Junge Lesende

Als das Meer bebte
empfohlen von:

Simone Alex-Ruf

Simone Alex-Ruf

Als das Meer bebte Rosanne Parry

gebunden

Hunger, Krach und Freudensprünge - das Leben eines Wal-Mädchens

Das Orca-Mädchen Wega soll einmal die Wegfinderin ihrer Familie werden. Sie kennt alle Buchten und Landzungen ihres Meeresarms, weiß alles über Boote, die mit ihrem Lärm das Wasser verdunkeln, und alles über Lachs. Doch dann bricht ein Seebeben aus, so stark, dass es die Orca-Familie auseinanderreißt und die Küste zerstört. Und plötzlich erkennt Wega nichts wieder. Als das "Blut" der gekenterten Boote in ihre Heimatbucht zu sickern droht, muss Wega für sich und ihren Bruder den richtigen Weg finden. Seite an Seite und Finne an Fluke.

Wunderschön geschriebenes und illustriertes Buch ab 9 Jahren.

zum Produkt € 16,00*

Der Sohn des Ursars
empfohlen von:

Simone Alex-Ruf

Simone Alex-Ruf

Der Sohn des Ursars Xavier-Laurent Petit

gebunden

Ciprian ist der Sohn eine "Ursars", eines Bärenbändigers. Die Roma-Familie fährt mit ihrem Bären durch Osteuropa und bestreitet dort mit Vorführungen ihren Lebensunterhalt. Von der Bevölkerung werden sie meist vertrieben und von der Polizei verfolgt. Als dann eines Tages ihr Auto kaputtgeht, wird der Familie von zwei windigen Männern angeboten, sie für viel Geld nach Paris zu bringen. Dort soll es Arbeit und ein besseres Leben geben.

Kaum im Pariser Slum angekommen, muss die Familie die Schulden für die Schleuser zurückzahlen, und so sucht sich jeder eine neue Arbeit: Daddu, der Bärenbändiger, wird Schrotthändler, Ma und Vera arbeiten als professionelle Bettler, Dimetriu, der große Bruder, wird "Ausleiher" von fremden Geldbeuteln und Ciprian sein Lehrling. Bis zu dem Tag, als Ciprian im Park Schachspieler entdeckt und in den Bann dieses faszinierenden Spiels gezogen wird. Zwei der Schachspieler erkennen das große Talent, das in Ciprian schlummert und sein Leben nimmt eine unerwartete Wendung ...

Ein spannender Abenteuer-Roman über eine Roma-Familie, die um das tägliche Überleben kämpfen muss, über Fremdenfeindlichkeit, Schleuserbanden und die Vorurteile der Gesellschaft.
Für junge Lesende ab 12 Jahren.

zum Produkt € 15,00*

Wie man sich einen Lord angelt
empfohlen von:

Simone Alex-Ruf

Simone Alex-Ruf

Wie man sich einen Lord angelt Sophie Irwin

kartoniert

Kitty Talbot ist jung, hübsch und clever - leider aber auch arm wie eine Kirchenmaus. Als ihr Verlobter sie sitzen lässt, stehen Kitty und ihre vier Schwestern vor dem Ruin, denn die Spielschulden ihres verstorbenen Vaters können sie aus eigener Kraft niemals begleichen.
Also wagt Kitty sich für ihre Schwestern auf das gefährlichste Schlachtfeld im England des Jahres 1818: die Bälle der Lords und Ladys in London. Obwohl die unkonventionelle Kitty sich mindestens so viele Feinde wie Freunde macht, erliegt bald ein märchenhaft reicher Junggeselle ihrem Charme. Doch dessen älterer Bruder, Lord Radcliffe, durchschaut Kittys Spiel und unternimmt alles, um eine Hochzeit zu verhindern. Eigentlich wäre Lord Radcliffe ein wunderbar ebenbürtiger Gegner für Kitty - hätte die Liebe nicht längst ihre eigenen Pläne ...

Witzig, spritzig und romantisch - für alle Jane-Austen-Fans!

zum Produkt € 12,99*

Cleanland
empfohlen von:

Simone Alex-Ruf

Simone Alex-Ruf

Cleanland Martin Schäuble

kartoniert

Was wäre, wenn die Pandemiemaßnahmen immer weiter angezogen werden würden? Wenn wir die totale Reinheit und Sterilität anstreben würden?
Martin Schäuble hat das Gedankenspiel konsequent weitergesponnen und in einem spannenden Jugendroman umgesetzt:

Die 15-jährige Schilo wohnt in Cleanland - dem Land der Reinen. Dank moderner Technik und strenger Gesetze sind die Menschen hier geschützt vor Krankheiten aller Art. Nur eine einzige registrierte Freundin zu haben, rund um die Uhr überwacht zu werden und die eigene Großmutter nur durch eine Glasscheibe zu sehen - für Schilo ist das in Ordnung, Gesundheit hat nun mal ihren Preis. Doch dann erfährt die Familie ihrer Freundin die Härte des Regimes. Und Schilo verliebt sich in Toko, einen der Cleaner, die nachts Straßen und Gebäude desinfizieren müssen. Da begreift sie, wie hoch der Preis wirklich ist. Was ist wichtiger: die Gesundheit - oder die Freiheit?

Für junge Lesende ab 12 Jahren.

zum Produkt € 9,00*

Dreivierteltot
empfohlen von:

Simone Alex-Ruf

Simone Alex-Ruf

Dreivierteltot Christina Stein

kartoniert

Kim wandert mit ihrem Freund Jon auf dem schottischen West Highland Way, aber so richtig Urlaubsstimmung kommt bei ihr nicht auf. Jon läuft ständig ungeduldig voraus, immer wieder begegnen ihnen andere, fast schon unheimliche Wanderer, und dann trudeln auch noch seltsame Nachrichten von ihrer besten Freundin Emma ein, die entweder völlig durchgedreht oder in höchster Gefahr sein muss...

Irre spannender Jugendthriller mit überraschendem Ende ab 14 Jahren.

zum Produkt € 13,00*

Unter dem Zelt der Sterne
empfohlen von:

Simone Alex-Ruf

Simone Alex-Ruf

Unter dem Zelt der Sterne Jenn Bennett

kartoniert

Ihr liebt Camping und Wandern? Und mitreißende Liebesgeschichten?
Dann haben wir was für euch: "Unter dem Zelt der Sterne" von Jenn Bennett.

Zorie geht mit einer Gruppe Freunden Zelten in der Sierra Nevada. Ihr Gefühle sind gespalten, den sowohl ihr Schwarm Brett als auch Lennon, ihr ehemals bester Freund und jetziger größter Feind, sind mit dabei.
Doch der Ausflug wird zum Horrortrip: Nach einem Skandal auf dem Campingplatz und einem üblen Streit mit ihren Freunden bleiben sie und Lennon allein in der Wildnis zurück - ob das gutgeht?

Wunderschönes Liebesdrama mit tollen Naturbeschreibungen ab 14 Jahren.

zum Produkt € 15,00*

Allein auf dem Meer
empfohlen von:

Simone Alex-Ruf

Simone Alex-Ruf

Allein auf dem Meer Chris Vick

gebunden

Bill ist Mitglied einer Jugend-Segelchallenge, als ihre Jacht in einen schweren Sturm gerät. Er kann sich allein auf ein Ruderboot retten und treibt hilflos auf dem Meer, als auf einer Tonne ein Mädchen angetrieben wird. Er rettet sie, und völlig auf sich gestellt verbringen die beiden viele Tage und Wochen in dem kleinen Boot. Um Hunger, Durst, Hitze und den Gefahren des Meeres ein wenig zu entfliehen, erzählt Aya, das Berbermädchen, Geschichten aus 1001 Nacht. Eines Tages stranden sie auf einer Insel, wo eine ganz andere Gefahr lauert...

Wohl eins der besten Jugendbücher, die ich seit langem gelesen habe. Spannend, berührend, unglaublich schön und unglaublich grausam.

Der Verlag gibt eine Leseempfehlung ab 11 Jahren, aber aufgrund der Themen (Tod, Lebensgefahr) und der emotional mitnehmenden und teilweise sehr realistischen Schilderung der Umstände gilt meine Empfehlung: ab 13 Jahren oder für jüngere Vielleser*innen.

zum Produkt € 15,00*

Waldmädchensommer
empfohlen von:

Simone Alex-Ruf

Simone Alex-Ruf

Waldmädchensommer Theresa Czerny

gebunden

Alva ist in den Sommerferien neu hergezogen, und weil in ihrem Viertel keine anderen Kinder in ihrem Alter wohnen, streunt sie am Waldrand herum. Eines Tages trifft sie dort die quirrlige, lustige und fantasievolle Toni, und fortan treffen sie sich jeden Tag auf der Lichtung im Wald, um zu baden und zu reden.
Vor allem aber erschafft Toni ihnen eine eigene Fantasiewelt voller magischer Wesen. Alva spielt begeistert mit, merkt aber auch skeptisch, dass Toni diese Fantasiewelt fast zu ernst nimmt. Als das Mädchen plötzlich verschwindet, ist Alva hilflos, begreift aber, dass ihre Freundin Hilfe braucht.

Eine wunderschöne Sommer-Freundschaftsgeschichte, märchenhaft und mystisch, aber doch voll realitätsnah. Ab 11 Jahren.

zum Produkt € 16,00*

Die drei ??? Das weiße Grab (drei Fragezeichen)

Die drei ??? Das weiße Grab (drei Fragezeichen) Ben Nevis

gebunden

Die drei Detektive Justus, Peter und Bob wollen einen Skiurlaub in den Bergen machen.
Doch plötzlich wird aus einer harmlosen Skitour ein spannendes Erlebnis. Die drei ??? werden von einer Lawine überrumpelt und werden in einer Holzhütte gefangen. Mit ihnen auch eine außergewöhnliche Einheimische, die an Geister zu glauben scheint, ein zwielichtiger Jornalist und ein verrückter Vogelkundler. Doch jeder von ihnen scheint etwas zu verbergen zu haben...
Die drei Detektive wollen ermitteln, müssen sich dabei aber in Acht nehmen, denn ihre "Mitbewohner" scheinen ihre Geheimnisse auf keinen Fall preisgeben zu wollen.
Werden die drei ??? rechtzeitig aus der Hütte herauskommen?

Ein sehr spannendes Buch, man weiß nicht was man glauben kann...
Empfohlen von Nina

zum Produkt € 11,00*

Stadt der Wölfe
empfohlen von:

Simone Alex-Ruf

Simone Alex-Ruf

Stadt der Wölfe Christian Linker

kartoniert

Der Fünftklässler Janek wacht eines Morgens auf - und ist ganz allein. Alle Menschen sind verschwunden, nur die Tiere sind noch da. Schockiert und verunsichert macht er sich dennoch auf den Weg in die Schule und hinterlässt dort eine Nachricht in der Hoffnung, dass noch jemand anderes übrig geblieben ist.

Ein unglaublich spannendes, kurzweiliges und nicht allzu umfangreiches Buch. Perfekt geeignet für Jungs ab 10 Jahren, die nicht so gerne und viel lesen, aber nicht nur für die...

zum Produkt € 8,95*

Scheiße bauen: sehr gut
empfohlen von:

Simone Alex-Ruf

Simone Alex-Ruf

Scheiße bauen: sehr gut Tobias Steinfeld

kartoniert

Kann man über eine Förderschule ein cooles, unglaublich witziges Jugendbuch schreiben? Tobias Steinfeld kann!!!

Paul ist schrecklich faul, hat es aber doch irgendwie bis zur 8. Klasse auf dem Gymnasium geschafft. Jetzt steht sein Pflichtpraktikum in einer Förderschule an, und schon am ersten Tag geht alles schief:
Irgendwie halten ihn alle an der Schule nicht für den Praktikanten Paul, sondern für den neuen Mitschüler Per, und weil er so überrumpelt ist, spielt er mit. Und kommt erstaunlich gut mit seinen neuen Klassenkameraden aus. Doch was wenn alles auffliegt?

Ab 12 Jahren.

zum Produkt € 12,00*