungen Wissenschaftlerin Mara Lux dreht sich fast alles um das Thema Schlaf. Die Wahl-Londonerin ist eine führende Forscherin auf diesem Gebiet, gleichzeitig leidet sie selbst seit vielen Jahren unter quälender Insomnia. Sie fürchtet ihre Träume, die bisweilen auf unerklärliche Weise in die Wirklichkeit zu schwappen scheinen. Mara, die nicht nur durch und durch rational ist, sondern die auch gerne alles unter Kontrolle hat, macht das sehr zu schaffen.

In Deutschland ist sie fast nie, ihre Eltern sind früh gestorben, deshalb ist Mara nicht wenig überrascht, als sie eines Tages eine Nachricht von einem Notar aus Frankfurt erhält: Jemand möchte ihr ein großes, altes Herrenhaus in der deutschen Provinz vermachen, und zwar anonym. Mara glaubt an eine Verwechslung – und reist dennoch, neugierig geworden, in die ihr fremde Kleinstadt, um sich das Ganze anzusehen. Erstaunt muss sie feststellen, dass sie durch ihre Träume mit diesem Ort auf seltsame Weise verbunden ist.



Der neue Roman von Melanie Raabe – über Schlaf und Schlaflosigkeit, über Träume und die Geister der Vergangenheit, über Geheimnisse und den Verlust geliebter Menschen, übers Innehalten und Weitermachen.

Melanie Raabe stellt ihren neuen Roman "Der längste Schlaf" vor!