Unsere Empfehlungen

Weber's Grillbibel Vol. 2
empfohlen von:

Weber's Grillbibel Vol. 2

gebunden


Üppig wie ein Tomahawk-Steak präsentiert Jamie Purviance seinen neuesten, prall bebilderten Coup: Weber's Grillbibel Vol.2 - die große Grillschule. Wer vom Grillfieber noch nicht befeuert ist, bekommt spätestens jetzt Heißhunger auf die Köstlichkeiten vom Rost: einfacher und leckerer war Grillen noch nie. Jedes Rezept, jeder Kniff wird mit Step-Fotos erklärt. Damit können auch Anfänger dem Grillmeister quasi direkt über die Schulter schauen und alle Zubereitungsarten sofort umsetzen. Von Fleisch, Gemüse, Fisch, Meeresfrüchten bis zu Dips, Salaten, Toasts, Burger, Pizza und Desserts reicht das Spektrum - es gibt nichts, was mit Weber nicht gegrillt werden könnte. Mit den Ideen für würzige Variationen lassen sich die Grundrezepte immer wieder überraschend anders aromatisieren. Avocado-Bruschetta mit Zitrone, Hawaiian Style-Cheeseburger, Hoisin-Ingwer-Steak, Honig-Teriyaki-Rippchen, Lachs mit Orangen-Gremolata, Tandoori-Blumenkohl oder Bananen-Split mit Salzkaramell lassen den gewöhnlichen Herd alt aussehen!

zum Produkt € 29,99*

Schäfchen im Trockenen
empfohlen von:

Schäfchen im Trockenen

gebunden


Resi hätte wissen können, dass ein Untermietverhältnis unter Freunden nicht die sicherste Wohnform darstellt, denn: Was ist Freundschaft? Die hört bekanntlich beim Geld auf. Die ist im Fall von Resis alter Clique mit den Jahren so brüchig geworden, dass Frank Lust bekommen hat, auszusortieren, alte Mietverträge inklusive.


Resi hätte wissen können, dass spätestens mit der Familiengründung der erbfähige Teil der Clique abbiegt Richtung Eigenheim und Abschottung und sie als Aufsteigerkind zusehen muss, wie sie da mithält.


Aber Resi wusste's nicht. Noch in den Achtzigern hieß es, alle Menschen wären gleich und würden durch Tüchtigkeit und Einsicht demnächst auch gerecht zusammenleben. Das Scheitern der Eltern in dieser Hinsicht musste verschleiert werden, also gab's nur drei Geschichten aus dem Leben ihrer Mutter, steht nicht mehr als ein Satz in deren Tagebuch.


Darüber ist Resi reichlich wütend. Und entschlossen, ihre Kinder aufzuklären, ob sie's wollen oder nicht. Sie erzählt von sich, von früher, von der Verheißung eines alternativen Lebens und der Ankunft im ehelichen und elterlichen Alltag. Und auch davon, wie es ist, Erzählerin zu sein, gegen innere Scham und äußere Anklage zur Protagonistin der eigenen Geschichte zu werden.

zum Produkt € 22,00*

Fünf Tage in Paris
empfohlen von:

Fünf Tage in Paris

gebunden


Ein aufwühlendes Familientreffen in Paris


Paris ist von sintflutartigem Regen heimgesucht, als sich die Familie Malegarde dort anlässlich einer Feier trifft. Tochter Tilia reist aus London an, wo sie als Künstlerin lebt, und Sohn Linden, ein Fotograf, kommt aus Los Angeles dazu. Schon bei der Ankunft bemerken Tilia und Linden, dass Paul, der Vater, ein stets agiler Baumschützer, kraftlos wirkt. Auch Lauren, die Mutter, ist angeschlagen. Die Seine droht über die Ufer zu treten, sodass die vier das Hotelzimmer fast nicht verlassen können. Die apokalyptischen Wetterverhältnisse spiegeln, was auf der Familie lastet. Vieles wurde in den Jahren von einem Mantel des Schweigens umhüllt. Die Ereignisse spitzen sich zu, als Paul im Restaurant zusammenbricht und ins Koma fällt. Linden hält am Krankenbett Wache - und fasst endlich den Mut, sich seinem Vater gegenüber zu outen. Doch auch Paul hat ein erschütterndes Geheimnis, das der Schlüssel zu seiner Liebe zu den Bäumen, allen voran den Linden ist ...


zum Produkt € 20,00*

Bin im Garten
empfohlen von:

Bin im Garten

gebunden


Das Jahr des großen Wachsens - Meike Winnemuths neues Abenteuer


»Ein Jahr im Garten leben. Gemüse anbauen. Bäume pflanzen. Blümchen natürlich auch. Wurzeln schlagen. Boden unter den Füßen finden, und zwar einen, den ich persönlich dorthin geschaufelt habe.« Weltreisende sucht Ort zum Bleiben: Mit Tempo und Witz erzählt Meike Winnemuth in ihrem Tagebuch von ihrem neuen Abenteuer - dem ersten eigenen Garten. Vom Träumen und Planen, Schuften und Graben, Säen, Pflanzen, Ernten, Essen. Vom großen Wachsen (Muskelkater!) und Werden (plötzlich: geduldig!). Und entführt uns dabei an einen paradiesischen Ort wahren Lebens, mit Radieschen und Schnecken, mit Rittersporn und anderen blauen Wundern. Das Buch wird nach höchsten ökologischen Standards (Cradle to Cradle) hergestellt und nicht in Folie eingeschweißt.


zum Produkt € 22,00*

1793
empfohlen von:

1793

kartoniert

Stockholm im Jahr 1793: Eine grausam verstümmelte Leiche wird geborgen. Arme und Beine fehlen, der Rest ist fast bis zur Unkenntlichkeit entstellt. Zwei Ermittler tun sich zusammen, um diesen grausamen Fund aufzuklären: Jean Michael Cardell, ein traumatisierter Veteran mit einem Holzarm, und der Jurist Cecil Winge, genialer als Sherlock Holmes und bei der Stockholmer Polizei für »besondere Verbrechen« zuständig. Schon bald finden sie heraus, dass das Opfer mit chirurgischer Präzision gefoltert wurde. Der Ruf nach Gerechtigkeit treibt sie an, doch sie wissen nicht, welche Abgründe auf sie warten ...

»Das Buch ist ein Meisterwerk. Ein wilder und ungewöhnlicher Mix, der das ganze Krimigenre revolutioniert.« Arne Dahl

zum Produkt € 16,99*

Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand