Unsere Empfehlungen

Wir lesen schon viel, aber das Meiste ist nicht zu schaffen...
Hier eine kleine Auswahl unserer derzeitigen Lieblingsbücher.

empfohlen von:


zum Produkt € *

Zeugin der Toten
empfohlen von:

Sabine Stahlenbrecher

Zeugin der Toten

kartoniert


Der große Berlin-Krimi von Bestseller-Autorin Elisabeth Herrmann


Ein Mädchen verschwindet spurlos aus einem DDR-Kinderheim. Fünfundzwanzig Jahre später findet die Tatort-Cleanerin Judith Kepler ihre eigene Heimakte in der Wohnung einer ermordeten Frau. Was verbindet sie mit der Toten? Kaum beginnt Judith Fragen zu stellen, gerät sie ins Visier mächtiger Gegner. Im Schatten immer dabei: zwei konkurrierende Geheimdienste.

zum Produkt € 9,99*

Die Wiedergewinnung des Heilens
empfohlen von:

Sabine Stahlenbrecher

Die Wiedergewinnung des Heilens

kartoniert


In diesem Buch übt Volker Fintelmann leidenschaftliche Kritik an dem heutigen, durchgehend ökonomisierten Gesundheitssystem. Weil diesem eine ethische Grundlage fehlt, will Fintelmann der Medizin aus seinem Verständnis des Christentums heraus Impulse für eine neue Moral der Verantwortlichkeit und Liebe geben. Im Mittelpunkt stehen dabei die Heilungsgeschichten der Evangelien, die Fintelmann in einem neuen Licht interpretiert. Das von ihm in Anknüpfung an Rudolf Steiner entwickelte Verständnis christlichen Heilens wird darüber hinaus auf überraschende Weise konkret, wenn etwa Zirkulationsvorgänge im Organismus mit der Christus-Kraft in Verbindung gebracht werden. Imposante Patientengeschichten aus der eigenen lebenslangen Praxis-Erfahrung runden dieses Plädoyer für ein vertieftes Verständnis des Heilens ab. Ein Leitsatz Volker Fintelmanns lautet: "Eine Krankheit heilen heißt, ihren Sinn zu erfüllen."

zum Produkt € 19,90*

Dr. Siri und die Geisterfrau
empfohlen von:

Sabine Stahlenbrecher

Dr. Siri und die Geisterfrau

kartoniert


In einem laotischen Dorf geschieht Merkwürdiges: Bei einem Überfall wird eine Frau getötet; es folgen Trauerfeier und Einäscherung - doch kurz darauf taucht das Opfer wieder auf, kerngesund und bester Laune. Und weil die Frau seit dem Vorfall offenbar eine spirituelle Verbindung ins Jenseits pflegt, gelingt es ihr, den Fundort lange verschollener Gebeine zu bestimmen. Selbige sollen nun vom Grund eines Flusses geborgen werden, und der Pathologe Dr. Siri wird gebeten, die Aktion zu überwachen. Könnte eine hübsche Reise für ihn und seine Gattin, Madame Daeng, werden. Das Problem: Siri verspürt großes Interesse für das weibliche Medium, Madame Daeng spürt den Stachel der Eifersucht - und ein finsterer Franzose spürt sie beide inmitten des Dschungels auf ...


zum Produkt € 10,00*

Herz auf Eis
empfohlen von:

Sabine Stahlenbrecher

Herz auf Eis

gebunden


Sie sind jung und verliebt und haben alles, was sie brauchen. Aber ihr Pariser Leben langweilt sie, also nehmen Louise und Ludovic ein Sabbatjahr und umsegeln die Welt. Bei einem Ausflug auf eine unbewohnte Insel vor Kap Hoorn reißt ein Sturm ihre Jacht und damit jegliche Verbindung zur Außenwelt mit sich fort. Was als kleiner Ausbruch aus dem Alltagsleben moderner Großstädter gedacht war, mündet urplötzlich in einen existenziellen Kampf gegen Hunger und Kälte. Nicht weniger aufreibend ist das psychologische Drama, das sich zwischen den Partnern entspinnt. Wer trägt die Schuld an der Misere? Wer behält die Nerven und trifft die richtigen Entscheidungen? Und was wird aus der Liebe, wenn es ums nackte Überleben geht? »Herz auf Eis« wagt sich an die Frage, was mit uns und unseren Beziehungen geschieht, wenn wir unsere Komfortzone verlassen.

zum Produkt € 22,00*

Wie die Steeple Sinderby Wanderers den Pokal holten
empfohlen von:

Sabine Stahlenbrecher

Wie die Steeple Sinderby Wanderers den Pokal holten

gebunden


Ein winziges Dorf in den Hochmooren von Yorkshire: Alex Slingsby ist Exfußballprofi, Grundschullehrer in Sinderby - und ein Mann mit Ambitionen. Unterstützt vom Schuldirektor, einem Exilungarn mit Doktor in Philosophie, nimmt er sich des amateurhaften örtlichen Fußballteams an. Die beiden bilden ein unkonventionelles Trainergespann. So wird etwa eine der zentralen Positionen im Team vergeben, frei nach dem Motto: »Ein Torwart muss kein guter Fußballer sein, er muss nur Raumgefühl besitzen«. Zu diesem Torhüter (der überdies noch leidenschaftlich gerne aufräumt) gesellen sich ein leicht depressiver Stürmerstar und der Pfarrer, dessen Schwester eine überzeugte Zeugin Jehovas ist. Und tatsächlich formiert sich aus einem Haufen Außenseiter nach und nach eine Mannschaft. Wie durch ein Wunder schaffen es die einfachen Männer aus Sinderby bis ins Finale des F. A. Cups im Wembleystadion. Aber dieser große Moment ist leider viel zu schnell vorbei ...


J. L. Carrs Roman ist viel mehr als ein Buch über Fußball - es ist eine Geschichte vom Erfolg des Underdogs, eine Geschichte voller unvergesslicher Charaktere und mit viel Witz, die doch von einer leisen Melancholie durchwirkt ist.


Mit einem Vorwort von SaSa StaniSic

zum Produkt € 20,00*

Die Birken wissen's noch
empfohlen von:

Sabine Stahlenbrecher

Die Birken wissen's noch

kartoniert


Auf einem entlegenen Bergbauernhof im norwegischen Gudbrandstal wächst Edvard mit seinem wortkargen Großvater Sverre auf. An seine Mutter hat er nur eine vage Erinnerung - an einen Duft, ein Gefühl von Wärme, einen blauen Rock. Lars Mytting erzählt die Geschichte einer verzweifelten Suche nach der Mutter, dem Vater, den eigenen Wurzeln - und einer Reise, die Edvard durch fremde Länder führt und dessen Familiengeschichte ein ganzes Jahrhundert umfasst: das Jahrhundert der großen Tragödien.Edvards Eltern sind ums Leben gekommen, als er drei Jahre alt war. Um ihren Tod wird ein Geheimnis gemacht, und auch um den Ort, an dem sie starben. Zu diesem Geheimnis gehört auch das Schicksal Einars, des Bruders des Großvaters. Edvard weiß nur, dass er ein Meistertischler war und als junger Mann zur Ausbildung nach Paris ging. Dass er seine Werkstatt mitsamt dem Wald von Flammenbirken zurückließ. Dass für den Großvater ein Sarg geliefert wurde, lange vor dessen Tod - ein Stück Kunsttischlerei, wie es noch nie jemand gesehen hat -, und dass Einar womöglich gar nicht tot ist, wie es der Großvater behauptete ...

zum Produkt € 12,00*

Das achte Leben (Für Brilka)
empfohlen von:

Sabine Stahlenbrecher

Das achte Leben (Für Brilka)

kartoniert


„Ein Solitär in der deutschen Gegenwartsliteratur." Deutschlandfunk


Dieser Roman ist über die Literaturwelt gekommen wie ein Naturereignis: ein wuchtiges Familienepos, das am Beispiel von sechs Generationen außergewöhnlicher Frauen das ganze pralle 20. Jahrhundert mit all seinen Umbrüchen und Dramen, Katastrophen und Wundern erzählt. Vom Georgien am Vorabend des Ersten Weltkriegs bis ins Deutschland zu Anfang des neuen Millenniums spannt Nino Haratischwili den Bogen. Alles beginnt mit Stasia, Tochter eines angesehenen Schokoladenfabrikanten. Mit ihrer Geburt setzt die Geschichte ein, die fortan wie ein gewaltiger Strom mit unzähligen Nebenarmen und Verwirbelungen durch Europa zieht und den Leser bis zur letzten Seite in ihrem Sog gefangen hält.


Ein unvergessliches, überwältigendes Leseerlebnis.

zum Produkt € 18,00*

Emil auf der Baustelle
empfohlen von:

Sabine Stahlenbrecher

Emil auf der Baustelle

gebunden


Heute ist Emils erster Tag als Lehrling auf der Baustelle! So eine Baustelle ist eine aufregende Sache und es gibt viel zu tun. Leider stellt Emil sich zunächst ziemlich ungeschickt an und ihm passieren jede Menge Missgeschicke. Doch dann ist er es, der in letzter Sekunde verhindert, dass das Traumhaus der Pinguine kurz vor Fertigstellung zerstört wird! Und Emil weiß nun, was er richtig gut kann. Mit Emil lernen die Kinder spielerisch, welche Arbeitsschritte nötig sind, um ein Haus zu bauen: Ein Fundament muss ausgehoben, Mauern müssen gemauert, Böden verlegt, Fenster und Türen eingebaut, Rohre und Leitungen verlegt und zum Schluss Wände verputzt und tapeziert werden. So eine Baustelle ist eine wuselige Angelegenheit und viele Hände sind nötig, bis ein Haus steht! Das ideale Buch für alle kleinen und großen Bauarbeiter.

zum Produkt € 13,95*

Das große Buch vom Angeln
empfohlen von:

Sabine Stahlenbrecher

Das große Buch vom Angeln

gebunden


Angeln macht nicht nur Spaß, sondern kann auch sehr aufregend sein - bedeutet es doch, ein Stück Natur zu entdecken. Aber man muss natürlich wissen, wie es geht: welche Ausrüstung man benötigt, was für einen Köder man benutzen sollte, wann und wo die Fische am besten beißen und noch viel mehr. Angelfreunde und solche, die es werden wollen, erfahren in diesem Buch alles, was man übers Angeln wissen muss. Übers gewöhnliche Angeln, das sich besonders für Anfänger eignet, übers Spinnangeln mit Rolle und Kunstköder und übers Eisangeln. Mit einer kurz gefassten Gewässer- und Wetterkunde, einem kleinen Fischlexikon, einer Vielzahl von Ratschlägen, Hinweisen und Tipps und mit Illustrationen, die das "schlüpfrige" Thema selbst für Angelmuffel zum vergnüglichen Nachschlagebuch machen.

zum Produkt € 14,99*

empfohlen von:


zum Produkt € *

Mick Mangodieb und die Rezepte der Sieben Weltmeere
empfohlen von:

Sabine Stahlenbrecher

Mick Mangodieb und die Rezepte der Sieben Weltmeere

gebunden


Mick kann dem köstlichen Duft der reifen Mangos nicht widerstehen: Heimlich klettert er über die Mauer in den Palastgarten, wo die süßen Früchte verfaulen, während die Bewohner der Insel Minelotte Hunger leiden. Aber der Junge wird erwischt und Diebe landen auf Anordnung des Kaisers hin in der Haibucht. Doch Mick bietet dem Kaiser an, an sieben aufeinanderfolgenden Tagen für ihn zu kochen. Sollte sein Essen dem Kaiser schmecken - was bisher noch niemand geschafft hat -, kommen er und alle Gefangenen der Insel frei. Bei seinem Vorhaben kann er auf die Unterstützung guter Freunde zählen und auf ein altes Schiffskochbuch mit "Rezepten der Sieben Weltmeere".


Nun kocht Mick um sein Leben ... Eine spannende und kurzweilige Abenteuergeschichte mit leckeren Rezepten aus aller Welt!

zum Produkt € 14,95*

Amina - Tochter des Wüstenwindes
empfohlen von:

Sabine Stahlenbrecher

Amina - Tochter des Wüstenwindes

gebunden


Wie gern würde Amina ein Pferd besitzen! Auf der Stute Sharifa durch die Wüste zu reiten, ist ihr sehnlichster Wunsch. Doch das ist nur den Söhnen ihres Stammes erlaubt. Da gerät sie eines Tages beim Hüten der Ziegenherde in einen Sandsturm. Zum Glück kommt Tarik, ein junger Beduinenprinz, vorbeigeritten und rettet sie. Und nicht nur das: Er bringt ihr auch heimlich das Reiten bei. Als Aminas Vater davon erfährt, darf sie nicht mehr das Haus verlassen. Aber Amina gibt nicht auf. Denn ihr Wunsch zu reiten, ist stärker als alles andere ...


Eine Pferdegeschichte wie aus Tausendundeiner Nacht

zum Produkt € 9,99*

Ein Hund für Jakob
empfohlen von:

Sabine Stahlenbrecher

Ein Hund für Jakob

gebunden


Als eines Tages in den Ferien ein mysteriöser Hund auftaucht, der immer wieder Jakobs Nähe sucht, ist das der Beginn einer einzigartigen Freundschaft. Jakob und sein Hund Ronny gehen zusammen schwimmen, tollen herum und spielen Fußball. Alles scheint perfekt. Bis sich die echten Besitzer plötzlich melden und Ronny mitnehmen. Jakob ist so unglücklich, wie man nur sein kann, wenn man seinen besten Freund verliert. Dann aber geschieht das Unfassbare: Mutig nimmt Ronny rund 85 Kilometer auf sich, um zu Jakob zurückzukehren. Denn er weiß, zu wem er gehört.

zum Produkt € 11,99*

Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand