Unsere Empfehlungen

Wir lesen für Sie

Die Erfindung der Sprache
empfohlen von:

Gabriela Kamilli

Gabriela Kamilli

Die Erfindung der Sprache Anja Baumheier

gebunden

Adam Riese, der "kleine Bruchpilot", kommt als Wunschkind auf der fiktiven ostfriesischen Insel Platteoog zur Welt, liebevoll umsorgt von seinen Eltern, den Großeltern und "adoptiert" von allen anderen Inselbewohnern.
Als Adam 13 Jahre alt ist , verschwindet sein Vater von heute auf morgen auf einer Pilgerreise und seine Mutter verstummt.
Der erwachsene Adam, inzwischen Sprachwissenschaftler und Dozent,macht sich auf die Suche nach dem Vater.
Die Reise führt ihn über Bad Kissingen und Prag bis in die Bretagne, immer begleitet von liebenswerten, schrulligen Zeitgenossen mit Herz und einer Katze.
Anja Baumheier ist mit diesem Buch eine gleichzeitig skurrile und sprachgewaltige Familiengeschichte über mehrere Generationen hinweg gelungen.
Ein Buch über die Macht der Familienbande, der Freundschaft und Liebe und der Kraft der Sprache.

zum Produkt € 20,00*

Junge Frau, am Fenster stehend, Abendlicht, blaues Kleid
empfohlen von:

Barbara Schampera

Barbara Schampera

Junge Frau, am Fenster stehend, Abendlicht, blaues Kleid Alena Schröder

gebunden

Der Titel hat meine Neugier geweckt und die generationenübergreifende Familiengeschichte mit 4 Frauenporträts hat mir eine besondere Lesefreude beschert.

Die Handlung umfasst eine Zeitspanne von fast 100 Jahren und beginnt 1922 in Warnemünde. Der bindende Faden der Handlung ist das Schicksal der jüdischen Familie Goldmann, deren Kunstsammlung während der Zeit des Nationalsozialismus beschlagnahmt wurde.
Alena Schröder beschreibt Frauen und die Zeit, in der sie lebten mit außergewöhnlicher sprachlicher Intensität. Die Autorin kreiert Protagonistinnen, die ein kompliziertes Mutter-Tochter Verhältnis haben und spricht den Zusammenhang mit den Themen der Selbstbestimmung, Emanzipation und der Mutterrolle an.
Ein beachtenswertes Buch.

zum Produkt € 22,00*

Die Einsamkeit der Seevögel
empfohlen von:

Gabriela Kamilli

Gabriela Kamilli

Die Einsamkeit der Seevögel Gøhril Gabrielsen

kartoniert

"Ich frage mich, ob wirklich ich es bin, die ich da sehe."
Dieser Satz der namenlosen jungen Wissenschaftlerin, die in der Finnmark im äußersten Norden Norwegens ihre Doktorarbeit über das Verhalten der Seevögel schreibt, ist einer der Schlüsselsätze in diesem atmosphärisch dichten Roman, in dem Wirklichkeit und Phantasiewelt immer mehr verschwimmen.
Viele Fragen bleiben offen, vor allem die eine: Was ist Realität und was ist Phantasie?
Ein Roman, spannend wie ein Krimi, mit wunderbaren Naturbeschreibungen und gleichzeitig auch eine Liebesgeschichte.
Ein Roman, der nachhallt.

zum Produkt € 10,00*

Kindheit
empfohlen von:

Ute Holzhäuser

Ute Holzhäuser

Kindheit Tove Ditlevsen

gebunden


"Eine monumentale Autorin." Patti Smith


In "Kindheit" erzählt Tove Ditlevsen vom Aufwachsen im Kopenhagen der 1920er Jahre in einfachen Verhältnissen. Tove passt dort nicht hinein, ihre Kindheit scheint wie für ein anderes Mädchen gemacht. Die Mutter ist unnahbar, der Vater verliert seine Arbeit als Heizer. Sonntags muss Tove für die Familie Gebäck holen gehen, so viel, wie in ihre Tasche hineinpasst, und das ist alles, was es zu essen gibt. Zusammen mit ihrer Freundin, der wilden, rothaarigen Ruth, entdeckt Tove die Stadt. Sie zeigt ihr, wo die Prostituierten stehen, und geht mit ihr stehlen. Aber eigentlich interessiert sich Tove für die Welt der Bücher und hat den brennenden Wunsch, Schriftstellerin zu werden - und dafür ist sie bereit, das Leben, wie es für sie vorgezeichnet scheint, hinter sich zu lassen.


"Das Porträt einer Frau, die ihr Leben entschieden zu ihrem eigenen macht. Ein Leben, so frei und ungestüm, ich bin versunken in Tove Ditlevsens Büchern." Nina Hoss


"Eine monumentale Autorin." Patti Smith


"Ein Meisterwerk." The Guardian


"Was Autorinnen wie Annie Ernaux, Rachel Cusk und Deborah Levy heute tun, hat Tove Ditlevsen schon vor über 50 Jahren getan. Autobiographisches Schreiben, vor dem man sich verneigen möchte. Endlich, endlich ist Ditlevsens Trilogie auf Deutsch zu lesen!" Emilia von Senger, She said

zum Produkt € 18,00*

Miss Bensons Reise
empfohlen von:

Gabriela Kamilli

Gabriela Kamilli

Miss Bensons Reise Rachel Joyce

gebunden

Zwei Frauen, wie sie unteschiedlicher nicht sein könnten, machen sich 1950 von London aus auf nach Neukaledonien, um den goldenen Käfer zu suchen, den Margerys Vater ihr kurz vor seinem Tod in einem Naturkundebuch gezeigt hat.
Margery Benson und Enid Pretty wachsen einem sofort ans Herz.
Man begibt sich mit den beiden auf die abenteuerliche Seefahrt nach Neukaledonien, reitet mit ihnen auf störrischen Mauleseln, schwitzt mit ihnen die Berge auf der Suche nach dem Käfer hoch, lacht und weint mit ihnen und wird Zeuge, wie sich aus der anfänglichen Zweckgemeinschaft eine tiefe Freundschaft entwickelt.
Ein leicht geschriebenes Buch über die Lebensreise zweier unvergesslicher Frauen!

zum Produkt € 20,00*

Aus dem Schatten des Vergessens
empfohlen von:

Gabriela Kamilli

Gabriela Kamilli

Aus dem Schatten des Vergessens Martin Michaud

kartoniert

Im winterlichen Montreal der Gegenwart spielt dieser temporeiche, gut konstruierte Krimi von Martin Michaud.
Victor Lessard und seine unkonventionelle Kollegin Jacinthe Taillon sind ein Ermittlerduo mit Ecken und Kanten, die sich zwar nicht immer einig sind,letztendlich aber doch zum Wohle der Aufklärung des Falles und füreinander zusammenstehen.
Man kann sich auf die beiden weiteren Bände dieser Reihe, die 2021 noch erscheinen sollen, freuen!

zum Produkt € 16,90*

Der Mädchenwald
empfohlen von:

Gabriela Kamilli

Gabriela Kamilli

Der Mädchenwald Sam Lloyd

kartoniert

Wer einen spannenden, düsteren Thriller für lange Winterabende sucht, liegt mit diesem Buch genau richtig.
Erzählt aus drei Perspektiven schafft es Sam Llloyd, seine Leserinnen und Leser mitzunehmen in eine verwirrende , teilweise verstörende Geschichte mit überraschendem Ausgang.
Elissa, Elijah, die ermittelnde Kommissarin und ihre Schicksale vergisst man so schnell nicht wieder.
..

zum Produkt € 16,00*

Von der Kunst einen Pfirsich zu essen
empfohlen von:

Gabriela Kamilli

Gabriela Kamilli

Von der Kunst einen Pfirsich zu essen Diana Henry

gebunden

Kochen und Reisen, eine wunderbare Kombination!
Da Reisen ja momentan ein bisschen schwierig ist, kann man sich umso mehr dem Kochen und der Lektüre von Kochbüchern widmen.
Die englische Kochbuchautorin Diana Henry nimmt uns mit auf eine kulinarische Reise durch die Jahreszeiten und an ihre persönlichen "Sehnsuchtsorte".
Tolle Rezepte verbunden mit einer wunderschönen Aufmachung machen "Appetit" auf die weiteren Kochbücher dieser Autorin.

zum Produkt € 30,00*

Hannahs Gefühl für Glück
empfohlen von:

Barbara Schampera

Barbara Schampera

Hannahs Gefühl für Glück Fran Kimmel

kartoniert

Hannahs Gefühl für Glück

Hannahs Gefühl für Glück

Ein toller Schmöker für die vorweihnachtliche Winterzeit. Die verwaiste 11-jährige Hannah mit der das Leben es nicht gerade gut gemeint hat, wird kurz vor Weihnachten bei der Familie Nyhlands für die Feiertage untergebracht. Ein kanadischer Winter, eine Familie die bunter und komplizierter nicht sein kann und mittendrin die kleine Hannah, die der Leser einfach liebhaben muss.

zum Produkt € 15,90*

1 2 ... 4