Veranstaltungen

'Kommissar mit Sonnenbrand' - Lesung mit Tim Frühling

21.08.2018 20:15 Uhr

Veranstaltungsort: bücher im bogen
Preis: 8 €

Dieses Mal besucht uns Tim Frühling im Sommer und bringt passenderweise seinen neuen Krimi 'Kommissar mit Sonnenbrand' mit.
Eine heiße Spur führt von einem Bergdorf auf Gran Canaria nach Osthessen ...

mit Sekt und Snack

Kraftvoll im (Berufs-)Alltag mit Tai Chi und Qi Gong

13.09.2018 20:15 Uhr

Veranstaltungsort: bücher im bogen
Preis: 8 €

Tai Chi und Qi Gong-Lehrerin Ute Jünemann-Bauer, die außerdem noch psychologische Beraterin ist, zeigt in ihrem Buch und bei uns im Laden zahlreiche Übungen, um dem Stress im Alltag entgegen zu wirken.

mit Sekt und Snack

'Stechmückensommer' und 'Roofer' - Lesung mit Jutta Wilke

26.09.2018 17:00 Uhr

Veranstaltungsort: Bibliothek der Carlo-Mierendorff-Schule

Kinder- und Jugendbuchautorin Jutta Wilke besucht uns mit ihren neuesten Büchern.
In 'Stechmückensommer' (ab 12) ist eine unfreiwillige Reisegemeinschaft von einem Mädchen und zwei Jungs in einem Bus durch Schwedens Norden unterwegs und geht aus diesem Abenteuer gestärkt und selbstbewusstter hervor.
in 'Roofer' (ab 14) lernt Alice Nik kennen, der auf die höchsten Gebäude und Baugerüste der Stadt (Frankfurt) klettert. Es geht um die Sehnsucht nach Freiheit und die Frage, ob man für die Liebe wirklich jede Grenze überschreiten muss.

Bilderbuchnachmittag

19.10.2018 16:00 Uhr - 18:00 Uhr

Veranstaltungsort: bücher im bogen

Wir haben neue Bilderbücher von der Frankfurter Buchmesse mitgebracht und lesen Euch daraus vor!

Lesung mit Bärbel Schäfer und Barbara Bisicky-Ehrlich

23.10.2018 20:15 Uhr

Veranstaltungsort: bücher im bogen
Vorverkauf: Karten im Laden, Plätze begrenzt
Preis: 12 €

In ihrem Buch 'Meine Nachmittage mit Eva' spiegelt Bärbel Schäfer ihre eigene Lebens- und Familiengeschichte in den Erzählungen ihrer Freundin Eva, einer Überlebenden des Holocaust, und holt wie Barbara Bisicky-Ehrlich in der Chronik ihrer jüdischen Familie 'Sag', dass es dir gut geht' die erschütternden Erfahrungen der Auschwitzüberlebenden und ihre Auswirkungen auf ihr weiteres Leben und das ihrer Familien ins Heute.

mit Sekt und Snack