Unsere Empfehlungen

empfohlen von:

Andrea Doberstein

Andrea Doberstein

Fünf Wörter für Sehnsucht Sarah Levy

kartoniert


Lange ist Israel für Sarah Levy nur das Land, in dem sie als Kind ihren Familienurlaub verbringt, wo es nach Klementinen duftet und man zum Frühstück Avocado in die Pita drückt. Als Studentin erlebt sie das Land als Konfliktschauplatz, anstrengend und voll verkrusteten Misstrauens. Bis eine Reise Sarahs Blick auf Israel verändert - und letztlich den Blick auf sich selbst. Mit Anfang 30 verliebt sie sich in das Land und die Menschen, die sie dort trifft, in ihre Lebenslust, ihre Verletzlichkeit, ihre Wärme. Eine andere Reise beginnt, eine größere - tiefgreifender, als Sarah es jemals erwartet hat. 2019 lässt sie ihr Leben in Hamburg zurück und wandert nach Israel aus. Seither blickt sie meist begeistert, oft auch entgeistert, auf das kleine Land, in dem ihr ständig hochdramatische Familiengeschichten aufgedrängt werden. Oder zumindest Tupperdosen mit Rote-Bete-Salat. In ihrem Buch erzählt Sarah Levy davon, wie Israel für sie zum Sehnsuchtsort wurde und warum sie erst dort vollends verstand, was es bedeutet, Jüdin aus Deutschland zu sein.

zum Produkt € 17,00*

empfohlen von:

Sabine Siller

Sabine Siller

Der Plan - Zwei Frauen. Ein Ziel. Ein gefährliches Spiel. Julie Clark

kartoniert

Sie holen sich zurück, was ihnen genommen wurde
Meg ist eine Frau mit vielen Namen. Sie schleicht sich in das Leben anderer mit nur einem Ziel: Skrupellose Männer, die sich auf Kosten von Frauen bereichern, sollen um ihr Vermögen und ihren guten Ruf gebracht werden. Nun hat Meg ihren letzten Plan geschmiedet: Endlich will sie den Mann zu Fall bringen, der ihr Leben und das ihrer Mutter vor über zehn Jahren zerstörte. Aber sie ahnt nicht, dass ihr jemand auf den Fersen ist ... Journalistin Kat beobachtet Meg schon seit Jahren. Sie ist fasziniert von der Frau mit den vielen Gesichtern, doch sie hat auch noch eine Rechnung mit ihr offen. Als Meg die Schlinge um das letzte Opfer immer enger zieht, muss Kat sich fragen, wie weit sie bereit ist zu gehen.

zum Produkt € 15,00*

empfohlen von:

Sabine Siller

Sabine Siller

Die Stadt der Dolche Walker Dryden

kartoniert

Die Tumanbay-Saga beginnt: Der Auftakt einer fesselnden Fantasy-Reihe, basierend auf dem preisgekrönten BBC-Podcast.
Willkommen in Tumanbay - einer Stadt, in der Dolche regieren. Einer Stadt, in der aus Sklaven Regenten werden. Einer Stadt, die von Männern geführt und von Frauen zerschmettert wird. Und alles beginnt an dem Tag, als der Sultan einen abgetrennten Kopf als Geschenk einer Königin erhält. Was er nicht ahnt: Maya, die selbsternannte Rebellenfürstin, hält Tumanbay schon längst in ihrem unsichtbaren Griff. Nun müssen die Anhänger des Sultans eine Revolution niederschlagen - doch wie, wenn Maya so wenig greifbar wie ein Schatten ist? Gregor, der Meisterspion des Sultans, Shajah, die Frau des Sultans, die geheimnisvolle Sklavin Sarah, sie alle schmieden das Schicksal Tumanbays neu. Doch niemand ahnt, nach welchen Regeln sie Mayas Spiel spielen müssen

zum Produkt € 16,00*

empfohlen von:

Sabine Siller

Sabine Siller

Die hundert Jahre von Lenni und Margot Marianne Cronin

gebunden

Manchmal ist es nicht so wichtig, was du im Leben erreichst, sondern mit wem du es teilst ...
Das Leben ist kurz. Niemand weiß das besser als die siebzehnjährige Lenni. Sie leidet an einer unheilbaren Krankheit, die ihr nicht mehr viel Zeit lässt. Was soll sie mit gleichaltrigen Freunden, die ihr ganzes Leben noch vor sich haben? Was soll sie anfangen mit der ihr verbleibenden Zeit, wenn sie noch so viele Fragen hat, die das Leben ihr nie beantworten wird? In einem Malkurs im Krankenhaus trifft sie auf Margot: dreiundachtzig, voller Lebenserfahrung, Witz und Widerspenstigkeit. Margot weiß, wie es ist, im letzten Kapitel des Lebens angekommen zu sein. Als sie entdecken, dass sie zusammen genau einhundert Jahre gelebt haben, fühlt es sich für Lenni an wie ein Weckruf. Sie wollen gemeinsam Bilder malen - für jedes ihrer hundert Jahre eins. Für all die kostbaren Momente, voller Liebe, Lachen und Weinen, voller Erinnerungen, von denen sie sich gegenseitig erzählen. Und auch wenn ihre gemeinsame Geschichte sich dem Ende neigt, spüren sie doch umso mehr, dass im Leben jeder Moment zählt, bis zum letzten Augenblick ... Ein unvergessliches Buch, das mit Anmut, Weisheit und ganz viel Herz davon erzählt, worauf es im Leben wirklich ankommt. »Bezaubernd und zu Tränen rührend. Diese Geschichte wird man so schnell nicht vergessen.«

zum Produkt € 20,00*

empfohlen von:

Andrea Doberstein

Andrea Doberstein

Ein französischer Sommer Francesca Reece

gebunden

Als Assistentin des berühmten Schriftstellers Michael verbringt Leah den Sommer in einer Villa an der Küste von Südfrankreich. Dort soll sie die Tagebücher seiner Jugendjahre ordnen. Malerische Morgenstunden am Strand, Wein, gutes Essen, kultivierte Gespräche. Leah genießt den unbeschwerten Rhythmus des bohèmen Lebens und die illustre Gesellschaft in der Sommervilla. Doch Michaels Tagebücher von seinen Ausschweifungen im Soho der 60er und dem krisengeschüttelten Athen der 70er Jahre offenbaren immer dunklere Seiten des Schriftstellers, und bald stößt Leah auf ein Geheimnis, das eng mit ihr selbst verwoben ist.
Erzählt wird von der Jugend, dem Älterwerden und von Machtverhältnissen in der Liebe

Der perfekte Sommerroman!

zum Produkt € 24,00*