Veranstaltungsarchiv

Lesung Ulirke Kleinert "Bella Balls Weg zur Wolke"

16.06.2022 16:00 Uhr

Veranstaltungsort: Buchhandlung Buntentor
Preis: kostenfrei

Fliegen kann so schön sein! Bella Ball möchte mehr vom Leben. Als Ball kennt sie nur die Innenseite des Schrankes und die Turnhalle. Doch ein Blick aus dem Fenster weckt ihre Sehnsucht: Sie möchte zu den Wolken! Sie fasst sich ein Herz und verlässt die Turnhalle. Als sie die mutige Mine trifft, scheint das Ziel in greifbare Nähe zu rücken. Da gibt es leider nur ein Problem: Sie ist ein weicher, kuscheliger Ball und fliegt nicht besonders hoch. Trotzdem gibt sie nicht auf! Begleite Bella Ball auf ihrer abenteuerlichen Reise und triff viele neue Freunde, die keinen Versuch auslassen, um Bella zu helfen! Eine reich illustrierte Abenteuergeschichte, die sich kreativen Fragen spielend annähert und die Kinder zum Mitdenken anregt. Entstanden in Zusammenarbeit mit den Kindern in der Kita Bremen, unterstützt vom Literaturhaus Bremen, der Medienwerkstatt Huchting, der StArt-Stiftung, der Holweg-Stiftung sowie der Stiftung Gib Bildung eine Chance.

Bremen liest

03.09.2021 19:30 Uhr

Veranstaltungsort: Buchhandlung Buntentor
Preis: kostenfrei

19.30 Uhr: Gianna Lange: Erzählungen

20.30 Uhr: Katrin Windheuser & Nils Nolte: "Happy Mermaid Resort", Politischer Gesellschaftsroman mit Krimianteil

Wir können bis zu 20 Personen reinlassen unter Berücksichtigung der
3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet (höchstens 24h alt).
Daher gerne vorher anmelden unter: info@buntentorbuch.de
unter Angabe des Namens, Vornamens und einer Kontaktmöglichkeit.
Bitte auch einen medizinischen Mundschutz mitbringen.

Martina Burandt "Sieben Segel später" - Lesung mit musikalischer Begleitung

22.10.2020 19:30 Uhr

Veranstaltungsort: Villa Sponte Osterdeich 59 b
Preis: freier Eintritt

Die Bremer Künstlerin und Schriftstellerin Martina Burandt stellt die Werke ihrer neuen Lyriksammlung vor - musikalisch begleitet vom Duo Cale.
Gefördert durch: Förderverein Buch e.V.

Martina Burandt  "Sieben Segel später" - Lesung mit musikalischer Begleitung

Jörg Isermeyer: Lyrik-Comics

20.10.2020 16:00 Uhr

Veranstaltungsort: Kulturzentrum Kukoon, Buntensteinweg 29
Preis: freier Eintritt

Mit Gesang, Gitarre, Akkordeon, Gerassel & Gerumpel präsentiert der Musiker, Schauspieler und Autor Jörg Isermeyer die bebilderten und von ihm (mit-)vertonten Gedichte aus dem Band "Lyrik-Comics" – nominiert für den deutschen Kinder- und Jugendliteraturpreis 2020.
Wer schon mal einen kleinen Vorgeschmack haben möchte – einfach reinhören auf der Verlagsseite von Beltz & Gelberg unter
https://www.beltz.de/kinder_jugendbuch/produkte/produkt_produktdetails/40770-lyrik_comics.html

Eine gemeinsame Veranstaltung von Bremer Literaturkontor, Buchhandlung Buntentor und Kulturzentrum Kukoon
Gefördert durch: Förderverein Buch e.V.

Jörg Isermeyer: Lyrik-Comics

Lesung Martha Bull Frau Friese und das blutige Strandgut

22.03.2019 20:00 Uhr

Veranstaltungsort: Buchhandlung Buntentor
Preis: kein Eintritt

Martha Bull liest aus dem neuen Band der packenden Reihe um die Bremer Ermittlerin Frau Friese.

Bremer Buchpremiere: Lesung Karsten Redmann: ›An einem dieser Tage‹

15.03.2019 20:00 Uhr

Veranstaltungsort: Buchhandlung Buntentor
Preis: kein Eintritt

Bremer BuchPremiere — eine gemeinsame Veranstaltungsreihe von Bremer Literaturkontor und Stadtbibliothek Bremen

Redmanns Erzählungen sind geschult an der Lakonie eines Raymond Carver oder Richard Yates, jeder Moment kann hier der Ausgangspunkt für ein unerwartetes Geschehen sein, nichts ist so, wie es scheint, es werden Fassaden errichtet und wieder eingerissen, Illusionen verteidigt und verleugnet. An einem dieser Tage kann es passieren, dass die Wahrheit ans Licht kommt und eine Schneise der Verwüstung hinterlässt, an einem dieser Tage kann es auch passieren, dass sich ein Ausweg öffnet oder eine Tür für immer schließt. "Im besten Sinne des Wortes sind diese Geschichten Grenzerfahrungen. Karsten Redmann führt seine Figuren an Ränder und über sie hinaus." (Michael Wildenhain)

Buchpremiere: Lesung Ada Dorian "Die Zähmung der Tiere"

12.10.2018 20:00 Uhr

Veranstaltungsort: Buchhandlung Buntentor
Vorverkauf: ja
Preis: 7,- Euro, ermäßigt 5,- Euro

Ada Dorian - nominiert für den Ingeborg-Bachmannpreis 2016 - zeigt in zwölf Episoden eine Welt im Umbruch und wirft die Frage auf, welche Verantwortung jeder Einzelne für ein demokratisches Europa trägt.

Seine Premiere feiert der neue Roman der Autorin bei uns in der Buchhandlung. Ada Dorian liest am Freitag den 12. Oktober 2018 aus ihrem neuen Buch - wir freuen uns sehr darauf und auf alle, die bei der Zähmung der Tiere dabei seien wollen!

"Bremen liest!" in der Buchhandlung Buntentor

07.09.2018 20:00 Uhr

Veranstaltungsort: Buchhandlung Buntentor
Preis: Eintritt frei!

"Bremen liest!" Bis in die Nacht. In 14 Bremer Buchhandlungen und Verlagen und bei uns in der Buchhandlung Buntentor mit drei Lesungen um 20:00, 21:00 und 22:00 Uhr.

Lasst euch entführen: Mit Wilfried Hammelmann auf Wolke 7, zum Meer mit Florian Reinhartz und in das Universum der Erzählungen von Corinna Gerhards. Bei der 1. Bremer Literaturnacht. In der Buchhandlung Buntentor.

Unser Programm:

20:00 Uhr Wilfried Hammelmann
"Zeit für Wolke 7"

21:00 Uhr Florian Reinhartz
"Das Meer"
& weitere Kurzgeschichten

22:00 Uhr Corinna Gerhards
Erzählungen

Lesung mit Betty Kolodzy aus dem booklit "Wie mir Herr Herr Karl mein letztes Hemd entwarf"

06.09.2018 20:00 Uhr

Veranstaltungsort: Buchhandlung Buntentor
Preis: kostenfrei

Die Bremer Bücherfrauen werden an diesem Abend in Kooperation mit dem Bremer Literaturkontor den Hamburger Literatur-Quickie Verlag vorstellen. Die Bremer Autorin Betty Kolodzy wird aus einem der Quickiehefte lesen und der Verlag seine booklits und andere ungewöhnliche literarische Leckerbissen präsentieren.

buntentor spotlights: Lesung aus "Neue Vahr Süd"

23.08.2018 19:30 Uhr

Veranstaltungsort: Buchhandlung Buntentor
Preis: kostenfrei

Lesung aus "Neue Vahr Süd" durch Schauspieler vom Schnürschuhtheater. Ein Wiederhören mit Frank Lehmann und Konsorten. Ein Wiedersehen gibt es dann im September im Schnürschuhtheater mit der neuen Inszenierung.
Dauer der Lesung ca. 30 min.

1 2