Veranstaltungen

 

"Sterben darfst du aber nicht" - Ein Abend mit Birgit Fuß (Lesung) und Max Gösche (Musik)

14.03.2024 20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Veranstaltungsort: Buchhandlung Mertiny, Rüdesheimer Str 2, 14197 Berlin
Vorverkauf: ab sofort
Preis: 13€

Eine Journalistin lernt mit 43 Jahren einen Mann kennen, per E-Mail. Beide wissen, dass es Liebe ist, bevor sie sich zum ersten Mal sehen. Nach einem unfassbar glücklichen Jahr stirbt er in ihren Armen. Um nicht verrückt zu werden, beginnt sie über ihre gemeinsame Geschichte zu schreiben und darüber, wie sie das erste Jahr nach seinem Tod überlebte.
Ein berührender Erfahrungsbericht, voll schonungslos offen gelegter Wunden, präzise beschriebener emotionaler Fallen und letztlich tröstlicher Erkenntnisse für alle auf der Suche nach einem Sinn jenseits von Durchhalteklischees. Was Liebe wirklich bedeutet, warum Sex keine Nebensache ist, welche Freundschaften guttun und wie sich die eine oder andere zusätzliche Verletzung in all dem Chaos, das ein solcher Verlust mit sich bringt, vermeiden lässt - darum geht es hier. Und um Dankbarkeit und Verbundenheit. Gegen die Liebe hat der Tod nämlich gar keine Chance.

Müssen Literaturabende, die von Liebe und Tod handeln, unbedingt schwer sein? Oder kann man diese Themen auch ohne zu viel Pathos, sogar mit einer gewissen Leichtigkeit und trotzdem ernsthaft behandeln?
Das gelingt Birgit Fuß in ihrem Memoir "Sterben darfst du aber nicht" – und bei ihren Lese-Abenden mit Musik.
Es gibt so viele Songs, die sich mit Vergänglichkeit und Verlust beschäftigen, mit Liebe sowieso, und sie sorgen
zwischen intensiven Buchpassagen für etwas entspannende, aber ebenso bewegende Minuten.

"Sterben darfst du aber nicht" - Ein Abend mit Birgit Fuß (Lesung) und Max Gösche (Musik)