Unsere Empfehlungen

Wir lesen schon viel, aber das Meiste ist nicht zu schaffen...
Hier eine kleine Auswahl unserer derzeitigen Lieblingsbücher.

Hühnerroman
empfohlen von:

Hanna Ruwe

Hühnerroman

gebunden


Harte Zeiten für Gustav, den Hahn, und seine Oberhenne Sigrun: Ein landwirtschaftlicher Investor will expandieren, und das ausgerechnet in Richtung ihres Hühnerhofs. Um die Bedrohung abzuwenden, braucht der Bauer jede Menge Eier für die Testläufe der von ihm entwickelten Sortiermaschine, die den Hof finanziell retten soll. Inzwischen raubt der Habicht dem Hühnervolk den letzten Nerv. Als Sigrun aufgrund der Belastung einen Burnout erleidet und die kostbare Maschine in Flammen aufgeht, scheint alles verloren. Gustav erkennt: Zur Erhaltung des Hühnerhofs sind Führungsqualitäten gefragt. Beherzt nehmen die Hühner ihr Schicksal selbst in die Kralle.


Witz und Lebendigkeit machen Bettina Cordes Romandebüt zu einer Perle auf dem Gebiet der Animal Fantasy.

zum Produkt € 14,90*

Zeugin der Toten
empfohlen von:

Sabine Stahlenbrecher

Zeugin der Toten

kartoniert


Der große Berlin-Krimi von Bestseller-Autorin Elisabeth Herrmann


Ein Mädchen verschwindet spurlos aus einem DDR-Kinderheim. Fünfundzwanzig Jahre später findet die Tatort-Cleanerin Judith Kepler ihre eigene Heimakte in der Wohnung einer ermordeten Frau. Was verbindet sie mit der Toten? Kaum beginnt Judith Fragen zu stellen, gerät sie ins Visier mächtiger Gegner. Im Schatten immer dabei: zwei konkurrierende Geheimdienste.

zum Produkt € 9,99*

Rebellen
empfohlen von:

Sabine Stahlenbrecher

Rebellen

kartoniert


Was blieb von der Rebellion und den Idealen der Jugend?


Dies ist die Geschichte von Alexander und Paul. Es ist die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft zwischen einem Jungen aus begüterten Verhältnissen und einem Kind aus dem Waisenhaus. Es ist die Geschichte eines Verrats. Und die Geschichte einer großen Liebe. Nicht zuletzt erzählt sie von den gesellschaftlichen Umwälzungen der 60er- und 70er-Jahre, von den damaligen Träumen und Hoffnungen und von dem, was davon schließlich übrig bleibt.


»Schorlau erzählt ... hochspannend wie ein Krimi, wechselt zwischen dem Damals und dem Heute, trifft hier wie dort den Nerv der Zeit, ... ist hautnah mittendrin und dann wieder wohlüberlegt distanziert. Wie bei einer Kriminalgeschichte muss man beim Lesen dran bleiben, dann erst fügen sich die Teile, verbinden sich die Fäden und schließen sich die Lücken - so wie man im Leben auch nicht auf Anhieb alles gleich versteht. Und manches nie.« Eßlinger Zeitung

zum Produkt € 9,99*

Männer mit Erfahrung
empfohlen von:

Sabine Stahlenbrecher

Männer mit Erfahrung

kartoniert


Schräger Humor, ungleiche Helden - ein Meisterstück!


Lillian fühlt sich von einem undurchsichtigen Typen namens Blackway verfolgt. Eines Morgens liegt ihre Katze tot vor der Tür. Der Sheriff kann nichts für sie tun, deshalb sucht sie Hilfe bei einem Club kauziger alter Männer. Beeindruckt von ihrem Mut, stellen diese ihr den betagten Lester und den hünenhaften, etwas beschränkten Nate als Schutz zur Seite. Lillian traut den beiden nichts zu, aber sie lassen sich nicht abwimmeln, und so verfolgen sie Blackway schließlich gemeinsam durch die Wälder von Vermont. Ein extrem spannender und vibrierend lustiger Roman mit einer wie nebenbei eingeträufelten gehörigen Portion Lebensklugheit.

zum Produkt € 10,90*

Keine Ahnung, ob das Liebe ist
empfohlen von:

Keine Ahnung, ob das Liebe ist

kartoniert


Poetry-Autorin Julia Engelmann begeistert seit ihrem mitreißenden Debüt »Eines Tages, Baby« mit ihrer besonderen Sprache und Melodie. In ihrem neuen Gedichtband schreibt sie frisch und einfühlsam über die Liebe und das Leben. Ihre gefühlvollen, facettenreichen Texte handeln von Geborgenheit, Sehnsucht, der Suche nach dem eigenen Platz in der Welt und davon, was es bedeutet, füreinander da zu sein. Julia Engelmann regt zum Nachdenken an und macht Mut, ihre Zeilen sprühen vor Energie und Lebensfreude und berühren das Herz.


zum Produkt € 8,00*

Der Club
empfohlen von:

Der Club

kartoniert


Hans Stichler stammt aus einfachen Verhältnissen. Er bekommt ein Stipendium für die Universität in Cambridge - als Gegenleistung soll er dort ein Verbrechen aufklären. Er schafft es, Mitglied im elitären Pitt Club zu werden - dem Club mit dem Schmetterlingssiegel -, und verliebt sich in Charlotte, die ihn in die Bräuche der Snobs einweiht. Bald merkt er, dass hinter den alten Mauern der britischen Oberschicht Geheimnisse lauern, über die keiner spricht. Was ist Hans bereit zu geben, um dazuzugehören? Muss er das Falsche tun, um das Richtige zu erreichen?

zum Produkt € 12,00*

Hörbe und sein Freund Zwottel
empfohlen von:

Sabine Stahlenbrecher

Hörbe und sein Freund Zwottel

gebunden


Der Kinderbuch Klassiker von Otfried Preußler zum ersten Mal in Farbe! Für alle Kinder ab 6 Jahren.


Gibt es ein größeres Glück auf der Welt, als gute Freunde zu haben? Hörbe, der Hutzelmann aus dem Siebengiebelwald, und Zwottel, der Zottelschratz, gründen nach ihren glücklich überstandenen Abenteuern eine Wohngemeinschaft in Hörbes Hutzelmannhaus. Für Zwottel ist das eine völlig neue Welt. Er weiß nicht, was ein Tisch oder ein Stuhl ist, und er weiß auch nicht, was ein Schornstein ist. Da kann es schon mal sein, dass er im Schornstein stecken bleibt. Doch was auch passiert - das Wichtigste ist, dass Hörbe und Zwottel zusammen sind.

zum Produkt € 15,00*

Hörbe mit dem großen Hut
empfohlen von:

Sabine Stahlenbrecher

Hörbe mit dem großen Hut

gebunden


Die kolorierte Ausgabe des Klassikers von Otfried Preußler, für Kinder ab 6 Jahren.


Eines Tages beschließt Hutzelmann Hörbe das Marmeladeneinkochen sein zu lassen und stattdessen auf Wanderschaft zu gehen. Auf der Suche nach Abwechslung und Abenteuer macht er sich mit etwas Proviant auf den Weg. Viele Gefahren muss er auf seiner Reise meistern und gewinnt dabei Zwottel mit dem Zottelpelz als Freund. Können die beiden es mit dem gefährlichen Plampatsch aufnehmen?

zum Produkt € 14,99*

1 2
 
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand