Unsere Empfehlungen

Wir lesen schon viel, aber das Meiste ist nicht zu schaffen...
Hier eine kleine Auswahl unserer derzeitigen Lieblingsbücher.

Höllenrose
empfohlen von:

Sabine Stahlenbrecher

Höllenrose

kartoniert


Als Kommissar Konrad Sejer zu einem Campingwagen am Waldrand gerufen wird, erwartet ihn dort der wohl erschütterndste Fall seiner Karriere. Im Inneren des alten Caravans befinden sich die brutal zugerichteten Leichen einer jungen Frau und eines kleinen Jungen. Wer würde einer wehrlosen Mutter und ihrem Kind so etwas antun? Ein blutiger Schuhabdruck ist alles, was auf die Identität des Täters hindeutet. Kommissar Sejer macht sich auf eine fast aussichtslose Suche nach dem Mörder. Was er dabei enthüllt, ist das herzzerreißende Schicksal einer verlorenen Seele.

zum Produkt € 10,00*

Nadjas Katze
empfohlen von:

Sabine Stahlenbrecher

Nadjas Katze

kartoniert


Privatermittler Berndorf ermittelt in eigener Sache ...


Auf der Suche nach vergessenen Autoren - ihrem Hobby - entdeckt die pensionierte Lehrerin Nadja Schwertfeger in einem Antiquariat eine Erzählung über das Kriegsende 1945. Stunden vor dem Einmarsch der US-Army hören in einem kleinen Dorf Einheimische, Flüchtlinge und versprengte Soldaten gemeinsam die Rundfunkübertragung zu Hitlers 56. Geburtstag. Als der Strom ausfällt, läuft die Zusammenkunft aus dem Ruder ... Eine Erfindung? Nadja stolpert über ein seltsames Detail: die Beschreibung einer schwarzen Stoffkatze mit rosa Tatzen. Sie selbst besitzt eine solche Katze - die einzige Verbindung zu ihrer Mutter, die sie nach Kriegsende einer anderen Frau überlassen musste. Nadja recherchiert. Hat es ein solches Dorf gegeben? Bald wird sie wirklich fündig. Doch niemand dort will mit ihr reden. Schließlich wird sie auf jemanden verwiesen, der hier ebenfalls aufgewachsen ist und später Polizist wurde: Den ehemaligen Kriminalkommissar Hans Berndorf, der schließlich mit ihr auf eine Zeitreise geht ...


zum Produkt € 10,00*

Berlin 1936
empfohlen von:

Sabine Stahlenbrecher

Berlin 1936

kartoniert


Berlin im August 1936: Zehntausende Gäste aus aller Welt strömen in die Stadt. Die Olympischen Spiele locken die Besucher zu den Sportstätten, in die Straßen, Bars und Cafés. Für einen kurzen Moment wirkt Berlin in diesem Sommer weltoffen und unbeschwert, als schalte die Diktatur in einen Pausenmodus. Oliver Hilmes folgt Berlinern und Touristen, Sportlern und Künstlern, Diplomaten und Nazi-Größen, Nachtschwärmern und Showstars durch die fiebrig-flirrende Zeit der Sommerspiele und erzählt ihre Geschichten. Es sind Geschichten von Opfern und Tätern, von Mitläufern und Zuschauern. Es ist die Geschichte eines einzigartigen Sommers.


zum Produkt € 10,00*

Drei Farben Grün
empfohlen von:

Sabine Stahlenbrecher

Drei Farben Grün

kartoniert


Elsemarie Maletzkes besondere Liebe gehört Großbritannien und Irland. Im vorliegenden Band hat sie dem gemeinsamen keltischen Erbe der Iren, Schotten und Waliser nachgespürt. In achtzehn kurzweiligen Reisefeuilletons schildert sie ihre Begegnungen und Erlebnisse. Sie erzählt vom keltischen Eigensinn an der irischen Westküste, von walisischen Exzentrikern, herrlichem Silvesterkrawall in Edinburgh und dem Zusammentreffen mit Prince Charles auf der Britannica.


»Das ist Reiseliteratur at its best.« Die Zeit

zum Produkt € 7,00*

Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen
empfohlen von:

Sabine Stahlenbrecher

Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen

kartoniert


1943 stellt das Langley Memorial Aeronautical Laboratory der NACA,die später zur NASA wird, erstmalig afroamerikanische Frauen ein. "Menschliche Rechner" - unter ihnen Dorothy Vaughan, die 1953 Vorgesetzte der brillanten afroamerikanischen Mathematikerin Katherine Johnson wird. Trotz Diskriminierung und Vorurteilen, treiben sie die Forschungen der NASA voran und Katherine Johnsons Berechnungen werden maßgeblich für den Erfolg der Apollo-Missionen. Dies ist ihre Geschichte.


"Mit dieser unglaublich mitreißenden und vielschichtigen Erzählung zeigt Shetterly ihr Können. Die Geschichte begeistert in allen Aspekten."


Booklist

zum Produkt € 14,00*

Das schweigende Klassenzimmer
empfohlen von:

Hanna Ruwe

Das schweigende Klassenzimmer

kartoniert


DDR, November 1956: Eine Abiturklasse reagiert auf die Niederschlagung des Ungarn-Aufstandes mit einer Schweigeminute. Die Rädelsführer werden von der Staatssicherheit gesucht, aber nicht gefunden. Gegen alle Drohungen und Erpressungen halten Schüler und Eltern zusammen. Schließlich fliehen die Gymnasiasten geschlossen nach West-Berlin… Ein dramatischer Bericht über die Wirklichkeit der DDR-Diktatur.

zum Produkt € 12,00*

Acht Berge
empfohlen von:

Hanna Ruwe

Acht Berge

gebunden


Eine unerschütterliche Freundschaft. Ein Aufbruch ins Ungewisse. Die Sehnsucht nach Heimat


Wagemutig erkunden Pietro und Bruno als Kinder die verlassenen Häuser des Bergdorfs, streifen an endlosen Sommertagen durch schattige Täler, folgen dem Wildbach bis zu seiner Quelle. Als Männer schlagen die Freunde verschiedene Wege ein. Der eine wird sein Heimatdorf nie verlassen, der andere zieht als Dokumentarfilmer in die Welt hinaus. Doch immer wieder kehrt Pietro in die Berge zurück, zu diesem Dasein in Stille, Ausdauer und Maßhalten. Er ringt mit Bruno um die Frage, welcher Weg der richtige ist. Stadt oder Land? Gehen oder Bleiben? Was zählt wirklich im Leben?


Vor der ehrfurchtgebietenden Kulisse des Monte-Rosa-Massivs schildert Paolo Cognetti mit poetischer Kraft die lebenslange Suche zweier Freunde nach dem Glück. Eine eindringliche archaische Geschichte über die Unbezwingbarkeit der Natur und des Schicksals, über das Leben, die Liebe und den Tod.


zum Produkt € 20,00*

Meeresroman
empfohlen von:

Sabine Stahlenbrecher

Meeresroman

gebunden


Zwar wird er das Gefühl nie ganz los, »dass alle anderen echte Kapitäne« sind »und er nur eine Art Missverständnis, das noch einmal ans Tageslicht« kommen wird. Doch de facto bringt Vilhelm Huurna alle Voraussetzungen für eine


erfolgreiche Kapitänslaufbahn mit. Alle - bis auf das Seeglück. Und so versenkt Vilhelm einen Segelfrachter nach dem anderen, die er auf den großen europäischen


Handelsrouten des 19. Jahrhunderts kommandiert. Das hindert seine Auftraggeber indes nicht daran, ihm immer neue Verantwortung zu übertragen,


und schließlich erkennt Vilhelm, dem auch privat nichts erspart bleibt, dass am Ende meist alles halb so schlimm ist. Wir alle sind Vilhelm Huurna, und dieser schmale Roman, in dem der Autor die Kunst des pointierten, lakonischen Erzählens perfektioniert hat, ist eine so aktuelle wie kurzweilige Parabel über die Tragikomik unseres Lebens.

zum Produkt € 18,00*

Emma Pippifilippi
empfohlen von:

Sabine Stahlenbrecher

Emma Pippifilippi

Pappe


Alle Möwen heißen Emma. So war es schon immer. Nur eine der jungen Möwen hat von dieser jahrhundertealten Tradition genug. Weil sie sich als etwas Besonderes empfindet, wünscht sie sich auch einen besonderen Namen: Sie will Pippifilippi heißen. Weder ihre Eltern noch die anderen Möwen haben dafür Verständnis. Um zu beweisen, dass sie eine besondere Möwe ist, fliegt Pippifilippi weit fort. Auf ihrer langen Reise findet sie lauter besondere Freunde: den Mond, den Wind, die Regentropfen, das Äffchen Tutu und schließlich noch einen großen Raben. Von diesem erfährt sie, dass jeder etwas Besonderes ist, egal, wie er heißt. Voller Eindrücke fliegt Pippifilippi wieder nach Hause zurück, um den anderen Möwen von ihren Erlebnissen zu erzählen. Da beschließen die Möwen, dass sich von nun an jede einen zweiten Namen aussuchen darf, einen besonderen, der nur zu ihr passt.

zum Produkt € 15,00*

Der Fuchs und die verlorenen Buchstaben
empfohlen von:

Sabine Stahlenbrecher

Der Fuchs und die verlorenen Buchstaben

gebunden


Als sich ein kleines Mädchen ein ganz besonderes Buch ausleiht und voller Vorfreude nach Hause läuft?, verliert sie unterwegs alle Buchstaben. Traurig sitzt sie vor den leeren Seiten, als ein Flüstern sie ermutigt, die Worte selbst zu erfinden. So taucht das Mädchen ganz tief ein in die Bilder und ergründet die Geschichten dahinter: die Geschichte vom blauen Bären, vom Elefanten und dem Löwen und ihrer Reise im Boot, vom Zauberer mit den magischen Seifenblasen oder der Eule mit dem goldenen Schlüssel. Wort für Wort, Stunde um Stunde erfindet das Mädchen Geschichten, und was zuerst schwierig erscheint, ist der Beginn einer wunderbaren Fantasiereise. Eine Liebeserklärung an die eigene Vorstellungskraft und die Magie des Geschichtenerzählens!

zum Produkt € 12,95*

Im Labyrinth der Lügen
empfohlen von:

Sabine Stahlenbrecher

Im Labyrinth der Lügen

kartoniert


Ein mitreißender Kinderroman von Bestsellerautorin Ute Krause


Paul ist am Boden zerstört: Seine Eltern wurden nach einem Fluchtversuch von der Bundesrepublik freigekauft und beginnen in West-Berlin ein neues Leben - ohne ihn. Er darf die DDR nicht verlassen und ob er seine Eltern je wiedersehen wird, ist ungewiss. Halt geben ihm Oma und Onkel Henri - und seit kurzem seine Klassenkameradin Millie, die ohne Mutter beim Vater lebt. Eines Abends besuchen die beiden Onkel Henri im Pergamonmuseum, der dort als Nachtwächter arbeitet. Als sie in den Sälen unerklärliche Geräusche hören, forschen Paul und Millie auf eigene Faust nach und geraten in eine gefährliche Intrige ...


zum Produkt € 8,99*

Sophie auf den Dächern
empfohlen von:

Sabine Stahlenbrecher

Sophie auf den Dächern

kartoniert


Seit einem Schiffsunglück im englischen Kanal ist Sophie Waise. Davon sind zumindest alle anderen überzeugt. Aber Sophie ist sich sicher, dass ihre Mutter noch lebt und folgt der einzigen Spur, die sie von ihr hat - nach Paris. Dort lernt sie Matteo kennen und eine Handvoll Kinder, die aus den unterschiedlichsten Gründen auf den Dächern von Paris leben. Eine aufregende Suche beginnt, doch wird Sophie ihre Mutter wirklich finden?

zum Produkt € 7,99*

Das Mädchen, das Löwen sah
empfohlen von:

Sabine Stahlenbrecher

Das Mädchen, das Löwen sah

kartoniert


Abela lebt in einem kleinen Dorf in Afrika. Als ihre Mutter an Aids stirbt, soll für sie in England ein neues Leben beginnen. Ihre Adoptivschwester Rosa ist von dem fremden Mädchen zunächst wenig begeistert. Schließlich hat ihre Mutter schon eine Tochter! Doch als sie Abela kennenlernt, schleicht sich plötzlich etwas in Rosas Herz, das größer ist als ihre Eifersucht.

zum Produkt € 6,50*

Siri und die Eismeerpiraten
empfohlen von:

Siri und die Eismeerpiraten

gebunden


»Weißhaupt hat meine Schwester geraubt! Wir müssen sie zurückholen!« Aber niemand hat den Mut, sich dem gefährlichsten Mann des ganzen Eismeers, Piratenkapitän Weißhaupt, entgegenzustellen. Die gefangenen Kinder lässt er in seiner Diamantenmine schuften, bis sie an der harten Arbeit zugrunde gehen. Siri wagt, was kein Erwachsener sich traut: Sie fährt ihrer Schwester Miki hinterher. Ihre Fahrt führt sie über das schier unendliche Eismeer mit seinen zahlreichen kleinen und großen Inseln, sie findet Verbündete und macht sich neue Feinde. Sie besiegt ihre Angst und schafft, was unmöglich scheint ...


Eine geradezu klassisch anmutende Abenteuergeschichte über die Kraft der Freundschaft und Geschwisterliebe, Angst und Mut. Spannend bis zur letzten Seite, mitreißend und berührend.

zum Produkt € 14,95*

Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand