Neuheiten 2021

Hier findet ihr eine kleine Novitäten-Auswahl

Achtsam morden am Rande der Welt (3)

Achtsam morden am Rande der Welt (3) Karsten Dusse

gebunden

Finde dich selbst. Bevor es ein anderer tut.

Um der Midlifecrisis zu entgehen, begibt sich Björn Diemel auf Anraten seines Therapeuten auf Pilgerreise. Schnell stellt sich als Erkenntnis auf dem Jakobsweg heraus, dass Björns Leben die Mitte bereits längst überschritten haben könnte: Ein unbekannter Mitpilger versucht, ihn zu töten. Während bei den scheiternden Anschlägen auf ihn ein Pilger nach dem anderen seinen Lebensweg verlässt, versucht Björn ganz achtsam, sich seiner Haut zu wehren. Seine Pilger-Fragen nach Leben, Tod und Erfüllung bekommen plötzlich eine sehr praxisnahe Relevanz.

zum Produkt € 20,00*

Calypsos Irrfahrt

Calypsos Irrfahrt Cornelia Franz

gebunden

Vier Wochen Segeltörn im Mittelmeer! Oscar ist schon am dritten Tag mit seinen Eltern langweilig. Doch dann fischen sie zwei vollkommen erschöpfte Kinder in einem Rettungsring aus dem Wasser. Es sind Nala und ihr kleiner Bruder Moh, die von einem Flüchtlingsboot gefallen sind. Nun beginnt eine Odyssee von Land zu Land: Nirgends dürfen die Kinder von Bord. Und je länger die Reise dauert, desto mehr freunden sie sich mit Oscar an. Schließlich kann er sich gar nicht mehr vorstellen, die beiden einfach in irgendeinem Flüchtlingslager zurückzulassen, wie von seinen Eltern geplant ...

Eine besondere, zu Herzen gehende Freundschaftsgeschichte mit ernstem Hintergrund, ganz aus Kindersicht erzählt.

Ausgezeichnet mit dem Hamburger Literaturpreis!

zum Produkt € 12,00*

Nina und Jan entdecken die Natur

Nina und Jan entdecken die Natur Kate Nolan

Pappe

Erkunde zusammen mit Nina und Jan die Natur: Welche Vögel kannst du in deinem Garten entdecken? Wie sehen Eichen-, Birken- und Buchenblätter aus? Welche Tiere leben am Teich? Kindgerechte Illustrationen und kurze, einfache Texte laden kleine Naturliebhaber zum Bestimmen und Beobachten ein.

zum Produkt € 9,95*

Wer versteckt sich?

Wer versteckt sich? Satoru Onishi

Pappe

Wer hat sich versteckt? Wer ist wer? Wer dreht sich um? Die Antworten auf diese Fragen sind längst nicht so einfach wie sie erscheinen.

In "Wer versteckt sich?" stehen 18 bunte Tiere in Reih und Glied. Doch auf jeder Doppelseite verändert sich eine Kleinigkeit: Tiere verschwinden, drehen sich um, weinen oder schlafen ein. Diese Veränderungen zu benennen bereitet kleinen Kindern große Freude. Ganz nebenbei lernen sie Tiernamen kennen, Farben unterscheiden, Gefühlsausdrücke zuordnen und ein wenig zu zählen.

Ein Guck- und Suchvergnügen, nach dem jeden Tag verlangt werden wird und das seit 1983 ein Klassiker in Japan ist.

zum Produkt € 11,95*

Deine-meine-unsere Welt - Mein Abc der Natur

Deine-meine-unsere Welt - Mein Abc der Natur Nicola Edwards

gebunden

»Deine - meine - unsere Welt«: die Pappbilderbuch-Reihe für neugierige Kinder

Kinder erobern ihre Welt mit allen Sinnen. Tag für Tag lernen sie Neues - und dieses Buch unterstützt sie mit viel Spaß dabei. Selbstbewusst werden und neugierig bleiben ist so kinderleicht: Von A wie Apfel bis Z wie Zebra gibt es hier auf wunderschönen Fotos die Wunder der Natur zu entdecken! >Ein kunterbuntes Buch, das bei neugierigen Kindern die Lust auf Buchstaben und das Schreibenlernen weckt. - Empfohlen von der Pädagogin Sandra Grimm - Schult die AUfmerksamkeit - Lässt die Welt erforschen - Schult spielerisch die Motorik >Weitere Bände der Reihe »Deine - meine - unsere Welt«: Ich bin traurig, ich bin froh. Das sind meine Gefühle Kuschlig oder rau? Fühl genau! Wir zählen und vergleichen von 1 bis 10 Komm, wir spielen Feuerwehr! Sachen erkennen, Sachen benennen Komm, wir spielen Tierklinik! Sachen erkennen, Sachen benennen

zum Produkt € 12,00*

Colors of Greens - Die neue Gemüseküche

Colors of Greens - Die neue Gemüseküche Alice Zaslavsky

gebunden

Bombastisch Veggietastisch! Mit diesem modernen Küchenbegleiter holen Sie sich das volle Gemüsespektrum in die Küche!

Dieses Kochbuch ist eine Hymne an die farbenfrohe Welt des Gemüses und garantiert - nicht nur farbentechnisch - Vielfalt auf dem Teller. Ein umfangreiches Werk mit hilfreichen Tipps zu jeglichen Gemüsesorten, das zum Standardwerk avanciert und ein Leben lang begleitet - für jeden Gemüse-Liebhaber: ob Vegetarier, Veganer oder Flexitarier. Hier erwarten Sie:

über 150 Rezepte in hochwertigem Design und mit beeindruckendem Farbschnitt

umfangreiche "Gemüse-Portraits" mit hilfreichen Tipps zur Lagerung und vollständiger Verarbeitung ganz im Zero-Waste-Sinne und passender Kombination mit Gemüsepartnern

farblich sortierte Kapitel, die, gespickt mit hilfreichen Informationen, jedem Gemüse den Raum geben, den es verdient

hauptsächlich vegetarische Rezepte, vereinzelt findet sich jedoch auch Fisch und Fleisch in der Zutatenliste - immer mit vegetarischer Alternative selbstverständlich

Gemüseglück für alle! Dieses Buch macht Lust auf Gemüse und bringt mit seiner farbenfrohen Gestaltung und seinen schmackhaften Rezepten auch Kindern die fabelhafte Welt des Gemüses und der pflanzenzentrierten Küche nahe - ganz ohne „Wenn du deinen Rosenkohl nicht isst, dann bekommst du keinen Nachtisch", denn hier schmeckt auch das Gemüse so hervorragend, dass ihre Kleinen - und Sie! - es lieben werden.

Als festes Mitglied der Melbourner Food Szene kennt die Autorin Alice Zaslavsky die Sterneköche dieser Welt, stellt in kurzen Referenzen einige davon vor und präsentiert ihre ganz eigenen Kreationen, die zum Teil von deren beliebtesten Gerichten inspiriert sind.

Die Rezepte sind mit Witz und Charme verfasst und jedes Gemüse wird auf einer eigenen Portraitseite vorgestellt und hilfreiche Informationen zu Einkauf, Lagerung und Zubereitung geliefert. Dabei werden auch Tipps zur vollständigen Verarbeitung des Gemüses mit all seinen Einzelteilen gegeben - so haben sie die Chance, die absolute Zero-Waste-Queen oder der ultimative Zero-Waste-King zu werden. Ein Hoch auf Gemüse!

zum Produkt € 39,00*

Unsere allerbeste Zeit

Unsere allerbeste Zeit Gaby Hauptmann

kartoniert

Wenn Dir das Leben eine Frage stellt ...

...-dann brauchst Du Mut für die Antwort. Du kannst zögern oder zupacken. Als für Katja der Hilferuf aus der Heimat kommt, folgt sie ihren Gefühlen und packt zu. Sie gibt ihre Stadt und ihren guten Job auf, um sich um ihre Mutter zu kümmern. Wieder daheim genießt sie das Zusammensein mit ihren alten Freunden, aber es tun sich auch ungeahnte Hindernisse auf. Ziemlich große sogar, findet Katja. Und sie fragt sich, ob ihre schnelle Entscheidung dem Leben standhält?

Originalausgabe

zum Produkt € 15,00*

Junge Frau, am Fenster stehend, Abendlicht, blaues Kleid

Junge Frau, am Fenster stehend, Abendlicht, blaues Kleid Alena Schröder

gebunden

Vom Erbe unserer Mütter und dem Wagnis eines freien Lebens

In Berlin tobt das Leben, nur die 27-jährige Hannah spürt, dass ihres noch nicht angefangen hat. Ihre Großmutter Evelyn hingegen kann nach beinahe hundert Jahren das Ende kaum erwarten. Ein Brief aus Israel verändert alles. Darin wird Evelyn als Erbin eines geraubten und verschollenen Kunstvermögens ausgewiesen. Die alte Frau aber hüllt sich in Schweigen. Warum weiß Hannah nichts von der jüdischen Familie? Und weshalb weigert sich ihre einzige lebende Verwandte, über die Vergangenheit und besonders über ihre Mutter Senta zu sprechen?

Die Spur der Bilder führt zurück in die 20er Jahre, zu einem eigensinnigen Mädchen. Gefangen in einer Ehe mit einem hochdekorierten Fliegerhelden, lässt Senta alles zurück, um frei zu sein. Doch es brechen dunkle Zeiten an.

zum Produkt € 22,00*

Pettersson und Findus
empfohlen von:

Marion Mertens

Marion Mertens

Pettersson und Findus Sven Nordqvist

gebunden

Der große Sammelband zum 75. Geburtstag von Sven Nordqvist.

Seit der kleine Kater Findus bei Pettersson wohnt, stellt er das ruhige Leben des Alten ganz schön auf den Kopf. Immer ist irgendetwas los: Die beiden müssen zusammen den bösen Fuchs vertreiben, sie feiern Geburtstag oder gehen zelten. Und dann ist da noch Caruso, dieser blöde Hahn, der den Hühnern den Kopf verdreht ...

Der Sammelband mit Bastelideen, Rätseln und Rezept enthält die fünf Einzeltitel "Wie Findus zu Pettersson kam", "Kennst du Pettersson und Findus", "Ein Feuerwerk für den Fuchs", "Findus und der Hahn im Korb" sowie "Pettersson zeltet".

zum Produkt € 20,00*

Frei und unverbogen

Frei und unverbogen Susanne Mierau

kartoniert


Viele Eltern wollen ihre Kinder bedürfnisorientiert begleiten und auf Augenhöhe mit ihnen umgehen. Doch dabei stoßen sie immer wieder an ihre Grenzen.


Die Pädagogin Susanne Mierau denkt in diesem Buch das Konzept bedürfnisorientierte Erziehung neu. Bedürfnisorientierung ist keine Erziehungs-Methode, sondern eine Erziehungs-Haltung: Es ist die Kunst, ein Kind wirklich bedingungslos so anzunehmen, wie es ist, und keinerlei Erwartung zu haben, wie es sein soll. Mierau beschreibt, wie es Eltern gelingen kann, ein Verständnis für die kindlichen Bedürfnisse aufzubauen, das im Alltag funktioniert. Sie unterstützt Eltern, sich von eigenen negativen Erfahrungen und gesellschaftlichen Vorstellungen frei zu machen und den eigenen Weg zu finden, Kindern mit Achtung und ohne Druck und Gewalt zu begegnen. Damit sie frei und unverbogen so aufwachsen, wie es ihnen entspricht.

zum Produkt € 18,95*

Die Stimme der Rache

Die Stimme der Rache Ethan Cross

kartoniert

erscheint am 26.02.2021

Band 2 der Serie um Francis Ackerman jr. und seine Partnerin Nadia Shirazi vom FBI

Ein abgelegenes Farmhaus in Virginia. Hier versteckt die Polizei die junge November McAllister. Sie ist das letzte Opfer des berühmt-berüchtigten Black Rose Killers und die einzige, die ihm bis jetzt entkommen konnte. Francis Ackerman jr. und Nadia Shirazi persönlich sind auf dem Weg dorthin, um die junge Frau zu beschützen. Aber der Black Rose Killer ist schneller als sie. Er tötet die anwesenden Polizisten und entführt November ein zweites Mal. Damit ist die Jagd offiziell eröffnet, aber es scheint, als könne der Killer selbst Ackermans genialste Schachzüge vorhersagen ...

zum Produkt € 12,90*

Bei Sonnenaufgang

Bei Sonnenaufgang Louise Penny

kartoniert

erscheint am 25.02.2021

Im beschaulichen Three Pines ist der Fru-hling eingekehrt, und u-berall duftet es nach Flieder. Neben einer frisch erblu-hten Pfingstrose liegt eines Morgens eine Frauenleiche in Clara Morrows Blumenbeet. Und das kurz nach Claras gro-ßtem Triumph, ihrer Einzelausstellung im beru-hmten Muse-e d'art contemporain de Montre-al. Bei der Party nach der Vernissage war die Cre`me de la Cre`me der hiesigen Kunstwelt anwesend, darunter offenbar auch Lillian Dyson, eine fu-r ihre Verrisse bekannte Kunstkritikerin und alte Freundin Claras - die nun tot in deren Garten liegt. Armand Gamache, Chief Inspector der Su^rete- du Que-bec, stellt fest: Nicht wenige Ga-ste ha-tten ein Motiv, und auch auf einige Dorfbewohner fa-llt der Schatten des Verdachts. Damit nicht genug: Gamache und sein Stellvertreter Jean-Guy Beauvoir haben sich noch immer nicht von einem fatalen Einsatz erholt, bei dem beide schwer verletzt wurden und vier ihrer Kollegen erschossen. Ein traumatisches Ereignis, das die Freundschaft der zwei Ma-nner auf eine harte Probe stellt.

zum Produkt € 17,90*

Hard Land
empfohlen von:

Marion Mertens

Marion Mertens

Hard Land Benedict Wells

gebunden

erscheint am 24.02.2021

Missouri, 1985: Um vor den Problemen zu Hause zu fliehen, nimmt der fünfzehnjährige Sam einen Ferienjob in einem alten Kino an. Und einen magischen Sommer lang ist alles auf den Kopf gestellt. Er findet Freunde, verliebt sich und entdeckt die Geheimnisse seiner Heimatstadt. Zum ersten Mal ist er kein unscheinbarer Außenseiter mehr. Bis etwas passiert, das ihn zwingt, erwachsen zu werden. Die Geschichte eines Sommers, den man nie mehr vergisst.

zum Produkt € 24,00*

Das Erbe

Das Erbe Ellen Sandberg

kartoniert

Der große Spannungsroman über Familie, Schuld und Verbrechen, die uns alle angehen jetzt im Taschenbuch!


Spätsommer 2018. Über Nacht ist Mona Lang reich. Ihre Großtante Klara hat ihr ein großes Haus in München-Schwabing vermacht, denn sie war sich sicher: »Mona wird das Richtige tun.« Was damit gemeint ist, versteht Mona nicht. Doch kaum hat sie Klaras Erbe angetreten, kommt sie einer Intrige auf die Spur, die sich um die Vergangenheit des Hauses rankt - und um ihre Familie. München 1938. Die junge Klara belauscht an der Salontür ein Gespräch zwischen ihrem Vater und ihrem Vermieter, dem jüdischen Unternehmer Jakob Roth. Es geht um die bevorstehende Auswanderung der Roths - und ein geheimes Abkommen ...

zum Produkt € 10,00*

Kim Jiyoung, geboren 1982

Kim Jiyoung, geboren 1982 Nam-joo Cho

gebunden

Der Weltbestseller aus Korea - über 2 Millionen verkaufte Exemplare weltweit.

Cho Nam-Joo hat mit ihrem Roman einen internationalen Bestseller geschrieben. Ihre minimalistische und doch messerscharfe Prosa hat nicht nur viele Leserinnen weltweit begeistert, sondern auch Massenproteste in Korea ausgelöst. In einer kleinen Wohnung am Rande der Metropole Seoul lebt Kim Jiyoung. Die Mitdreißigerin hat erst kürzlich ihren Job aufgegeben, um sich um ihr Baby zu kümmern - wie es von koreanischen Frauen erwartet wird. Doch schon bald zeigt sie seltsame Symptome: Jiyoungs Persönlichkeit scheint sich aufzuspalten, denn die schlüpft in die Rollen ihr bekannter Frauen. Als die Psychose sich verschlimmert, schickt sie ihr unglücklicher Ehemann zu einem Psychiater. Nüchtern erzählt eben dieser Psychiater Jiyoungs Leben nach, ein Leben bestimmt von Frustration und Unterwerfung. Ihr Verhalten wird stets von den männlichen Figuren um sie herum überwacht - von Grundschullehrern, die strenge Uniformen für Mädchen durchsetzen; von Arbeitskollegen, die eine versteckte Kamera in der Damentoilette installieren und die Fotos ins Internet stellen. In den Augen ihres Vaters ist es Jiyoung's Schuld, dass Männer sie spät in der Nacht belästigen; in den Augen ihres Mannes ist es Jiyoung's Pflicht, ihre Karriere aufzugeben, um sich um ihn und ihr Kind zu kümmern. »Kim Jiyoung, geboren 1982« zeigt das schmerzhaft gewöhnliche Leben einer Frau in Korea und gleichzeitig deckt es eine Alltagsmisogynie auf, die jeder Frau - egal, wo auf der Welt - nur allzu bekannt vorkommt.

zum Produkt € 18,00*

Die Mitternachtsbibliothek
empfohlen von:

Sabine Engel-Seemiller

Sabine Engel-Seemiller

Die Mitternachtsbibliothek Matt Haig

gebunden

Stell dir vor, auf dem Weg ins Jenseits gäbe es eine riesige Bibliothek, gesäumt mit all den Leben, die du hättest führen können. Buch für Buch gefüllt mit den Wegen, die deiner hätten sein können.

Hier findet sich Nora Seed wieder, nachdem sie aus lauter Verzweiflung beschlossen hat, sich das Leben zu nehmen. An diesem Ort, an dem die Uhrzeiger immer auf Mitternacht stehen, eröffnet sich für Nora plötzlich die Möglichkeit herauszufinden, was passiert wäre, wenn sie sich anders entschieden hätte. Jedes Buch in der Mitternachtsbibliothek bringt sie in ein anderes Leben, in eine andere Welt, in der sie sich zurechtfinden muss. Aber kann man in einem anderen Leben glücklich werden, wenn man weiß, dass es nicht das eigene ist?

Matt Haig ist ein zauberhafter Roman darüber gelungen, dass uns all die Entscheidungen, die wir bereuen, doch erst zu dem Menschen machen, der wir sind. Eine Hymne auf das Leben - auch auf das, das zwickt, das uns verzweifeln lässt und das doch das einzige ist, das zu uns gehört.

zum Produkt € 20,00*

Mittagsstunde

Mittagsstunde Dörte Hansen

kartoniert

Was bleibt von uns, wenn alles, was wir kannten, untergeht?

Die Wolken hängen schwer über der Geest, als Ingwer Feddersen, 47, in sein Heimatdorf zurückkehrt. Er hat hier noch etwas gutzumachen. Großmutter Ella ist dabei, ihren Verstand zu verlieren, Großvater Sönke hält in seinem alten Dorfkrug stur die Stellung. Er hat die besten Zeiten hinter sich, genau wie das ganze Dorf. Wann hat dieser Niedergang begonnen? In den 1970ern, als nach der Flurbereinigung erst die Hecken und dann die Vögel verschwanden? Als die großen Höfe wuchsen und die kleinen starben? Als Ingwer zum Studium nach Kiel ging und den Alten mit dem Gasthof sitzen ließ? Mit großer Wärme erzählt Dörte Hansen vom Verschwinden einer bäuerlichen Welt, von Verlust, Abschied und von einem Neubeginn.

zum Produkt € 12,00*

Ostfriesenzorn

Ostfriesenzorn Klaus-Peter Wolf

kartoniert

"Ostfriesenzorn" - der 15. Band der Ostfriesenkrimi-Serie mit Kommissarin Ann Kathrin Klaasen von Nummer-1-Bestsellerautor Klaus-Peter Wolf und eine Ermittlung, die so nie hätte geführt werden dürfen.

Sie will Urlaub machen auf Langeoog und am Strand entspannen. Doch ihr Schicksal ist längst besiegelt. Denn der Mörder weiß genau, wo er sie am Abend finden und ihr den Weg in die Ewigkeit zeigen wird. Astrid Thoben ist das erste Opfer eines Serientäters, der noch weitere Frauen im Visier hat.

Bei ihren Ermittlungen erhält Ann Kathrin Klaasen unerwartet Hilfe von einem alten Bekannten aus dem Knast: Dr. Bernhard Sommerfeldt. Der Mörder wolle ihm beweisen, dass er der Geschicktere sei. Eine Finte, um aus dem Gefängnis zu kommen? Oder ein ehrliches Hilfsangebot? Für Ann Kathrin stellt sich eine hoch moralische Frage: Kann sie die Hilfe eines verurteilten Mörders annehmen, um Leben zu retten?

»Ein begnadeter Erzähler und genialer Schreiber, der seinen Figuren wunderbar Tiefe verleiht.« Rolf Kiesendahl/Sylvia Lukassen/WAZ

zum Produkt € 12,00*

Die Ernährungs-Docs - Gesund und schlank durch Intervallfasten

Die Ernährungs-Docs - Gesund und schlank durch Intervallfasten Anne Fleck, Jörn Klasen, Matthias Riedl, Silja Schäfer

gebunden

Die Heilkraft des Fastens ist wissenschaftlich belegt: Es kann bei vielen Krankheiten vorbeugen und heilen, es senkt den Cholesterinspiegel, stärkt das Immunsystem, lindert chronische Schmerzen - und überschüssige Kilos verschwinden wie von selbst.

Die Ernährungs-Docs erklären, warum Essensverzicht auf Zeit ein Gewinn für die Gesundheit ist. Sie zeigen, was es mit dem aktuellen Fasten-Trend auf sich hat, und haben ein alltagstaugliches Konzept entwickelt, bei dem das bewährte intermittierende Fasten 16:8 als Schlüssel zur Selbstheilung und zum gesunden Abnehmen im Mittelpunkt steht. Jeder kann selbst festlegen, wann er innerhalb von acht Stunden seine Mahlzeiten einnimmt. Um die Esspausen gut durchzuhalten und den Körper mit allem Wichtigen zu versorgen, verraten die E-Docs ihre besten Ernährungstipps: Aus ihrer umfangreichen Rezept-Sammlung kann man sich ganz leicht das für sich passende Intervallfasten-Programm zusammenstellen.

Das Resultat: Man wird gesünder und schlanker, fühlt sich frischer, wacher und konzentrierter. So kann jeder von den positiven Effekten des Teilzeit-Fastens profitieren!

zum Produkt € 22,99*

Leichenblume

Leichenblume Anne Mette Hancock

kartoniert

Die Platz-1-Bestseller-Serie aus Dänemark

»Vor kurzem noch unbekannt, überholt Anne Mette Hancock jetzt Jo Nesbø und Jussi Adler-Olsen auf den Bestsellerlisten.« Berlingske

Die Kopenhagener Investigativ-Journalistin Heloise Kaldan steckt in einer heiklen Jobkrise, als sie einen mysteriösen Brief erhält: von einer gesuchten Mörderin. Darin stehen Dinge über Heloise, die eigentlich niemand wissen kann. Beunruhigt beginnt Heloise, auf eigene Faust zu recherchieren. Die Absenderin ist seit einem brutalen Mord vor einigen Jahren spurlos verschwunden. Was will sie nun ausgerechnet von Heloise, und woher hat sie die Informationen über sie?

Zur gleichen Zeit erhält auch Kommissar Erik Schäfer einen neuen Hinweis auf die Gesuchte. Alle Spuren scheinen zu Heloise Kaldan zu führen. Ist ihr Leben in Gefahr? Und können der Polizist und die Journalistin einander vertrauen?

Der erste Fall der Erfolgs-Reihe um Heloise Kaldan und Erik Schäfer.

Ausgezeichnet mit dem dänischen Krimi-Preis.

Ein fesselnd persönlicher Thriller über Rache, Gerechtigkeit und Vergebung.

»Bezwingendes Crime-Debüt auf höchstem skandinavischen Niveau.« Litteratursiden

zum Produkt € 15,00*

Und die Menschen blieben zu Hause

Und die Menschen blieben zu Hause Kitty O'Meara

gebunden

Von der Presse weltweit gefeiert und jetzt schon der Klassiker von morgen:

DAS MUTMACH-BILDERBUCH WÄHREND DER CORONA-PANDEMIE UND DANACH

"Und die Menschen blieben zu Hause" wurde im März 2020 geschrieben, inmitten der Corona-Pandemie. Die Autorin veröffentlichte das Gedicht ursprünglich auf ihrer Facebook-Seite, von dort aus verbreitete es sich wie ein Lauffeuer. Ihre hoffnungsfrohe Aussicht auf eine tiefe Heilung der Menschen und der Erde hat weltweit großen Anklang gefunden. In diesem Buch werden ihre bedeutsamen Worte durch eindrucksvolle Illustrationen ergänzt. Daraus entsteht eine optimistische Zukunftsaussicht für die Menschheit, die Kinder und Erwachsene gleichermaßen begeistert.

zum Produkt € 17,95*

Kamala Harris

Kamala Harris Dan Morain

gebunden


Das Porträt einer selbstbewussten, starken und intelligenten Frau: Die erste deutschsprachige Biografie über Kamala Harris. Kamala Harris ist die erste Frau im Amt des Vizepräsidenten der USA. Dan Morain schreibt in dieser Biografie über ihren Weg zur mächtigsten Frau im Land. Als Journalist, der sie auf diesem Weg viele Jahre lang begleitet hat, versteht er wie kaum ein anderer, welche Ereignisse Kamala Harris prägten und zu den Überzeugungen führten, für die sie entschlossen einsteht. Er zeigt, was es für sie bedeutete, als Tochter einer Inderin und eines Jamaikaners im Kalifornien der 60er- und 70er-Jahre aufzuwachsen, wie sie erst Attorney General von Kalifornien, dann US-Senatorin und schließlich Vizepräsidentin an der Seite von Joe Biden wurde. Auch dass ihr Weg dabei nicht frei von Niederlagen und Rückschlägen war, wird in Dan Morains Biografie deutlich: Kamala Harris hat loyale Unterstützer und erbitterte Gegner. Sie wollte Präsidentin werden und ist "nur" Vizepräsidentin geworden - und doch ist sie die Hoffnung vieler, vor allem schwarzer Amerikanerinnen, denn Kamala Harris' Weg zeigt, was sie in ihrem Land erreichen können. "In vielen Dingen bist du vielleicht die erste, aber sorge dafür, dass du nie die letzte bist." Shyamala Harris, oft zitiert von ihrer Tochter Kamala "Es mag sein, dass ich die erste Frau in diesem Amt bin, aber ich werde nicht die letzte sein, denn jedes kleine Mädchen, das heute Abend zusieht, sieht, dass in diesem Land alles möglich ist." Kamala Harris in ihrer Siegesrede am 7. November 2020


zum Produkt € 22,00*

Bad Regina

Bad Regina David Schalko

gebunden

Eine bitterböse und urkomische literarische Fantasie über den Untergang Europas.

Eine Geisterstadt im Herzen der Alpen, ein mysteriöser chinesischer Immobilientycoon, der alles aufkauft und verfallen lässt, und 46 Verbliebene, die beschließen, den Kampf aufzunehmen - mit »Bad Regina« ist David Schalko eine brillante literarische Allegorie auf einen sterbenden Kontinent gelungen. Verstörend, grotesk, morbide, komisch - und äußerst spannend.

Nur noch wenige Menschen leben in Bad Regina, einem einst glamourösen Touristenort in den Bergen, starren auf die Ruinen ihres Ortes und schauen sich selbst tatenlos beim Verschwinden zu. Denn ein mysteriöser Chinese namens Chen kauft seit Jahren für horrende Summen ihre Häuser auf - nur um sie anschließend verfallen zu lassen. Als er auch noch das Schloss des uralten örtlichen Adelsgeschlechts erwerben will, entschließt sich Othmar, der von Gicht geplagte ehemalige Betreiber des berühmtesten Partyklubs der Alpen, herauszufinden, was es mit diesem Chen auf sich hat und was dieser mit Bad Regina vorhat. Dabei erleben Othmar und die verbliebenen Einwohner eine böse Überraschung ...

In »Bad Regina« entwirft David Schalko eine faszinierende Geisterwelt, in der nicht nur die Bauwerke, sondern auch die wenigen verbliebenen Bewohner wankende Ruinen der Vergangenheit sind. Ein bitterböser und gleichzeitig urkomischer Roman über ein Europa, das immer und immer wieder moralisch versagt - und über dessen Zukunft nun andere entscheiden.

zum Produkt € 24,00*

Der Tausch - Zwei Frauen. Zwei Tickets. Und nur ein Ausweg.
empfohlen von:

Marion Mertens

Marion Mertens

Der Tausch - Zwei Frauen. Zwei Tickets. Und nur ein Ausweg. Julie Clark

kartoniert


Zwei Frauen auf der Flucht. Eine Entscheidung, die alles verändert. Und kein Weg zurück.


New York, Flughafen JFK: Claire soll nach Puerto Rico reisen, um ihren Mann, einen ehrgeizigen Politiker, beim Wahlkampf zu unterstützen. Doch in Wahrheit will sie nichts als fliehen - vor seinen gewalttätigen Übergriffen und der lückenlosen Kontrolle, die er über sie ausübt. Sie kommt mit Eva ins Gespräch, die bei ihrem schwerkranken Mann Sterbehilfe geleistet hat. Zu Hause in Kalifornien erwartet sie die Polizei. Innerhalb weniger Sekunden beschließen sie, die Bordkarten zu tauschen und sich gegenseitig ein neues Leben zu schenken. Erleichtert landet Claire in Kalifornien. In Evas Haus gibt es allerdings keine Hinweise auf einen Ehemann. Dann erfährt sie, dass das Flugzeug nach Puerto Rico abgestürzt ist. Und kurz darauf entdeckt sie die vermeintlich abgestürzte Eva in einer Fernsehreportage über das Unglück. Lebendig. Hat sie die Flucht in das Leben einer Anderen am Ende doch nur in eine Falle gelockt?


zum Produkt € 12,99*

Wer alles weiß, hat keine Ahnung

Wer alles weiß, hat keine Ahnung Horst Evers

gebunden


Horst Evers erzählt mitten aus dem Hier und Jetzt: Erlebnisse, Vorfälle und Beobachtungen, in denen er liebevoll, mit viel Witz und einer Prise Weisheit unseren Alltag, unsere zunehmend verstörende Gegenwart ins Komische verklärt. Geschichten, die weit davon entfernt sind, auch nur einen einzigen Ratschlag zu erteilen, und trotzdem helfen - sei es bei Gesundheit und Ernährung («Veganfreie Wurst»), an der Imbissbude («Kaffee zum Weglaufen»), beim Arztbesuch («Da hammse aber hoffentlich ordentlich Zeit mitgebracht») oder bei der Erziehung («Solange ihr euren Tisch u-ber meine Fu-ße stellt»). Evers lässt sich von höflichen Alarmanlagen beraten und verhandelt im Internet mit herrenlosen, marodierenden Algorithmen-Gangs. Auch wird er zu seiner eigenen Überraschung zum weltberu-hmten Ballettstar. Erlebnisse, die am Ende die Frage aufwerfen: Sind wir wirklich klu-ger geworden, seit wir quasi ununterbrochen Zugriff auf das gesamte Wissen der Menschheit haben? Oder kommen wir nicht bei uns und anderen vielmehr zu dem Schluss: «Wer alles weiß, hat keine Ahnung»? Wenngleich das natu-rlich nur eine Vermutung sein kann.

zum Produkt € 20,00*

Krass

Krass Martin Mosebach

gebunden


Ralph Krass - so heißt ein verschwenderisch großzügiger Geschäftsmann, der Menschen mit kannibalischem Appetit verbraucht. Ist er unendlich reich oder nur ein Hochstapler, kalt berechnend, oder träumt er hemmungslos? Er will sich seine Gesellschaft kaufen, immer nur selbst der Schenkende sein. Als in Neapel Lidewine in seinen Kreis tritt - eben noch die Assistentin eines Zauberers, eine junge Abenteurerin -, bietet er ihr einen ungewöhnlichen Pakt an. Beobachtet wird das Ganze von seinem Sekretär, dem Pechvogel Dr. Jüngel, mit einem Blick voll Neid und Eifersucht. Aber erst nachdem die Gesellschaft von Herrn Krass durch einen Eklat auseinandergeflogen ist, gelingt es ihm, an seinem Zufluchtsort in der französischen Provinz, die Mosaiksteine des Geschehenen zu einem Bild zu ordnen - während Menschen wie der stumme Kuhhirte Toussaint, der Schuster Desfosses und Madame Lemoine mit ihren Wellensittichen ihm eine Ahnung davon vermitteln, wie alles mit allem rätselhaft zusammenhängt.


«Krass», dieser atmosphärische, bildstarke Roman über das, was das Verstreichen von Zeit mit Menschen tut, ist zugleich Liebesroman und Mephisto-Geschichte - manchmal aufgehellt durch leisen Humor, aber vor allem dunkel und in dieser Dunkelheit ergreifend schön. Eine große Erzählung, die den Bogen von Neapel über Frankreich bis nach Kairo schlägt, und eines der fesselndsten, ja überraschendsten Bücher, die Martin Mosebach bisher geschrieben hat.

zum Produkt € 25,00*

Der Mann im roten Rock

Der Mann im roten Rock Julian Barnes

gebunden


Julian Barnes nimmt uns mit auf eine Reise durch das Paris der Belle Époque.


Julian Barnes lässt uns teilhaben am Leben von Dr. Samuel Pozzi (1846-1918), dem damals bekannten Arzt, Pionier auf dem Gebiet der Gynäkologie und Freigeist, ein intellektueller Wissenschaftler, der seiner Zeit weit voraus war: So führte er Hygienevorschriften vor Operationen in Frankreich ein und übersetzte Darwin ins Französische. Julian Barnes zeichnet das Bild einer ganzen Epoche am Beispiel dieses charismatischen Mannes. Man kann Julian Barnes nur bewundern: Kenntnisreich, elegant und akribisch recherchiert, beschreibt er das privat turbulente Leben Dr. Pozzis und erzählt Kulturgeschichten über den Fin de Siècle und seine Protagonistinnen und Protagonisten: Maler, Politiker, Künstler, Schauspieler, Schriftsteller. Dr. Pozzi reiste, um Erkenntnisse zu gewinnen, und stand für einen engen Austausch zwischen England und dem Kontinent. Julian Barnes beleuchtet diese fruchtbaren Beziehungen und schreibt zugleich ein spannendes Plädoyer, an der Idee Europas festzuhalten.

zum Produkt € 24,00*

Sprich mit mir
empfohlen von:

Marion Mertens

Marion Mertens

Sprich mit mir T. C. Boyle

gebunden


Wer ist menschlicher? Der Mensch oder der Affe? Die Weltpremiere von T.C. Boyles neuem Roman


Sam, der Schimpanse, den Professor Schermerhorn in eine TV-Show bringt, kann in der Gebärdensprache nicht nur einen Cheeseburger bestellen, sondern auch seinen Namen sagen. Wie ein Kind wächst er umsorgt von Wissenschaftlern auf. Als die schüchterne Aimee dazu stößt, entspinnt sich eine einzigartige Beziehung: Sam erwidert ihre Gefühle und entwickelt sich regelrecht zu einem Individuum. Als jedoch die Vision Schermerhorns, der an das Menschliche im Tier glaubt, keine Schule macht, wird er für Tierexperimente von einer anderen Universität beschlagnahmt. Aimee ist am Boden zerstört und fasst einen verrückten Plan. T.C. Boyle geht ebenso komisch wie mitfühlend der Frage nach, ob uns Tiere ähnlicher sind, als wir vermuten.

zum Produkt € 25,00*

Erste Person Singular

Erste Person Singular Haruki Murakami

gebunden


Frauen, die verschwinden, eine fiktive Bossa-Nova-Platte von Charlie Parker, ein sprechender Affe und ein Mann, der sich fragt, wie er wurde, was er ist: Die Rätsel um die Menschen, Dinge, Wesen und Momente, die uns für immer prägen, beschäftigen die Ich-Erzähler der acht Geschichten in >Erste Person Singular<. Es sind klassische Murakami-Erzähler, die uns in eine Welt aus nostalgischen Jugenderinnerungen, vergangenen Liebschaften, philosophischen Betrachtungen, Literatur, Musik und Baseball entführen. Melancholisch, bestechend intelligent und tragikomisch im allerbesten Wortsinn sind diese Geschichten, die wie beiläufig mit der Grenze zwischen Fiktion und Realität spielen und immer wieder den Verdacht nahelegen, dass Autor und Ich-Erzähler mehr als nur ein paar Gemeinsamkeiten haben.

zum Produkt € 22,00*

Der Gesang der Flusskrebse
empfohlen von:

Marion Mertens

Marion Mertens

Der Gesang der Flusskrebse Delia Owens

kartoniert

Die berührende Geschichte von Kya, dem Marschmädchen, von der Zerbrechlichkeit der Kindheit und der Schönheit der Natur jetzt im Taschenbuch!


Chase Andrews stirbt, und die Bewohner der ruhigen Küstenstadt Barkley Cove sind sich einig: Schuld ist das Marschmädchen. Kya Clark lebt isoliert im Marschland mit seinen Salzwiesen und Sandbänken. Sie kennt jeden Stein und Seevogel, jede Muschel und Pflanze. Als zwei junge Männer auf die wilde Schöne aufmerksam werden, öffnet Kya sich einem neuen Leben - mit dramatischen Folgen. Delia Owens erzählt intensiv und atmosphärisch davon, dass wir für immer die Kinder bleiben, die wir einmal waren. Und den Geheimnissen und der Gewalt der Natur nichts entgegensetzen können.

zum Produkt € 11,99*